Jeder Mensch hat das Recht auf gutes Licht / Buchveröffentlichung von Frank Nowicki

Der Lichtplaner Frank Nowicki hat im September dieses Jahres sein erstes literarisches Werk zum Thema Licht, veröffentlicht. Mit dem Sachbuch „Jeder Mensch hat das Recht auf gutes Licht“, verfolgt Frank Nowicki sein Ziel, uns Menschen für gutes Licht zu sensibilisieren.
Der Autor, Frank Nowicki macht sich auf eine informative und unterhaltsame Spurensuche, die zeigt: Oft würde ein bewusster Umgang mit Licht zu einem maximalen Mehrwert führen – in Schulen, Pflegeheimen und Krankenhäusern, in Hotels und Restaurants, in Büros und Fabriken in der Straßen- und Stadtbeleuchtung und bei jedem Einzelnen zu Hause. Gutes Licht ist der einfachste Weg, Lebensqualität spürbar zu erhöhen!
Licht, dieses selbstverständliche Gut, hat den größten Einfluss auf uns und unsere Umwelt. Licht ist Lebensgrundlage und steht sinnbildlich für den Anfang jeder Kultur. Es ist die Quelle für einen naturnahen Tagesrhythmus, Arbeitseffizienz, Sehkomfort, tiefen Schlaf und Gesundheit.
Auch in der Architektur ist Licht das Herzstück und eine ästhetische Qualität für sich. Die gute Nachricht ist: Die technischen Voraussetzungen, um mehr Tageslicht und gutes Kunstlicht in die Gebäude zu holen, sind längst geschaffen. Aber warum ist das Thema Licht noch nicht vollends in der Gesellschaft angekommen?

Veröffentlicht von:

Frank Nowicki GmbH

Straußweg 26
70184 Stuttgart
DE
Telefon: 0711 400 420 52
Homepage: http://www.frank-nowicki.de

Ansprechpartner(in):
Diana Claus
Pressefach öffnen


   

Firmenprofil:

Lichtplanungsbüro in Stuttgart. Wir legen Wert auf eine ganzheitliche Sichtweise in der Lichtplanung, d.h. das Thema Nachhaltikeit wird bei uns groß geschrieben und auch der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt.

Informationen sind erhältlich bei:

Diana Claus

dc@frank-nowicki.de

0711 400 420 52

39 Besucher, davon 1 Aufrufe heute