Katastrophen, Krisen und kluge Köpfe – Eine andere Weltgeschichte

  • Aktualisiert vor2 Jahren 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 340Wörter
  • 231Leser

Reinhard Stockers fiktive Welthistorie richtet sich an Freunde der Satire, Geschichtsinteressierte und alle, die sich mit den politischen und ökologischen Problemen der Gegenwart beschäftigen.

Manche Episoden in diesem neuen Buch – wie z.B. Cäsars Gallischer Krieg, die Wilhelm-Tell-Sage oder das Ende des Dritten Reichs – werden ironisch karikiert, bahnbrechende Ereignisse aber
empathisch gewürdigt. Zwar fehlen in dieser Welt viele uns vertraute Nationen, aber dafür erfreuen sich die Menschen eines heilen Planeten und zählen Wesen zu ihren Mitbewohnern, die bei uns längst ausgerottet sind: Riesenalken, Riesenmoas, Riesenfaultiere!

Das Buch "Katastrophen, Krisen und kluge Köpfe" von Reinhard Stocker entstand aus einem Gefühl der Ohnmacht angesichts der üblen Lage der Menschheit auf ihrem malträtierten Planeten.
In dieser fiktiven Weltchronik von Reinhard Stocker setzt die Erde Homo sapiens Schranken: Er dringt von Ostafrika her nie weiter vor als bis nach Europa und Westasien. Eine Klimakatastrophe reduziert später sein Siedlungsgebiet auf die Länder zwischen der
Ostsee und dem Mittelmeer und auf einige Regionen in Afrika und Asien. Nur 30 Millionen Menschen bevölkern aktuell den Globus, aber ihr Lebensstil ist dem unsrigen sehr ähnlich.

Die erdachte Weltgeschichte lehnt sich eng an unsere eigene Historie an. Jedoch wird deren Schärfe gemildert, und die Völker erlangen schließlich ein Gleichgewicht untereinander und mit der Natur. Reinhard Stockers fiktive Welthistorie richtet sich an die Freunde der Satire, an Geschichtsinteressierte und an alle, die sich mit den politischen und ökologischen Problemen der Gegenwart beschäftigen.

"Katastrophen, Krisen und kluge Köpfe" von Reinhard Stocker ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-347-07070-7 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Avatar Ansprechpartner(in): Sönke Schulz
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx