Wolters Kluwer bietet mit HANNIBAL Business Cloud sicheres Hosting von Softwareanwendungen

Ludwigsburg, 22. Januar 2021. Agrosoft, Teil von Wolters Kluwer Tax & Accounting Deutschland, ermöglicht Kunden aus dem Agrarbereich ein sicheres und performantes Hosting der HANNIBAL-Softwareanwendung für die Finanzbuchhaltung sowie für weitere eingesetzte Softwarelösungen. Dafür erhält jeder Kunde einen eigenen, dezidierten Server beim Hosting-Partner LANSOL und umfassende Serviceunterstützung. Gehostet wird ausschließlich in Deutschland.

Kosten für Server beseitigen, IT-Spezialisten besser einsetzen, Skalierbarkeit, Performance und Flexibilität erreichen – mit der HANNIBAL Business Cloud kein Problem: Landwirtschaftliche Betriebe aller Größen können ab sofort per Cloud auf die eingesetzten Softwarelösungen zugreifen. Bei Bedarf ergänzen sie die Wolters Kluwer-Lösungen um Office-Anwendungen, ERP- und weitere Systeme. Hosting-Partner LANSOL betreibt sein Rechenzentrum in Deutschland und bietet nicht nur Hochverfügbarkeit sondern auch Datenschutz gemäß inländischen Vorgaben. Damit arbeiten Kunden DSGVO-konform und zertifiziert nach ISO 9001 sowie ISO/IEC 27001.

"Die Vorteile für unsere Kunden sind vielfältig: Betriebe mit mehreren Standorten greifen auf ein zentrales System zu und können sich die Kosten für einen Server und anfallende Updates sparen. Kleinere Betriebe profitieren davon, dass die Daten immer verfügbar sind und eine Datensicherung durchgeführt wird.", erklärt Stefan Wahle, Managing Director von Wolters Kluwer Tax & Accounting Deutschland. "Wir wissen zudem wie sensibel die Daten im Bereich der Buchhaltung sind, weshalb wir gemäß deutschen Datenschutzvorgaben hosten. Performance, Skalierbarkeit und Sicherheit unserer Cloud werden die Kunden begeistern, weil sie für höhere Produktivität, effektiveres Management und Flexibilität sorgen."

Neben den genannten Vorteilen profitiert jeder Anwender individuell: Finanz- und Lohnbuchhaltungskräfte arbeiten mobil, haben Zugriff auf alle Belege und können den Empfängern Auswertungen digital bereitstellen. Zudem haben die Verantwortlichen jederzeit Zugriff auf die aktuellen Unternehmenszahlen. Das schafft betriebliche Einblicke, Transparenz und optimiert Arbeitsprozesse, was hilft Arbeitszeit und Kosten zu sparen. Hinzu kommen umfassende Serviceleistungen: Die Produkte werden fortlaufend aktualisiert, die Technik gewartet und Datensicherungskonzepte sorgen im Notfall für schnelle Wiederherstellung. Abgerundet wird das Angebot vom Wolters Kluwer-Kundenservice.

Das neue Angebot ist ab sofort verfügbar. Ansprechpartner und weitere Informationen zu HANNIBAL finden Interessierte auf dieser Webseite .

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Wolters Kluwer Software und Service GmbH

Freisinger Straße 3
85716 Unterschleißheim
Deutschland
Telefon: 0049 89 36007 3600
Homepage: http://www.addison.de

Ansprechpartner(in):
Sabine Beck
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Wolters Kluwer Software und Service und ADDISON
Die Wolters Kluwer Software und Service GmbH ist Hersteller der Produktlinie ADDISON, einer führenden Softwarelösung für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer, mittelständische Unternehmen und Handwerksbetriebe in Deutschland. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Ludwigsburg beschäftigt über 500 Mitarbeiter und betreut an 20 Standorten rund 20.000 Kunden, darunter über 6.000 Steuerberatungs- und Wirtschaftsprüfungskanzleien.
ADDISON ist eine integrierte Gesamtlösung für das Finanz-, Rechnungs-, Personalwesen und Controlling sowie die Kanzleiorganisation. Durch zukunftsweisende Technologie, Prozessorientierung und Bedienungsfreundlichkeit ermöglicht ADDISON erhebliche Produktivitätsvorteile gegenüber vergleichbarer Software. Weitere Informationen finden Sie unter www.addison.de

Über Wolters Kluwer
Wolters Kluwer Deutschland ist ein Wissens- und Informationsdienstleister, der insbesondere in den Bereichen Recht, Wirtschaft und Steuern fundierte Fachinformationen für den professionellen Anwender bietet. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Köln beschäftigt an über 20 Standorten rund 1.200 Mitarbeiter und ist seit über 25 Jahren auf dem deutschen Markt tätig.
Wolters Kluwer Deutschland ist Teil des internationalen Informationsdienstleisters Wolters Kluwer n.v. mit Sitz in Alphen aan den Rijn (Niederlande). Bei einem Jahresumsatz (2015) von 4,2 Milliarden Euro beschäftigt Wolters Kluwer weltweit rund 18.000 Mitarbeiter und bedient Kunden in über 180 Ländern. Die Aktien sind an der Euronext Amsterdam (WKL) gelistet, außerdem werden sie im AEX- und im Euronext100-Index geführt. In den Vereinigten Staaten wird die Aktie in Form eines Sponsored Level 1 American Depositary Receipt (ADR)-Programms auf dem Over-the-Counter-Markt gehandelt (WTKWY). Weitere Informationen finden Sie unter www.wolterskluwer.de und www.wolterskluwer.com.

Informationen sind erhältlich bei:

Wolters Kluwer Software und Service GmbH
Freisinger Straße 3
85716 Unterschleißheim
friedrich.koopmann@wolterskluwer.com
0049 89 36007 3661
www.addison.de
16 Besucher, davon 1 Aufrufe heute