BWL-Grundlagen für Nichtkaufleute und Existenzgründer

Rinteln, den 21. Dezember 2020: Das Online-Seminar "BWL-Grundlagen für Nichtkaufleute" der E-Learning-Plattform "Lernen-Online24" richtet sich an Mitarbeitende, die nicht in kaufmännischen Bereichen tätig sind, zum Beispiel Juristen, Vertriebler, Ingenieure und Produktionsleiter. Auch Existenzgründerinnen und Existenzgründer, die eine praxisorientierte Einführung in die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre (BWL) erlangen möchten, werden durch dieses Online-Seminar angesprochen.

"Und geht es in erster Linie darum, Zusammenhänge nachvollziehbar zu machen", erklärt Alexander Sprick, der Dozent des Online-Seminars "BWL-Grundlagen für Nichtkaufleute".

So vermittelt das Seminar, das als Vormittags-Kurs vom 4. bis zum 8. Januar 2021 durchgeführt wird, eine kompakte, praxisorientierte und verständliche Einführung in die Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre. Eine weitere Zielsetzung des Seminars "BWL-Grundlagen" besteht darin, den Teilnehmenden wichtige betriebswirtschaftliche Begriffe und Zusammenhänge verständlich zu machen, um eine gezieltere Kommunikation beispielsweise mit der kaufmännischen Seite ihres Unternehmens zu erlangen. Denn wer Zusammenhänge erkennt, redet auf Augenhöhe mit Kaufleuten und Bankern.

Auch für das Unternehmen stellt sich eine Win-Win-Situation ein: Mitarbeitende, die betriebswirtschaftlich mitdenken, tragen bspw. die Strategie des Unternehmens besser mit bzw. setzen sie genauer um.

In dem Online-Seminar "BWL-Grundlagen für Nichtkaufleute" vermittelt Dozent Alexander Sprick kompakt und professionell die folgenden Themen:

– Adressaten und Aufgaben des Rechnungswesens,
– Bilanz und Gewinn- und Verlustrechnung,
– Teilbereiche der Kostenrechnung,
– Kennzahlen und Planungsrechnungen,
– Betriebswirtschaftliche Steuerlehre,
– Personalwesen,
– Personalentwicklung und Personalführung, Organisation,
– Change Management, Wissensmanagement,
– Strategisches Management und Unternehmensführung.

Als Mehrwert sind im Rahmen des Kleingruppen-Seminars "BWL-Grundlagen" mit maximal 7 Teilnehmenden Anliegen und Fragen der Teilnehmenden willkommen.

Interessierte entnehmen bitte weitere Informationen zu dem "BWL-Grundlagen"-Seminar der E-Learning-Plattform Lernen-online24.

Firmen-/Pressekontakt:

Lernen-online24 wird betrieben durch die

Alexander Sprick
Unternehmensberatung
Alte Kasseler Str. 23
D-31737 Rinteln

Inh. Alexander Sprick, Dipl.-Kfm. (Pressekontakt)

Telefon: 05754 – 926149
Telefax: 05754 – 4989825
E-Mail: mail{@}lernen-online24{.}de

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Lernen-Online24.de wird betrieben durch die Alexander Sprick Unternehmensberatung

Alte Kasseler Str. 23
31737 Rinteln
Deutschland
Telefon: 05754 926149
Homepage: https://www.lernen-online24.de

Ansprechpartner(in):
Alexander Sprick
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

COVID-19 hat auch in der Erwachsenenbildung vieles verändert. So gilt jetzt: E-Learning in all seinen Facetten ist bei den Bildungsinstituten, Dozenten und vor allem den jeweiligen Zielgruppen angekommen. Was früher in Präsenz unterrichtet wurde, wird nun als Webinar, virtuelles Seminar, Online-Coaching usw. durchgeführt.

https://www.lernen-online24.de wurde von erfahrenen und langjährigen Dozenten entwickelt. Die Intention besteht darin, in Kleingruppen qualitativ hochwertige Live-Seminare, Prüfungsvorbereitungen und Unternehmensschulungen durchzuführen. Darüber hinaus können 1:1-Coachings und Online-Nachhilfe-Einheiten erteilt werden.

Informationen sind erhältlich bei:

Lernen-Online24.de wird betrieben durch die Alexander Sprick Unternehmensberatung
Alte Kasseler Str. 23
31737 Rinteln
mail@lernen-online24.de
05754 926149
https://www.lernen-online24.de
21 Besucher, davon 1 Aufrufe heute