Einige Vorschläge zum Erlernen von PMP

Hintergrund: HR, ein ausländisches Unternehmen, mag Sport, Tourismus, Malen und Singen.
Über meine drei Schlüsselwörter: Post-90s, 211 kleine ausländische Unternehmen

Welche Art von Lebenszustand zeichnet sich zu diesem Zeitpunkt vor Ihnen ab? Dies beinhaltet eine Frage, warum ich PMP brauche.
1. Es gibt immer mehr Projekte (hauptsächlich verantwortlich für die Aktivitäten und Schulungen der Mitarbeiter))
2. Organisierte und nahm mehrmals an den "Project Management Best Practice" -Schulungen des Unternehmens teil und lernte das PMP-Zertifikat kennen
3. Von Juli bis August war ich relativ untätig und erfuhr gerade, dass ein anderer Kollege des Unternehmens gerade im Juni das PMP-Zertifikat erhalten hatte, und fand dann meinen PMP-Vorbereitungsprozess durch ihn.

1. Vorbereitungszeit: 2020/07 / 20-2020 / 12/09 (4 Monate)
2. Testvorbereitungsrhythmus: Lesen + Videos ansehen (1 Monat), Unterricht + Lesen (3 Monate), Fragen bürsten (1 Monat)

Lesen + Videos ansehen (1 Monat)
Welches Buch zu lesen: Projektmanagement Wissenssystem Leitfaden – Schlüsselausgabe
Mehrmals lesen: mindestens dreimal durchlesen
Lesen: Sehen Sie sich das Verzeichnis an, richten Sie ein Framework ein, 2 Stunden am Tag, 1 ganzen Tag am Wochenende. Auf diese Weise können Sie die Handouts lesen und einmal pro Woche Videos ansehen, um ein Framework für Grundkenntnisse zu erstellen

Klasse + Lesen (3 Monate)
Live-Unterricht dienstags und donnerstags jede Woche
Im Rhythmus einer Live-Klasse können Sie das Buch sorgfältig und sorgfältig lesen
Wo Sie nicht daran denken und es herausfinden können

Schriftliche Fragen + Unterricht (1 Monat)
Schriftliche Simulationsfragen (10 Sätze Simulationsfragen, 12 Sätze Simulationsfragen, 1 Satz Simulationsfragen) 10 Minuten / 200 Fragen)
Machen Sie das Fehlende wieder gut (Strg + F) und kehren Sie zu den Büchern zurück
Sortieren Sie die falschen Fragen (nach persönlichen Gewohnheiten)
Sortieren Sie die Wissenspunkte (Flussdiagramm ist sehr nützlich)

Zusammenfassung: Die Vorbereitungserfahrung von PMP
1. Haben Sie ihren eigenen Rhythmus, keine Panik
2. Ein Datenflussdiagramm ist sehr nützlich
3. Bürsten Sie die Fragen auf einmal, entwickeln Sie die Gewohnheit, Fragen zu stellen
4. Der Vorbereitungsprozess ist sehr schwierig. Halten Sie Schritt mit Ihrem eigenen Rhythmus, aber sorgen Sie auch für die richtige Unterhaltung, um sich einen Urlaub zu gönnen.
5. Halte deinen Geist ruhig und vertraue dir selbst.

Über das Training: Vielleicht bin ich ein Beispiel, aber PMP muss trainieren. In Bezug auf die Anforderungen an die Ausbildung und die Erneuerung alle drei Jahre nach Bestehen der Prüfung gibt es eine Organisation, die den Weg weist. Dies ist eine zeit- und arbeitssparende Option für mich, die wie ein Hund arbeitet. Also habe ich das Training in meinen Plan aufgenommen.

Zur Sinnlosigkeit der PMP-Forschung: Ich bin der Meinung, dass es bei PMP mehr darum geht, Ihnen das systematische Wissen eines Managementsystems beizubringen, mehr um Konzepte und Ideen und weniger um Auswendiglernen. Mein eigener Job ist HR, also ist es klar: Ich habe die Prüfung in 14 Jahren abgelegt. Zu dieser Zeit wurde gesagt, dass die Leute nicht besonders klar über PMP waren. Innerhalb eines Jahres wurde eine große Anzahl von Rekrutierungsanforderungen zur PMP-Priorität. Bis zum vorletzten Jahr hatten die Einladungsunterlagen des Kulturministeriums und anderer zentraler Ministerien und Kommissionen eindeutig verlangt, dass der Projektmanager der Ausschreibungseinheit die Qualifikation PMP haben muss. Der PMP-Test soll nicht sagen, wie hoch der Goldgehalt ist, ist aber ein Muss. Zumindest wenn Sie behaupten, ein Projektmanager zu sein, müssen Sie als PMP qualifiziert sein. Ich sehe, dass Sie bei der Rekrutierung PMP haben. Lassen Sie uns in Zukunft darüber sprechen, ob Sie Hintergrundinformationen oder relevante praktische Erfahrungen haben. Und meiner Meinung nach: Beweise zeigen grundlegende Lernfähigkeit und eine Einstellung.

Besondere Aufmerksamkeit: Tatsächlich ist diese Art von Zertifikat ein Überraschungstest. Vor dem Test lese ich Bücher und Handzettel (20%) + mache Fragen (40%) + sammle normalerweise (20%) + fühle (das ist richtig, 20%)
Und ich habe es im Internet gesehen. Ich denke, was ich besonders beachten muss, ist, dass die Scoreline von PMP korrekt ist 106, aber tatsächlich wird gesagt, dass es eine Passbeschränkung geben wird. Denken Sie also bitte an das sicherste Testergebnis: 1 31. Wenn wir die PMP-Prüfung als Projekt ablegen, ist der Standard für die Projektakzeptanz, dass das Testergebnis 131 Punkte oder mehr erreicht.

Und das Finale: Ich wünsche allen Studenten gute Ergebnisse!

Veröffentlicht von:

SPOTO Network Technology Co.Ltd

Room 506, 5F, Zhong Qing Building, Fuzhou, Fujian
SPOTO Fuzhou
CN
Homepage: https://www.spoto.info

Ansprechpartner(in):
Allen SPOTO
Pressefach öffnen

45 Besucher, davon 1 Aufrufe heute