KSK-Immobilien hat drei Einfamilienhäuser in Sankt Augustin-Buisdorf vermittelt

Köln, 25.01.2021 Die KSK-Immobilien, der Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln, hat ein freistehendes Einfamilienhaus sowie zwei Doppelhaushälften in der Straße „Am Heiligenhäuschen“ in Sankt Augustin-Buisdorf an junge Familien vermittelt. Bauträger des Projektes ist die MMM Grundstücksgesellschaft mbH, die Fertigstellung ist für Januar 2022 vorgesehen.

Die Häuser mit Wohnflächen von ca. 127 m² bis ca. 132 m² sowie fünf Zimmern bieten insbesondere jungen Familien und Paaren in der Familiengründungsphase passenden Wohnraum. „Vor allem die ruhige Lage in einem reinen Wohngebiet von Buisdorf sowie die gute Infrastruktur durch die Nähe zum Siegburger ICE-Bahnhof und den Anschluss nach Bonn haben Familien von dem Neubauvorhaben überzeugt“, so Neubau-Immobilienberater Jannis Klutinius.

Mit bodentiefen Duschen inklusive modernem Rainshower-Duschsystem sowie elektrischen Rollläden bieten die drei Häuser attraktive Ausstattungsmerkmale. „Ergänzt wird die gut durchdachte Gebäudeausstattung durch Solarkollektoren zur Unterstützung der Gas-Brennwertheizung, sodass dieses Neubauprojekt auch in Sachen Ökologie nachhaltig aufgestellt ist“, ergänzt Ralf Scheidt, Prokurist und Vertriebsleiter Neubauimmobilien.

Der Bauträger des Neubauvorhabens, die MMM Grundstücksgesellschaft mbH, ist auf den Bau von Einfamilienhäusern im Rhein-Sieg-Kreis spezialisiert.

Der Baubeginn erfolgt in Kürze, die Fertigstellung ist für Januar 2022 geplant.

Veröffentlicht von:

KSK-Immobilien GmbH

Richmodstraße 2
50667 Köln
DE
Telefon: 0221 179494-51
Homepage: https://www.ksk-immobilien.de/

Ansprechpartner(in):
Kristina Windhof
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

KSK-Immobilien

Ob Wohnen oder Gewerbe: Seit mehr als 20 Jahren bringt die KSK-Immobilien als Immobilienmakler der Kreissparkasse Köln Immobilien-Angebot und Immobilien-Nachfrage im Rheinland zusammen und hat sich dabei zum größten Makler im Rheinland entwickelt. Sie greift auf das leistungsstarke Sparkassen-Netzwerk zurück: Neben den rund 165 eigenen Mitarbeitern wird sie zudem von den Mitarbeitern der Kreissparkasse Köln unterstützt.

www.ksk-immobilien.de

Informationen sind erhältlich bei:

Pressekontakt:

Kristina Windhof
KSK-Immobilien GmbH
Richmodishaus am Neumarkt
Richmodstraße 2, 50667 Köln
Tel.: 0221 179494-36
Mobil: 0151 17118085
Fax: 0221 179494-99
E-Mail: kristina.windhof@ksk-immobilien.de
www.ksk-immobilien.de

16 Besucher, davon 1 Aufrufe heute