Das MVP-Poster erklärt die Lean Startup-Methode bildlich auf einer DIN A4-Seite

Seit Veröffentlichung des Buches „Lean Startup“ von Eric Ries 2011 und der Vorstellung des Begriffs MVP (Minimum Viable Product) findet dieses Konzept der schnellen Geschäftsentwicklung mit Lernen durch kleine Experimente auf dem Markt immer mehr Anwendung.
Heutzutage wird der Begriff „MVP“ schon nahezu inflationär von Beratern, Mitarbeitern und Managern von kleinen und großen Unternehmen sowie Konzernen in Deutschland und weltweit verwendet.
Dabei verstehen diese oftmals unter einem „MVP“ eine kleiner (aber nahezu perfekte) Variante einer Produktentwicklung oder gar eines Projektes, welches nicht Jahre, sondern nur „einige Monate“ dauert.
Allerdings hat Eric Ries in seinem Buch ganz konkrete Anforderungen an MVPs, nämlich dass diese hypothesenbasiert und messbar Ideen mit echten Kunden in kurzer Zeit (ca. 4 Wochen) testen, definiert.
Um Unternehmen oder Interessierten, die nicht komplette Bücher lesen möchten, einen schnellen Überblick über die wesentlichen Konzepte von MVPs und dem damit verbundenen Lean Startup Cycle hat der Unternehmensberater und MVP-Fan Manuel Marsch nun ein MVP-Poster entwickelt, welches anhand vieler kleiner Einzelgrafiken das MVP-Konzept verständlich und anschaulich erklärt.
Hier geht es um gute Hypothesen, ein Beispieldurchlauf des Lean Startup Cycles, das Experimente-Mindset sowie zusätzliche Konzepte, wie die Erfolgsformel für Produkte von Alberto Savoia und den Product Funnel von Ash Maurya.
Wer schnell einen Überblick über die Konzepte von MVPs bekommen möchte, für den ist dieses Poster genau die richtige kompakte Information welche auch in einer ansprechenden Optik im Western-Style gestaltet ist.

Das Poster ist direkt erhältlich beim Deutschen Shop von amazon.de.

https://amzn.to/3gHz594

Hochheim, 19.01.2021

Über Manuel Marsch

Manuel Marsch ist Unternehmensberater und Coach und beschäftigt sich seit über 15 Jahren mit Projektmanagement und agilen Methoden (Scrum, Kanban, SAFe®), berät Unternehmen bei Agilen Transformationen und coacht Teams und Unternehmen in unterschiedlichen Größen von 5 bis 5000 Personen.

Er ist zertifizierter Scrum Master, Scrum Product Owner, Scaled Agile Programm Consultant (SPC) und 9Levels®-Berater.

Seit Erscheinen des ersten Buchs von Eric Ries ist er großer Fan des MVPs-Konzepts und wendet dieses aktiv für eigene Projekte sowie in Kundenprojekten an.

Neben dem Wissen über eine Methode ist es ihm wichtig, dass eine Methode auch zur gestellten Aufgabe und dem Unternehmen und den Mitarbeitern passt, daher sammelt er fleißig Kenntnisse und Erfahrungen über verschiedene Frameworks und Methoden, um immer das richtige Werkzeug für ein neue Herausforderung dabei zu haben.

Homepage: http://www.derscrumberater.de

Veröffentlicht von:

Manuel Marsch

Geschwister-Scholl-Str. 22
65239 Hochheim
DE
Homepage: http://www.manuel-marsch.de

Ansprechpartner(in):
Manuel Marsch
Pressefach öffnen

21 Besucher, davon 1 Aufrufe heute