Eines der interessantesten Bücher des 21. Jahrhunderts nun bereits in der 4. Auflage erhältlich

Vieldiskutiertes Buch "Grundlagen gesellschaftlicher Entwicklungen im 21. Jahrhundert" von Andreas Herteux nun als 4. Auflage erhältlich.

Eine neue Zeit braucht frische und visionäre Ideen, um sie verstehen zu können. Solche bietet das vieldiskutierte Werk "Grundlagen gesellschaftlicher Entwicklungen im 21. Jahrhundert – Neue Erklärungsansätze zum Verständnis eines komplexen Zeitalters" , dessen Thesen weltweit zahlreiche neue Begriffe wie "Homo stimulus", "kollektiver Individualismus (engl. Collective Individualism)", "Milieukampf (engl. Milieu Struggle")" oder "Verhaltenskapitalismus (engl. Behavioral Capitalism)" geprägt haben und nun in der 4. Auflage erscheinen wird.

Der Philosoph Andreas Herteux beantwortet in diesem grundlegende Fragen zu Gegenwart und Zukunft und liefert damit nichts weniger als ein faszinierendes Panorama des 21. Jahrhunderts, das bereits breit diskutiert wurde und weiter besprochen werden sollte, denn, es offiert nichts weniger als eine neue Interpretation der Wirklichkeit:

"[..] Andreas Herteux’ Bestandsaufnahme erschließt die globalen Zusammenhänge des 21. Jahrhunderts in gesellschaftlicher, politischer und wirtschaftlicher Hinsicht mittels neuer interdisziplinärer Theorien und Modelle. Er bietet Deutungsansätze für die dynamisierte Gegenwart und faszinierende Entwürfe für eine Zukunft mit neuen gesellschaftlichen Spielregeln [..]"
glaube aktuell, September 2020

"[..] Die vorgestellten Theorien sind wissenschaftlich fundiert, aber trotzdem allgemein verständlich. Das Buch bietet eine interessante Sicht auf das neue Zeitalter des kollektiven Individualismus [..]"
Standpunkt, Ausgabe 10/2020

"[..] Das Buch ist ein wertvoller Beitrag für eine sachliche Diskussion, wenn man über Demokratie reden will und Diskussionen mit Niveau führen möchte und ganz nebenbei ein Lesegenuss, bei dem man viel erfahren kann [..]"
Buchmonat, September 2020

Diese wichtige und visionäre Diskussionsgrundlage, die in Zusammenarbeit mit der Erich von Werner Gesellschaft, einer unabhängigen Einrichtung für Zeitfragen, entstanden ist, ist nun in 4. Auflage als Printversion erhältlich. Die Ebook-Version folgt Ende Februar.

Andreas Herteux
Grundlagen gesellschaftlicher Entwicklungen im 21. Jahrhundert – Neue Erklärungsansätze zum Verständnis eines komplexen Zeitalters
Erich von Werner Verlag
302 Seiten
4. Auflage
ISBN 978-3-948621-16-2

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Erich von Werner Gesellschaft

Birkenfelder Straße 3
97842 Karbach
Deutschland
Telefon: 093919135555
Homepage: http://www.understandandchange.com

Ansprechpartner(in):
Andreas
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die Erich von Werner Gesellschaft ist eine deutsche Denkfabrik und beschäftigt sich mit der Analyse und der Lösungsfindung für dringende Probleme der Menshcheit.

Informationen sind erhältlich bei:

Erich von Werner Gesellschaft
Herr Andreas Herteux
Birkenfelder Straße 3
97842 Karbach

fon ..: 093919135555
web ..: http://www.understandandchange.com
email : info@erichvonwernerverlag.de
6 Besucher, davon 1 Aufrufe heute