So geht Prüfungsvorbereitung in Pandemie-Zeiten

  • Aktualisiert vor2 Jahren 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 244Wörter
  • 438Leser

Seit fast einem Jahr wird das Leben von der Corona-Pandemie bestimmt und es scheint, dass dies auch noch einige Zeit anhalten wird. Das Abstandsgebot sorgt für zahlreiche Einschränkungen, die nicht immer einfach zu meistern sind.

Für viele Auszubildende oder aber Teilnehmern aus der Aufstiegsfortbildung wie Meisterschüler oder Technische Betriebswirte stehen in Kürze Zwischen- oder gar Abschlussprüfungen an. Um diese zu bewältigen, bietet das Institut Wupperfeld aus Langenfeld Prüfungsvorbereitungen in kaufmännischen Fächern wie Buchführung, Kosten- und Leistungsrechnung sowie Investition und Finanzierung an.

Die Prüfungsvorbereitung wird als Online-Seminar angeboten und an den Bedarf der Teilnehmer angepasst. Es können inhaltliche Schwerpunkte besprochen werden, die im Seminar erläutert werden und mit Übungsaufgaben abgerundet werden. Im Fach Buchführung ist auch eine Kombination aus E-Learning und Online-Seminaren möglich.

Darüber hinaus können die zunächst sechs Unterrichtseinheiten auch jederzeit erweitert werden, sodass auch hier individuell auf den Bedarf der Teilnehmer eingegangen werden kann.

Auch die Termine werden individuell vereinbart, damit möglichst keine Reibungsverluste entstehen.

Die Prüfungsvorbereitung ist geeignet für angehende Industriekaufleute, aber auch für Meisterschüler, die sich auf ihre Prüfung im Fach Betriebswirtschaftliches Handeln (BWH) bzw. Betriebliches Kostenwesen (BK) vorbereiten wollen. Zudem bietet sich dies auch für angehende Technische Betriebswirte an, die Probleme mit Rechnungswesen oder Investition und Finanzierung haben.

Vorab kann man sich kostenfrei vom Institut Wupperfeld beraten lassen unter: http://info.iw-beratung.de/pruefungsvorbereitung.

Veröffentlicht von:

Institut Wupperfeld e.K.

Grünewaldstraße 39a
40764 Langenfeld
Deutschland
Telefon: 02173/17520
Homepage: http://www.iw-beratung.de

Ingo Wupperfeld Ansprechpartner(in): Ingo Wupperfeld
Herausgeber-Profil öffnen


            

Firmenprofil:

Seit 2008 bin ich Trainer für Betriebswirtschaftslehre (BWL) und habe mich auf Rechnungswesen spezialisiert.

In dieser Zeit habe ich nicht nur zahlreiche Seminare zu diesen Themen gehalten, sondern ich konnte mir auf diese Art und Weise auch jede Menge geistiges Kapital aufbauen, was die Grundlage für mein Leistungsangebot ist.

So habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, Existenzgründern eine langfristige Perspektive zu geben, indem ich sie in der ersten Phase ihrer neu gegründeten Existenz kaufmännisch begleite und sie so an die Materie heranführe. Zudem kann dies durch meine Funktion als BAFA-Berater auch staatlich gefördert werden.

Außerdem gehört die Weiterbildung zu meinem Portfolio. In diesem Zusammenhang werden zahlreiche Seminare aus dem Bereich Rechnungswesen von mir angeboten, sei es als Auffrischungskurs oder als Prüfungsvorbereitung von IHK-Lehrgängen. Meine Computeraffinität hat maßgeblich dazu beigetragen, dass dieses Angebot in digital Form zur Verfügung stehen kann.

Informationen sind erhältlich bei:

Ingo Wupperfeld