Q&A mit Alexander Kathe, dem Dental-Experten von One Drop Only zum Thema vegane Zahnpflege

Verantwortungsbewusstsein, Umweltschutz, Gesundheit – immer mehr Menschen entscheiden sich für eine vegane Lebensweise. One Drop Only bietet mit deren Naturals Linie eine vegane Zahcreme und Mundspülung für die optimale Zahn- und Mundraumhygiene, welche wirkt, schmeckt und dabei auf tierische Bestandteile und Erzeugnisse verzichtet.

Alexander Kathe arbeitet seit über drei Jahren als Zahnpflege-Experte bei One Drop Only und verantwortet das Qualitätsmanagement aller Produkte. In diesem Q&A beantwortet Alexander die wichtigsten Fragen rund um das Thema vegane Zahnreinigung und -Pflege:

1. Was macht eine vegane Zahnpflege aus?
Vegan sein, ist nicht nur eine Ernährungsgewohnheit, sondern eine Lebenseinstellung. Als Veganer verzichtet man also nicht nur in der Ernährung, sondern auch in der Mode oder der Körperpflege auf Produkte mit Inhaltsstoffen tierischen Ursprungs. Eine vegane Zahnpflege bietet eine passende Lösung für diesen Lebensstil.

2. Was genau ist bei herkömmlichen Zahncremes und Mundspülungen nicht vegan?
Auch wenn die meisten Inhaltstoffe bei vielen Produkten pflanzlich, mineralisch oder synthetisch sind, können einige Inhaltsstoffe wie Milchsäure, Glycerin oder Aminfluorid und sogar Hydroxylapatit möglicherweise auch tierischen Ursprungs sein.

3. Sind vegane Zahnpflegeprodukte genauso wirksam, wie herkömmliche Produkte? Wie gut reinigen vegane Zahnpasten?
Ja. Dank moderner Kieselsäureputzkörper mineralischen Ursprungs kann Zahnbelag effektiv entfernt werden. Viele pflanzliche Inhaltsstoffe z.B. aus Aloe Vera besitzen zusätzlich besonders pflegende und auch antibakterielle Eigenschaften, die die Reinigung unterstützen.

4. Wie ist eine vegane Zahnpasta zu erkennen?
Am einfachsten und sichersten lässt eine Vegane Zahncreme an einem unabhängigen externen Siegel mit transparenten Kriterien erkennen wie z.B. dem V-Label der European Vegetarian Union. Ist ein solches Siegel nicht vorhanden, muss man den Herstellerangaben trauen oder sich mühsam durch Inhaltsstoffe durcharbeiten.

5. Was sind die Vorteile einer veganen Zahnpflege gegenüber der herkömmlichen?
Sie ist vegan. Wenn dann noch ein Großteil der pflanzlichen Inhaltsstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau stammt, dann profitieren langfristig nicht nur die Tiere und die Umwelt von der Zahnpflege, sondern wir alle.

6. Warum sollte Fluorid in keiner veganen Zahnpasta fehlen?
Auch wenn in letzter Zeit mit einigen neuen Inhaltstoffen experimentiert wurde, konnte bisher keiner eine ähnlich gute Wirksamkeit in der Kariesprophylaxe vorweisen. Daher ist eine fluoridhaltige Zahncreme auch immer noch die Empfehlung der Zahnärztlichen Fachgesellschaften. Wer seine Zähne putzt, um Karies vorzubeugen, sollte nicht auf Fluorid verzichten. Auch nicht als Veganer.

Bei Fragen stehen wir sehr gerne zur Verfügung!

Herzliche Grüße
Anastasia Pritulenko

Veröffentlicht von:

REICHERT+ COMMUNICATIONS GmbH

Darmstädter Str. 7
10707 Berlin
DE

Ansprechpartner(in):
REICHERT+ COMMUNICATIONS
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

REICHERT+ COMMUNICATIONS ist eine etablierte und inhabergeführte Kommunikationsagentur mit Sitz in Berlin. Wir entwickeln innovative Kommunikationsideen und aufmerksamkeitsstarke PR Kampagnen in den Segmenten klassische PR, VIP- und Influencer-Relations, Event Management, Mediaplanung sowie Content Management. Wir übersetzen die Themen unserer Kunden in erlebbare Momente und Emotionen, die erfolgsorientiert und messbar sind.

Als proaktive Kommunikatoren transportieren wir unsere Ideen und Strategien, indem wir unsere Kunden und ihre Marken bewusst an die Hand nehmen und unser Netzwerk mit ihnen teilen. Wir verstehen uns als Dreh- und Angelpunkt, um die richtigen Kommunikationsinhalte erfolgsversprechend zusammenzuführen, Content zu kreieren und diesen erfolgreich bei der richtigen Zielgruppe zu platzieren. Durch engen und ständigen Austausch mit Verlagen, Medienvertretern, Journalisten, Influencern und Entscheidern der Branche sind wir immer direkt am Puls des Geschehens.

Informationen sind erhältlich bei:

Martin Schmieder    I   Head of PR


REICHERT+ COMMUNICATIONS GmbH


Headoffice & Showroom


Neue Kantstr. 32


14057 Berlin


T.    +49 (0) 30 23 63 83 84


F.    +49 (0) 30 23 63 83 85


E-Mail:  m.schmieder@reichertplus.com

32 Besucher, davon 1 Aufrufe heute