belvona – das Wohnungsunternehmen setzt auch 2021 auf 100% Mieterzufriedenheit

Allein in den letzten 4 Wochen meldet belvona über 1000 behobene Schäden an den zahlreichen Standorten, die das Vorzeige-Wohnungsunternehmen 2020 übernommen hat. Und genau so soll es weitergehen, denn auch im neuen Jahr setzt belvona Kurs auf ein klares Ziel: 100% Mieterzufriedenheit. Wie das Unternehmen das erreicht? Mit einem starken Servicekonzept und bezahlbarem Wohnraum mit Luxus-Ausstattung, die auf dem Markt in jeder Hinsicht ihresgleichen sucht.

Was macht belvona zum Vorzeige-Wohnungsunternehmen?

Im vergangenen Jahr hat belvona in ganz Deutschland Wohngebäude und -anlagen übernommen. Seither ist dort viel passiert. Renovierungen, Sanierungen, Reparaturen und mehr – vielfach gab es hier Aufholbedarf, der durch Vorbesitzer nicht mehr geleistet wurde. Das Ziel all dieser Erneuerungen und Modernisierungen ist es dabei jedoch nicht, die Gentrifizierung voranzutreiben und die Mieten in die Höhe schnellen zu lassen. belvona geht es nicht um horrende Margen und reinen Profit, sondern um die Zufriedenheit der Mieterinnen und Mieter. Nicht weniger als 100% strebt belvona an und setzte hierfür 2020 viel in Bewegung. Allein in den letzten vier Wochen konnten trotz Lockdown und Feiertagen über 1000 Schäden behoben werden. Und das schließt noch nicht die grundlegenden Verschönerungs- und Instandhaltungsmaßnahmen mit ein, die dafür sorgen, dass zahlreiche Wohnanlagen in neuem Glanz erstrahlen.

Frisch gestrichene Fassaden, gepflegte und zum Teil ganz neu angelegte Grünanlagen, saubere Treppenhäuser und nicht zuletzt hochwertig sanierte Wohnungen, die bezahlbaren Luxus bieten – all das zeigt Wirkung, wie man auch in einem jüngst veröffentlichten Rückblick Video sieht.

Das Service Konzept von belvona – für Mieter persönlich erreichbar sein

Auf dem Weg zu 100% Mieterzufriedenheit folgt das Team der belvona einer eigentlich schon lange bekannten, von vielen Wohnungsunternehmen jedoch vergessenen Idee: dem persönlichen, nahen Verhältnis von Vermieter und Mieter, wie man es aus der Zeit vor den großen, börsennotierten Konzernen kennt. Um genau dieses Verhältnis herzustellen, gibt es an jedem belvona Standort feste Ansprechpartner. Die Facility Manager sind nicht über lange Umwege, sondern direkt für jeden Bewohner erreichbar – die dazu nötigen Kontaktdaten hängen in den Hausfluren gut sichtbar aus. Bei Fragen und Problemen genügt ein Anruf oder eine E-Mail, um gehört zu werden, und die Facility Manager kümmern sich direkt darum, zügig eine Lösung zu finden.

Dieses Konzept ist im vergangenen Jahr gut aufgegangen. An Standorten wie dem Dortmunder Fredenbaum Carré, in Herten oder auch in Porta Westfalica sind die belvona Objekte kaum wiederzuerkennen. In einem Gebäude, das auf den neusten Stand gebracht und weiterhin top in Schuss gehalten wird, fühlen sich die Mieterinnen und Mieter direkt deutlich wohler. Das hört man auch im Jahresrückblick Film.

Luxus bezahlbar – auch das macht belvona zum Vorzeige-Vermieter

Für alle, die in den letzten Monaten gemerkt haben, dass sie sich in ihren eigenen vier Wänden nicht wohlfühlen und darum auf der Suche nach einer neuen Wohnung sind, bietet belvona mit dem Konzept Luxus bezahlbar eine einzigartige Chance. Auch hier geht es wieder um eine eigentlich ganz einfache Idee, die belvona jedoch mit einer Konsequenz umsetzt, die auf dem Markt ihresgleichen sucht. Warum sollte nicht auch bezahlbarer Wohnraum höchsten Ansprüchen an die Ausstattung gerecht werden?

Während sich hinter dem Begriff „Luxuswohnung“ bei anderen Wohnungsunternehmen in der Regel hochwertig sanierte, dann aber auch entsprechend teure Objekte verbergen, setzt belvona echten Neubau-Wohnstandard zu bezahlbaren Preisen um. Schon ab 349 Euro sind die Luxuswohnungen mit schönen Böden im Fischgrät-Muster in den Wohnräumen, weißem, edlem Marmor im Bad, erstklassigen Kassettentüren und Zargen sowie großformatigem Naturstein in Marmoroptik in Küche, Bad und Flur zu haben. Wie kann belvona diesen Wohnstandard umsetzen? Durch eine kluge Systembauweise und den bewussten Verzicht auf horrende Margen. Auch hier gilt für das Vorzeige-Wohnungsunternehmen: Die Mieter stehen im Mittelpunkt aller Arbeit.

Das starke Servicekonzept, die umfangreichen Modernisierungsarbeiten und die neuen Luxuswohnungen zum bezahlbaren Preis – das alles hat belvona im vergangenen Jahr ausgezeichnet und wird auch im neuen Jahr fortgeführt.

32 Besucher, davon 1 Aufrufe heute