Gordon-Familientraining: Eltern-Kind-Beziehung stärken und Konflikte nachhaltig lösen

"Räum endlich dein Zimmer auf!", "In fünf Minuten bist du im Bett!", "Mach endlich deine Hausaufgaben!", "Wie oft soll ich dir noch sagen, dass du das Handy jetzt weglegen sollst?!" – Kennen Sie das auch? Täglich sich wiederholende Streitereien mit Ihren Kindern, bei denen es letztendlich nur Verlierer gibt und die die Beziehung langfristig vergiften? Die meisten Eltern haben mit solchen oder ähnlichen Problemen im Erziehungsalltag zu kämpfen.

Das renommierte Gordon-Familientraining nach dem Bestseller von Thomas Gordon „Familienkonferenz“ bietet wirkungsvolle Alternativen zu Dauerstreitereien und Machtkämpfen.

In ihrem Einführungskurs stellt die zertifizierte Gordon-Familientrainerin Silvia Fritzsch neben theoretischen Grundlagen (Aktives Zuhören bei Problemen des Kindes, wirksames Konfrontieren bei Bedürfniskonflikten, Methoden zur Konfliktlösung, Geschwisterstreit, Umgang mit Wertekollisionen) insbesondere praktische Übungen in den Vordergrund, damit Eltern das theoretische Wissen sofort nutzbringend in ihrem Familienalltag anwenden können.
„Die Methoden des GORDON-Familientrainings können Eltern dabei unterstützen, Konflikte in ihrer Familie und insbesondere mit ihren Kindern nachhaltiger zu lösen“, bestätigt Fritzsch aus eigener Erfahrung als Mutter eines inzwischen 15jährigen Sohnes. „Den Bedürfnissen der Kindern und denen der Eltern wird mit diesem Konzept gleichermaßen Rechnung getragen – Eltern sein bedeutet nicht, sich selbst völlig zu vergessen.“, so Fritzsch weiter.

Die aktuellen Kurstermine finden Sie hier: www.familie-und-ich-muenchen.de.

Als Alternative bietet Silvia Fritzsch auch Einzelcoachings an.
Während ein Kurs Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit anderen Eltern bietet, stehen im Einzelcoaching individuelle Fragen im Mittelpunkt, das hießt, die Übungen sind speziell auf die aktuelle Familiensituation abgestimmt und die Termine sind flexibel vereinbar.
Darüber hinaus eignet sich das Gordon-Familientraining auch als Inhouse-Fortbildung für pädagogisches Fachpersonal (Erzieher*innen, Kinderpfleger*innen, Tagesmütter) in Kindertageseinrichtungen.

Veröffentlicht von:

Silvia Fritzsch (Familie und Ich)

Pfarrer-Zauner-Str. 8
85635 Höhenkirchen-Siegertsbrunn
DE
Telefon: 08102/8747132
Homepage: http://www.familie-und-ich-muenchen.de

Ansprechpartner(in):
Silvia Fritzsch
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Begleitung von Familien

22 Besucher, davon 1 Aufrufe heute