Ayurvedamassagen für Mutter und Kind Online lernen

Ayurveda ist ein Gesundheits-System, in dem die Gesundheitsvorsorge im Vordergrund steht. So sind die Ernährung und die Lebensweise nach Ayurveda die Grundlage von Gesundheit und von einem glücklichen Leben. So gibt es viele traditionelle Ayurveda-Massagen, auch für die Schwangerschaft und für Babys.

Gerade für die Schwangere und für das werdende Kind, wie auch für das Baby ist die richtige Lebensweise und auch die Ernährung von großer Bedeutung. Ayurveda weiß aber auch, dass spezifische Massagen die Gesundheit von der Schwangeren und das Baby von großer Bedeutung sind.

Für die Schwangere gibt es die "ayurvedische Schwangerenmassage – Garbhini-Abhyanga" und für das Baby die "ayurvedische Babymassage – Kumara-Abhyanga". Beide gehören für die Förderung der Gesundheit in der indischen Kultur zu den Maßnahmen, die während der Schwangerschaft für die Mutter und nach der Schwangerschaft für Mutter und Kind zum Leben.

Eine indische Kollegin von mir brachte ihr erstes Kind hier in Deutschland zur Welt. Sie schlug damals den Wunsch ihrer Mutter, die in Indien wohnte, aus, zu ihr zu kommen, um in Indien ihr Kind zur Welt zu bringen. Das zweite Kind brachte sie in Indien zu Welt.

"Sie meinte, als wir darüber sprachen: Wolfgang, das ist ein Unterschied wie Tag und Nacht.
Durch die Betreuung und insbesondere durch die regelmäßig durchgeführten Massagen in der Schwangerschaft, aber auch nach der Geburt für mich und mein Baby, das war nicht nur ein Wohlgenuss. Das hat auch meine und die Gesundheit des Kindes sehr gefördert.
Ich war viel schneller wieder fit, meine Gewebe haben sich viel schneller wieder zurückgebildet und ich hatte auch genügend Milch für mein Kind. Mein Arzt, ich und auch die Freunde und Bekannte merkten auch, dass sich mein Kind viel schneller entwickelte und auch gesünder war." Ich habe es nie bereut, diese Erfahrung wenigstens beim 2. Kind zu machen.
Ja das sind wesentliche Vorteile der ayurvedischen Lehre. Schwangerschaft ist keine Krankheit. Schwangerschaft ist aber eine ganz besondere Zeit für Mutter und Kind – und idealerweise auch für den Vater. All das sollte gefördert werden.

In der Ayurvedaschule Wolfgang Neutzler werden diese Ayurvedakurse: "ayurvedische Schwangerenmassage – Garbhini-Abhyanga" und für das Baby die "ayurvedische Babymassage – Kumara-Abhyanga" schon seit über 15 Jahren unterrichtet. Bei der ayurvedischen Babymassage wird zusätzlich auch die Voraussetzungen mit unterrichtet, dass die Teilnehmer diese Babymassage auch als Kursleiter an Mütter und Väter weitergeben können.

Wolfgang Neutzler hat diese Kurse sehr liebevoll als Online-Kurse aufbereitet. Die Teilnehmer dieser Kurse sind überrascht davon, dass es so leicht sein kann, Online auch Ayurveda-Massagen zu lernen.
Gerade jetzt, wo im Außen sehr viele Restriktionen bestehen bezüglich Reisen, Übernachtung etc. können Interessierte sich jetzt entsprechen in ayurvedische Massagen weiterbilden.

Von den bisherigen Teilnehmerinnen und Teilnehmern wird auch die umfangreichen Unterrichtsmaterialien und auch die intensive Betreuung vom Ayurvedalehrer Wolfgang Neutzler geschätzt. Die Unterrichtsmaterialien können runter geladen werden, die Videos stehen in einem Mitgliederbereich auch nach dem Kurs als Wissensdatenbank zur Verfügung.

Wolfgang Neutzler hat für die Teilnehmerinnen und Teilnehmern dieser beiden Ayurveda-Kurse: "ayurvedische Schwangerenmassage – Garbhini-Abhyanga" und für das Baby die "ayurvedische Babymassage – Kumara-Abhyanga" auch bis zum 15.2. ein besonderes Arrangement zur Verfügung gestellt.
Interessierte können sich diesbezüglich unter folgenden Links genauer informieren:
Garbhini-Abhyanga, ayurvedische Schwangerenmassage
Ayurvedische Babymassage, Kursleiterausbildung

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Ayurvedaschule im Rosenschloss

Schlachteggstr. 3
89423 Gundelfingen / Donau
DE
Telefon: +4915751271025
Homepage: https://www.schule-fuer-ayurveda.de

Ansprechpartner(in):
Wolfgang Neutzler
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Schulleiter der Schule für Ayurveda Wolfgang Neutzler praktiziert seit 1985 als Heilpraktiker mit Schwerpunkt Ayurveda. Er ist als Autor, Co-Autor, Schulungsleiter sowie Privatdozent für Ayurveda tätig. 

Wolfgang Neutzler liegt es sehr am Herzen, das ganzheitliche Ayurveda Konzept Interessierten Laien und Menschen aus dem Gesundheitsbereich zu vermitteln.
In der Ayurvedaschule kann man

sich als Massage-Spezialist, in Ayurveda-Massagen, als Ayurveda-Ernährungsberater und als Ayurveda-Lifestyle-Coach ausbilden lassen.

Witer kann man KochkurseAyurveda-Ausbildungen, Ayurveda-Behandlungen durchführen und Kochkurse

Informationen sind erhältlich bei:

Ayurvedaschule im Rosenschloss
Schlachteggstr. 3

89423 Gundelfingen an der Donau

33 Besucher, davon 1 Aufrufe heute