Aktionstarif buchen, starkes WLAN erhalten: devolo kooperiert mit Verivox

Aachen, 2. Dezember 2020 – Diese Bundles haben es in sich: Wer bis 4. Januar 2021 einen Aktionstarif bucht, erhält ein devolo Magic-Paket für schnelles Mesh-WLAN im Wert von bis zu 199,90 Euro dazu. Möglich macht das eine neue Kooperation zwischen dem Vergleichsportal Verivox und dem Aachener Netzwerkspezialisten devolo.

Ein leistungsstarker Internetanschluss macht erst dann richtig Spaß, wenn auch das Heimnetz stark ist, und das überall im Haus. Verivox und devolo möchten Kunden daher beides bieten – für bestes Home Entertainment, aber auch fürs Arbeiten und Lernen zu Hause. Das Vergleichsportal hat daher verschiedene Aktionsangebote mit Tarifen von Telekom und Vodafone zusammengestellt und kombiniert sie mit devolo Magic 1 und devolo Magic 2-Kits. Alle Angebote sind zu finden auf https://www.verivox.de/internet/mega-deal/.

Drei einfache Schritte
Der Weg zum devolo-Kit ist dabei ganz einfach: Auf der Aktionsseite bestellt der Kunde seinen Wunschtarif, dann lädt er auf https://www.verivox.de/service/dateneingabe/ seine erste vollständige Monatsabrechnung hoch. Nach kurzer Prüfung erhält er von Verivox einen Aktionscode, mit dem er im Online-Shop unter devolo.de sein Magic-Paket kostenfrei bestellen kann – auch Versandkosten fallen nicht an.

Je nach Tarif kann er dabei ein devolo Magic 1 WiFi oder devolo Magic 2 WiFi-Paket erhalten: So bekommen Kunden zu Magenta Zuhause M inklusive MagentaTV Basic sowie zu Red Internet & Phone 100 Cable ein devolo Magic 1 WiFi Starter Kit im Wert von 149,90 Euro hinzu. Bei Magenta Zuhause XL ist neben MagentaTV Basic auch ein devolo Magic 2 WiFi-Starter Kit im Wert von 199,90 Euro inklusive.

devolo Magic: Mesh-WLAN über die heimische Stromleitung
Das Besondere an devolo Magic: Die Adapter verwandeln die heimische Stromleitung in Datenkabel und bringen das Internetsignal so ungehindert durch Decken oder Wände überall hin. Dazu steckt der Kunde einfach einen Adapter in der Nähe seines Routers in eine Steckdose und verbindet beide Geräte mit dem beiliegenden Netzwerkkabel.

Einen zweiten Adapter steckt er dann dort ein, wo er möchte – denn jede Steckdose ist nun ein möglicher Internetzugangspunkt. Und wer will, kann sein Heimnetz mit zusätzlichen Adaptern erweitern, etwa im Hobbykeller oder im Arbeitszimmer unterm Dach. Sie alle lassen sich per Knopfdruck zu einem starken, nahtlosen Netz verbinden, in dem moderne Mesh-Funktionen automatisch dafür sorgen, dass der Nutzer stets bestmöglich verbunden ist

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

devolo AG

Charlottenburger Allee 67
52068 Aachen
Deutschland
Telefon: +49 241 18279-514
Homepage: http://www.devolo.de

Ansprechpartner(in):
Marcel Schüll
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

devolo macht das Zuhause intelligent und das Stromnetz smart. Privatkunden bringen mit Powerline-Adaptern von devolo Highspeed-Datenverbindungen in jeden Raum. International sind etwa 34 Millionen dLAN-Adapter im Einsatz. Darüber hinaus entdecken Kunden mit devolo Home Control die Möglichkeiten des Smart Home - schnell einzurichten, beliebig erweiterbar und bequem per Smartphone zu steuern. devolo passt seine Produkte und Lösungen als OEM-Partner individuell an die Bedürfnisse internationaler Telekommunikationsunternehmen an. Im professionellen Bereich bietet zudem der Umbau der Energieversorgungsinfrastruktur Chancen: Mit devolo-Lösungen lassen sich die neuen Smart Grids in Echtzeit überwachen und steuern sowie völlig neue Services realisieren. devolo wurde 2002 gegründet und beschäftigt derzeit rund 300 Mitarbeiter. Der Weltmarkführer im Bereich Powerline ist mit eigenen Niederlassungen sowie über Partner in 19 Ländern vertreten.

Informationen sind erhältlich bei:

rtfm GmbH
Flößaustr. 90
90763 Fürth
devolo@rtfm-pr.de
+49 911 979220-80
http://pressecenter.rtfm-pr.de
7 Besucher, davon 1 Aufrufe heute