Albrecht Tectalk Outdoor: Störungsfreier Funkkontakt bei Wind und Wetter

Das wassergeschützte und staubdichte PMR-Sprechfunkgerät ist selbst bei extremeren Touren oder Einsätzen ein zuverlässiger Wegbegleiter

Dreieich / Trittau, im Januar 2021 – Hochwertig, robust und handlich klein: Mit dem neuen Tectalk Outdoor hat Albrecht ein PMR446-Sprechfunkgerät im Portfolio, das auch bei widrigsten Umgebungsbedingungen immer eine gute Funkverbindung hält. Gleich ob beim Wandern in den Bergen, Radtouren oder Ausflügen an die Küste – das Tectalk Outdoor sorgt für stabilen Funkkontakt im Familienkreis oder bei Reisegruppen. Das Tectalk Outdoor ist eines der kleinsten und leichtesten PMR-Geräte, welches die IP67-Norm erfüllt, wassergeschützt und staubdicht ist und sich somit als ein angenehmer Begleiter bei längeren Touren ausweist. Dazu bietet der Akku eine Betriebszeit von rund 17 Stunden, sodass man über den gesamten Tag über eine sichere Kommunikation verfügt. Aber auch für den professionellen Anwendungsbereich, wie beispielsweise im Einzelhandel, auf Baustellen oder bei Wachpersonal in Einkaufszentren hilft der robuste Begleiter schnell weiter. Mit insgesamt 16 voreingestellten Funkkanälen kann in einer Gruppe oder auch beruflich schnell ein spezieller Kanal für die gemeinsame Kommunikation gefunden werden. Durch eine Squelch-Funktion lassen sich unerwünschte Störquellen während des Funkens eliminieren. Die Reichweite des Funkens reicht dabei bis zu 10 Kilometer. Das neue PMR446-Funkgerät Albrecht Tectalk Outdoor ist ab sofort zum Preis von 89 Euro erhältlich.

Das Tectalk Outdoor wurde von Albrecht sehr benutzerfreundlich entwickelt: Denn das Funkgerät ist über seine zentrale Bedientaste äußerst intuitiv bedienbar. Dank der 16 bereits definierten Funkkanäle können sich eine Reisegruppe oder Mitarbeiter im Einzelhandel schnell abstimmen, auf welchem Kanal der Funkkontakt laufen soll und sofort kann die jeweilige Gruppe das PMR-Funkgerät verwenden. Ferner kann über die integrierte VOX-Funktion (Voice Operated Exchange) eine Sprachübertragung erfolgen, ohne die Sende-Taste drücken zu müssen. In freiem Gelände reicht die Funkweite bis zu 10 Kilometer, in Gebäuden über mehrere Stockwerke. Darüber hinaus ist der leistungsstarke Akku ist für eine lange Betriebszeit von rund 17 Stunden ausgelegt. Das Display ist gut ablesbar und wird bei Bedienung automatisch beleuchtet, sodass auch in Abendstunden oder in dunklen Waldstücken das Funken problemlos möglich ist.

Störungsfreies Funken und eine Vielzahl von Funktionen

Für störungsfreies Sprechen ohne jegliches Rauschen hat Albrecht eine Squelch-Funktion integriert, die in 5 Stufen regelbar ist. Für weitere Sicherheit sorgen 53 CTCSS- und 104 DCS-Kodierungen, sodass der Anwender ungestört nur mit den Personen funken kann, die er zuvor ausgewählt hat. Ferner hat Albrecht weitere wichtige Funktionen integriert, die jeder Anwender bei Bedarf nutzen kann, wie beispielsweise die Zweikanalüberwachung Dual Watch, eine Tastensperre, Scannen für Kanalsuchläufe, Monitoring für Lautstärkeanpassung beim Empfang, Roger Beep, Tastentöne und die Option Busy Channel Lockout – eine Sendesperrfunktion bei besetztem Kanal. Außerdem spendierte Albrecht dem Tectalk Outdoor noch eine 2,5 mm Anschlussbuchse für Headsets, wenn die Hände beim Funken frei bleiben sollen oder die Gespräche privater Natur sind.

Verfügbarkeit und Preis

Das neue PMR446-Funkgerät Albrecht Tectalk Outdoor ist ab sofort im Fachhandel und online erhältlich. Der unverbindliche Verkaufspreis liegt bei 89 Euro. Zum Lieferumfang gehören ein Lithium-Ionen-Akku mit 1.100 mAh, ein Standlader mit Micro-USB-Netzteil, ein Gürtelclip sowie eine ausführliche Anleitung. Die Abmessungen liegen bei 53 x 94 x 26 mm (B/H/T) und das Gewicht bei knapp 115 g. Weitere Informationen sind unter folgendem Link erhältlich: www.albrecht-midland.de.

###

Start Download der Pressemeldung als Word-Dokument: 2101_PM_Albrecht_Tectalk_Outdoor

Zur Ansicht und zum Download von Bildern geht es über diesen Link

###

Über Albrecht & Alan Electronics:

Albrecht ist eine Marke der Alan Electronics GmbH, einem führenden Hersteller von Kommunikationstechniken und Unterhaltungselektronik mit Standorten in Dreieich bei Frankfurt und in Trittau bei Hamburg. Zum Produktsortiment von Albrecht gehören die bekannten Funksprechgeräte für Freizeit und Beruf im Bereich PMR 446, CB- und Amateurfunk sowie die Personenkommunikationssysteme für verschiedenste Touristikbereiche.

Alan Electronics wurde 1989 gegründet und ist Teil der internationalen Firmengruppe Midland Europe S.r.l. mit Sitz in Italien. Sie umfasst derzeit 14 unabhängige Unternehmen weltweit und kann auf über 40 Jahre Erfahrung und technisches Wissen zurückgreifen. Speziell bei der Produktentwicklung ist daher die intensive Zusammenarbeit der Partner von großer Bedeutung. Weltweit sind die Produkte von Alan Electronics bekannt mit den Marken Albrecht, Albrecht Audio (Digital- und Internetradios, Bluetooth-Lautsprecher) und Midland (Funktechnik mit PMR 446, CB-Marine- und Amateurfunkgeräten, Bluetooth-Kommunikationssysteme für Motorrad- und Skifahrer sowie Action-Kameras mit Zubehör, Power-Banks und Audiozubehör).

Weitere Informationen unter www.albrecht-midland.de

Pressekontakt:
Alan Electronics GmbH
Christine Albrecht / Larissa Roeske
Tel.: +49 (0) 4154 / 849-144
E-Mail: presse@albrecht-midland.de

20 Besucher, davon 1 Aufrufe heute