Geschriebene Seelenbilder – ein Werk voll Gefühl

Prolog: Poetessa – geschriebene Seelenbilder
Dieses Werk ist etwas Besonderes. Nun, ich weiß, das sagen alle Schreiber und Illustratoren, wenn sie ein Buch veröffentlichen. Doch hier stimmt es. Denn wir, also Doreen und ich, planten es nicht. Es ist einfach entstanden. Mit anderen Worten, dieses Werk hat sich uns regelrecht aufgedrängt.
In meiner Tätigkeit als Verlegerin, die weltweit arbeitet, nutze ich das Internet und soziale Plattformen für die Kommunikation mit meinen Autoren und Mitarbeitern. Natürlich habe ich auch eine Menge an Fans und Lesern meiner eigenen literarischen und illustrierten Bücher, sodass der Kreis an Followern recht groß ist, der mich umgibt.
So saß ich eines Abends vor dem PC und switchte ein wenig durch das Netz. Da blieb mein Blick auf einem Gedicht hängen. Es war mir, als würde es rufen: »lies mich!«. Also las ich.
Es war das Gedicht »Steine« und bewegte mich tief. Mit den Tränen ringend starrte ich auf den Bildschirm, denn jedes Wort traf mich mitten ins Herz. Vielleicht auch deshalb, weil ich vor kurzem schwer krank war und mit dem Tode rang, dazu noch unsicher war, ob ich wieder laufen könne.
Mein Sohn Leander brachte mir, als er klein war, von jedem Ausflug, den er machte, einen Stein mit. Für ihn waren diese Steine etwas besonderes. Ein Schatz, den er seiner Mutter mit all seiner Liebe überreichte.
Hätte ich meine Krankheit nicht überlebt, so wären meine Gedanken für meine Kinder wohl in diese Richtung gegangen. Denn ich bin sicher, dass mein Sohn mir an meine letzte Ruhestätte diese Steine gebracht hätte.
Nach und nach las ich viele der Gedichte von Doreen und alle erweckten in mir das Gefühl, dass sie weitergetragen werden müssen. Ebenso, dass ich diese Zeilen zeichnen muss. All das was in Worten geschrieben steht, soll auch als Bild wirken. Wenn ich zeichne, dann mit all meinen Emotionen.
Ich habe Doreen kontaktiert und sie gefragt, ob sie Interesse daran hat, ein gemeinsames Buch zu veröffentlichen. Ein Buch für die Seele, ein Werk voll Gefühl. Zuerst war sie zaghaft, da ihr eine Veröffentlichung nie in den Sinn gekommen war, aber als ich ihr die erste Zeichnung zeigte, war sie sicher, dass wir das machen sollten. Denn die Welt, diese schnelllebige stressige Zeit, lässt kaum Emotionen und Gefühle zu. Aber der Mensch muss lieben, der Mensch muss fühlen! Das dürfen wir einfach nicht verlernen.
Taucht mit Doreen und mir in die Welt der Träume und Regungen der Menschlichkeit. Nehmt Euch Zeit und fühlt in Euch hinein. Lacht und weint mit uns.
Wir wünschen viel Leidenschaft, Eure Karina
© Karina Pfolz

Buchbeschreibung:
„Was der Mensch nicht vermag auszusprechen, findet sich in Büchern“
Die Weite der Gedanken, eingefangen in wundersamen Gedichten von Doreen Kirsche und gezeichnet von Karina Pfolz füllen dieses seelenbewegende Buch.
Ein Kunstwerk des Fühlens für Menschen gestaltet, die all den Stress der Zeit, Trauer, Liebe, Lachen – aber auch Sehnsucht, verarbeiten möchten. Eintauchen in die Welt der Zeichnungen, Aufnehmen der Worte.
Ein Seelenbuch des Lebens, das seine Begleiter auf lange Zeit treu sein wird.
Das Hardcoverbuch ist ein wahres Schmuckstück. Gedruckt auf Fotopapier und in Softtouchqualität.

Ab sofort können Sie Bücher aus dem Online-Shop des Karina-Verlages auch mit Kreditkarte und PayPal bezahlen. Der Verlag verrechnet KEINE Gebühren mehr und keinen Versand, solange dieses Virus uns im Bann hält.
Mehr Infos unter: https://www.karinaverlag.at/

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy” wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdofree.com/
http://kindereck.jimdofree.com/
http://pressemeldungen.jimdofree.com/
https://lesenmachtgluecklich.jimdofree.com/
https://buchstabensueppchen.jimdofree.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/

Veröffentlicht von:

Kummer

Rollmannstrasse
58256 Ennepetal
Homepage: http://brittasbuecher.jimdo.com/

Ansprechpartner(in):
Britta Kummer
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.

Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man im Rosengarten-Verlag und bei BoD.

http://brittasbuecher.jimdo.com/

http://hottemaexe.jimdo.com/

32 Besucher, davon 1 Aufrufe heute