Drone X Pro Test – Was kann ich die Drohne wirklich?

Was ist Drone X Pro?

Falls du gerne Fotos von Naturlandschaften machst oder von Gebäuden und Tieren, hast du dir sicher schon Gedanken darüber gemacht, wie du diese Objekte am Besten mit deiner Kamera einfangen kannst. Besonders schön anzusehen sind Aufnahmen aus der Höhe, wo das Licht perfekt eingefangen wurde von der Linse und das gesamte Foto zum Strahlen bringt. Aber wie kannst du solche Fotos von oben machen ohne ein eigenes Flugzeug zu besitzen, dass dich da hoch bringt?

Der besondere Einsatz von Drohnen bringt hier Abhilfe: Sie sind kleine Flugzeuge, an denen du ganz leicht dein Smartphone oder deine kleine Kamera anbringen und über die gewünschten Höhen fliegen lassen kannst. Auf diese Weise kannst du von oben hervorragende HD-Bilder machen, ohne selbst abheben zu müssen.

Auch Hobby-Filmemacher können sehr gut von Drohnen profitieren, denn gerade bewegte HD-Bilder sind durch Drohnen hervorragend möglich und bieten dem Zuschauer aus dieser Perspektive eines Vogels ein besonderes Erlebnis. Auf diese Weise können Filme, Dokumentationen oder Reportagen hervorgehoben werden, der den Zuschauer mit über das weite offene Meer gleiten lässt oder durch die Berge schwebt. Drohnen kommen dorthin, wo der Mensch so niemals auf einfache Weise hingelangen würde und können auch nützlich sein in der Bergrettung oder bei Naturkatastrophen, wo sie ihren Ursprung haben, um an entlegensten Orten nach Überlebenden zu suchen.

Die Drone X Pro ist zum Beispiel solch eine interessante Drohne, die dir bei deinen Aufnahmen behilflich sein kann und dir von dort Fotos mitbringt, wo du nicht hingelangst. Mit ihrer langen Batterielebensdauer und Flugzeit sowie ihrer hochwertigen HD-Bilder bietet gerade dieses Modell im Bereich Drohnen eine gute Wahl, um die besten Aufnahmen zu erhalten. Hier klicken und den aktuellen Rabatt entdecken!

Was sind die Drone X Pro Qualitätsmerkmale?

Bei Recherchen im Internet lässt sich ein negativer Bericht von Computerbild bezüglich der Drone X Pro finden, der besagt, dass diese Drohne eine "dreiste Kopie" der Drohnen des Drohnen-Marktführers DJI darstellt. Computerbild habe hierzu eine Drone X Pro gekauft und mit dieser verschiedene Tests durchgeführt. Ihr Fazit steht fest, dass diese Drone durch "dreiste Tricks" zu einer beliebten Drohnenkopie im Internet mutiert sei aufgrund von Angaben oder Versprechungen, die nicht stimmen und nur Kunden locken sollen. Angeblich sollen auch die vom Hersteller als hervorragende Aufnahmen in HD-Qualität nicht einmal annähernd gut sein. Alles in allem sollen nur Versprechen zu dieser Drohne und was sie alles kann – ebenso was die lange Batterielebensdauer angeht -, abgegeben worden sein, jedoch könne die Mini-Drohne nichts davon einhalten.

Ob dies tatsächlich so ist, da bereits auf verschiedenen Plattformen zufriedene Kunden Rückmeldungen zur Funktion der Drohne abgegeben haben, muss wohl jeder für sich selber testen.

Drone X Pro Bewertung und Empfehlung

Ob nun die negativen Berichte und Tests zur Drone X Pro stimmen, sei einmal dahingestellt. Dies bedarf einer individuellen Erfahrung von jedem, der an dieser Drohne interessiert ist. Einige Kunden sind sehr zufrieden mit dieser und besonders als "Einsteiger"-Drohne hielte sie wohl, so manche Kunden, was sie verspreche, beispielsweise HD-Bilder.

Gerade für Anfänger bietet sich ein handliches und leicht zu bedienendes Gerät mit hoher Batterielebensdauer an, das zunächst für kleinere, "unprofessionelle" Aufnahmen geeignet ist. Laut Herstellerversprechen bietet die Drone X Pro aber auch für professionellere Vorhaben eine sehr gute Qualität für HD-Bilder.

Kaufen Sie dieses Produkt jetzt mit einem Sonderrabatt!

Allgemeine Informationen zum Thema Drohne

Drohnen sehen aus wie Mini-Flugzeuge und dienten in ihren Anfängen besonders Unfallopfern, die in schwer zu erreichenden Bereichen – beispielsweise irgendwo in den Bergen – festsaßen und schwieriger zu bergen waren. Oder um Orte, die durch Naturkatastrophen vollständig unerreichbar oder zerstört wurden, durch Drohnen und ihre Aufnahmen einschätzen zu können zur etwaigen Notfall-Versorgung.

Inzwischen sind Drohnen für jeden zu haben und dienen im Privaten oft der Unterhaltung. So werden HD-Bilder- oder Videoaufnahmen aus der Luft über schöne Landschaften oder Gebäude immer beliebter. Sowohl Hobbyfotografen als auch Berufsfotografen nutzen Drohnen gleichermaßen.

Allgemeine Drone X Pro Meinungen

Die vielen negativen Berichte über die Drone X Pro und die Behauptung, diese Mini-Drohne sei eine "dreiste Kopie" sind zwar zum einen schlecht für ihr Image und ihre Vermarktung. Professionell ist dies immerhin nicht. Jedoch musst du für dich selber entscheiden, für welche Drohne du dich letztendlich entscheidest und ob gerade diese Drohne ihre Versprechen nicht halten kann. Vielleicht hast du aber auch schon viele gute Erfahrungen mit Drone X Pro gemacht, wenn du sie bereits besitzt, und kannst ganz andere Dinge über diese berichten bezüglich der HD-Bilder.

Viele positiv überraschte Kunden sehen immerhin diese Drohne ganz anders an als die negativen Testberichte im Internet:

Eine Käuferin der Drone X Pro berichtet davon, dass als Erstes der Akku per USB-Kabel geladen werden müsse sowie Batterien in die Fernbedienung gelegt werden müssten. Die Batterien lägen nicht dabei. Die beiliegende Bedienungsanleitung sei unter anderem auf Deutsch gewesen und hätte ihr allerlei erklärt, wie die Installation und Flugsteuerung als auch die Flugkontrolle. Eine sogenannte "lange" Akkulaufzeit wie versprochen, habe sie nicht wirklich bemerken können. Immerhin habe sie nach 15 bis 20 Minuten den Akku bereits wieder aufladen müssen. Jedoch seien die HD-Bilder wirklich sehr gut und trotzdessen, dass die Drone X Pro zu Anfang mehrmals gegen die Wand geflogen sei, funktionierte sie immer noch einwandfrei. Auch die Steuerung mithilfe des Handys habe super funktioniert. Die Drohne sei klein und handlich, sehr leicht und robust. Dadurch, dass die Drone X Pro zusammengefaltet werden könne, sei sie sehr platzsparend und könne auch mal gut und gerne in die Tasche gesteckt werden. Trotz kleiner Schwächen könne sie die Drone X Pro jedoch weiterempfehlen.

Eine andere Käuferin der Drone X Pro gibt an, dass sie diese Drohne für ihren Mann zum Geburtstag gekauft habe und sie mit dieser mehr als zufrieden sei. Er habe viele schöne HD-Bilder damit geschossen. Allerdings halte der Akku bei mir gerade einmal 8 bis 10 Minuten, weswegen sie sich Ersatz-Akkus zulegen möchte, falls die Batterielebensdauer doch nicht so lange herhält, wie der Hersteller versprochen habe. Die Drone X Pro sei sonst in einem sehr guten Zustand, tut was sie soll und sei ganz besonders für Anfänger bestens geeignet.

Ein Käufer und Nutzer dieser Drone X Pro berichtet begeistert davon, dass er als Hobbyfotograf gerne mal die Möglichkeit haben wollte, Aufnahmen aus der Luft zu machen. So habe er lange recherchiert, welche Drohne hierfür am Besten geeignet wäre. Dann habe er sich für diese Drohne entschieden und sie sofort zur nächsten Fotosession mitgenommen. Besonders Naturlandschaften interessierten ihn und wenn die Sonne gerade erst aufgegangen ist, sei der Winkel der Lichteinstrahlung sehr wichtig. So habe er mithilfe dieser Drohne nun schon viele wunderschöne HD-Bilder schießen können. Er werde diese Drohne mit Sicherheit noch häufiger einsetzen und hofft da sehr auf die hohe Batterielebensdauer. Auch das Lenken und Steuern der Drone X Pro habe ihm viel Spaß gemacht, besonders wegen der langen Flugzeit. Bisher kam die Drohne stets wieder zu ihm zurück, es hätte damit keinerlei Probleme gegeben.

Noch ein anderer Nutzer der Drohne erzählt, dass er beruflich fotografiere und gerade mit der Drohne viel mehr Möglichkeiten habe, besondere HD-Bilder schießen zu können. Von oben sehe die Welt ganz anders aus und wenn er den richtigen Winkel und den besonderen Einsatz der Sonne hinzufügt, erscheinen Fotos und Filme auf diese Weise ganz anders als sie es tun, wenn er am Boden fotografiert und filmt. Die Handhabung der Drone X Pro sei seiner Meinung nach sehr einfach und alles sei genau beschrieben, da selbst Anfänger diese Drohne nutzen können. Er könne diese Drohne nur empfehlen, auch wegen der hohen Batterielebensdauer.

Zwei Käufer der Drone X Pro berichten jedoch unabhängig voneinander, dass die Drohne bei ihnen beim Schießen der HD-Bilder einfach davongeflogen sei und nie wieder gesehen wurde. Die Verbindung sei auf einmal abgebrochen und ihre Drohne sei nicht wieder aufgetaucht, trotz dessen, dass sie nach ihr gesucht hätten. Besuchen Sie die offizielle Website, um weitere Kundenbewertungen zu sehen!

Warum brauche ich diese Drohne?

Drohnen werden gerne dazu eingesetzt, aus der Höhe HD-Bilder zu schießen oder Videos aufzunehmen. Nicht nur Hobbyfotografen, sondern auch Berufsfotografen nutzen Drohnen vermehrt. Hierdurch erhalten sie viel bessere Aufnahmen, die das ganze Bild viel strahlender erscheinen lassen oder viel lebendiger.

Ebenso nützlich sind Drohnen, wenn du zum Beispiel einen Film drehen möchtest und Aufnahmen aus der Luft brauchst, etwa für Reportagen oder Dokumentationen. Die Vogelperspektive bietet viele Möglichkeiten, um damit kreativ und professionell zu arbeiten. Besonders der Schwenk aufs offene Meer ist durch Drohnen ein erstaunliches Erlebnis, was allein durch ein Foto weniger rüberkommt denn mehr durch ein "Heranfliegen" durch eine Drohne.

Wenn du also zu einem dieser Drohnen-Begeisterten gehören solltest, weil du schon immer tolle Aufnahmen von oben machen wolltest – ob für dich privat oder beruflich -, dann kann dir eine Drohne dabei helfen. Von oben HD-Bilder zu machen ohne selber abheben zu müssen kann großen Spaß machen, da auch das Steuern dieser Drone X Pro bei vielen das innere Kind weckt. Mit der Drone X Pro kannst du HD-Bilder schießen und die Batterielebensdauer soll laut Hersteller sehr hoch ausfallen.

Natürlich solltest du mit der Drohne in einem Bereich bleiben, in welchem du andere Menschen nicht belästigst (auf fremde Grundstücke fliegen "aus Spaß" oder ähnliches, dies wird schnell belästigend und illegal!).

Bekannte FAQ zu diesem Produkt

  • F: Brauche ich unbedingt ein Smartphone für die Drone X Pro?
  • A: Nein, die integrierte Kamera reicht da völlig aus. Lediglich, um besser mit der Drohne in Verbindung zu bleiben, falls sie mal abstürzt oder wegfliegt, könnte ein Smartphone hier von Nutzen sein.
  • F: Ist die Drone X Pro auch für Anfänger geeignet?
  • A: Ja, sie ist sehr leicht zu handhaben und sehr gut für Anfänger. Jeder kleinste Schritt von der Installation bis hin zu den Bildaufnahmen und der Flugsteuerung werden genauestens auf Deutsch in der beiliegenden Bedienungsanleitung erklärt.
  • F: Wie hoch darf ich mit der Drone X Pro fliegen?
  • A: Meistens ist es so geregelt, dass Drohnen nur bis 100 Meter über Grund fliegen dürfen, ansonsten ist eine Haftpflichtversicherung Pflicht.
  • F: Ist die Batterie langlebig oder geht sie schnell kaputt?
  • A: Der Hersteller verspricht eine hohe Batterielebensdauer und dadurch eine längere Flugzeit, um somit eine höhere Aufnahmefähigkeit HD-Bilder und HD-Filme zu gewährleisten.
  • F: Wenn ich die Drohne nicht brauche, nimmt sie dann viel Platz weg?
  • A: Die Drohne ist faltbar, das heißt, du kannst sie so zusammenfalten, dass sie keinen Platz wegnimmt, wenn du sie eine Weile mal nicht brauchst. Durch das Falten ist es auch möglich, die Drone X Pro in die Tasche zu stecken und überall ganz handlich mit sich zu führen, wenn es beispielsweise auf Wandertouren oder zum Campen gehen sollte.

Wo kann ich Drone X Pro kaufen?

Die Drone X Pro gibt es zwar auch woanders online zu erwerben, jedoch solltest du stets vom offiziellen Hersteller kaufen, um auch wirklich das gewünschte Produkt zu erhalten.

Auf der offiziellen Herstellerseite erhältst du einen Rabatt von bis zu 50 Prozent auf eine Drohne. Beim Erwerb von gleich zwei Drohnen bekommst du eine sogar gratis dazu, erhältst ohnehin schon einen Rabatt auf zwei. Ebenso beim Kauf von gleich drei Drohnen: zwei davon sind gratis und obendrauf noch ein Rabatt!

Für einen Aufpreis bekommst du – falls gewünscht – noch eine Garantie von bis zu drei Jahren auf deine Drohne oder Drohnen.

Bezahlt werden kann per Giropay oder Visa oder Mastercard. Weitere Informationen und einen ermäßigten Preis finden Sie hier auf der offiziellen Website!

Drone X Pro technische Fakten

Die folgenden technischen Fakten sind zur Drone X Pro vonseiten des Herstellers bekannt und können dir vor einem etwaigen Kauf der Drohne – oder im Vergleich mit anderen Drohnen – bei deiner Entscheidung helfen:

  1. Frequenz: 2,4G
  2. Gyro: 6 Axis
  3. FPV Reichweite: Ca.30m
  4. R/C Distanz: 80-100m
  5. Batterielebensdauer: Hoch
  6. Flugzeit: Hoch
  7. Akku der Drohne:1 x 3,7V 500mAh Lipo (im Lieferumfang enthalten)
  8. Batterie der Fernbedienung: 3x 1,5AA Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten)
  9. Ladezeit: 60-70 Minuten
  10. Laufzeit: 8-20 Minuten
  11. Ausstattung: 360-Grad-Weitwinkel-720P-HD-Kamera für HD-Bilder und HD-Videos
  12. Funktionen: Seitwärts fliegen, drei Geschwindigkeitsarten, LED- Licht, kopfloser Modus, Wifi-FPV-Funktion, Abheben/Landen, Vorwärts/Rückwärts, nach links/rechts. Besitzt KEINE "Follow-me"-Funktion!

Lieferumfang:

  • 1 Drone X Pro
  • 1 Fernbedienung
  • 1 Lipo Akku (3,7V 500mAh)
  • 1 USB-Ladekabel
  • 4 Schutzhülle
  • 4 Ersatzrotoren
  • 1 Schraubenzieher
  • 1 Bedienungsanleitung
Wer ist der Anbieter des Produkts?

Anschrift:

Hyper Sls Ltd

1506 Loon Kee Bldg No. 267-275 Des Voeux Road, Central, Hong Kong

Homepage: https://www.hyperstech.com

International: +44 20 3808 9234 (24 Stunden erreichbar)

Brasilien: +552135003992 (zwischen 9 Uhr und 14 Uhr von Montag bis Freitag brasilianischer Zeit, GMT-5 erreichbar)

Email: care@urpurchase.com

Besuchen Sie die offizielle Website hier!

Haftungsausschluss

Diese Pressemitteilung dient nur zu Informationszwecken. Die Informationen stellen weder eine Beratung noch ein Kaufangebot dar.

Jeglicher Kauf aus dieser Pressemitteilung erfolgt auf eigenes Risiko. Konsultieren Sie vor einem solchen Kauf einen Fachberater / Gesundheitsexperten. Jeder Kauf, der über diesen Link getätigt wird, unterliegt den endgültigen Bedingungen der Website, auf der das Produkt verkauft wird. Der Inhalt dieser Pressemitteilung übernimmt weder direkt noch indirekt irgendeine Verantwortung. Wenden Sie sich direkt an den Verkäufer des Produkts.

150 Besucher, davon 1 Aufrufe heute