Was bringt das EU-Plastikverbot

Das Plastikverbot kommt im Sommer 2021. Verboten werden zunächst folgende Produkte: Strohhalme, Plastikbesteck, Einweggeschirr, Styropor Essensbehälter, und Verpackungen aus Styropor, Einwegplastik Becher. Bleiben tun Bioplastik und kompostierbare Produkte – die allerdings teilweise nur in industriellen Kompostieranlagen kompostierbar sind. Der eigentliche Nutzen des Plastiverbots ist also fraglich. Allerdings spricht auch vieles für so einen Schritt – auch wenn wirklich nur wenig Plastikmüll vermieden wird, regt das Plastikverbot doch zum Umdenken an und kann dazu führen, dass in Zukunft noch bessere und noch einfacher kompostierbare Produkte auf den Markt kommen und das Umdenken in den Köpfen der Verbraucher angeregt wird.
Mehr erfahrt Ihr in unserem Blog:
https://einweggeschirr-bio.de/magazin/was-bringr-ein-plastikverbot
Was bringt ein Plastikverbot

Veröffentlicht von:

dishio - bio Einweggeschirr

Schellerdamm 22-26
21079 Hamburg
DE
Homepage: https://einweggeschirr-bio.de/

Ansprechpartner(in):
dishio - bio Einweggeschirr
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

dishio ist Ihr Grpß- und Einzelhandel für bio Einweggeschirr und To-Go Lösungen für die Gastronomie

24 Besucher, davon 1 Aufrufe heute