Starscope Monokular Test – Was kann das Fernrohr wirklich?

Was ist Starscope Monokular?

Das Starscope Monokular ist ein Objektiv, welches dazu dient mit dem Smartphone und der dort enthaltenen Kamera noch detailliertere Bilder aus der Ferne aufnehmen zu können. Der Hersteller sieht die Vorteile dieses Produkts in der Anfertigung von Naturaufnahmen oder auch Tieren aus einiger Erfahrung. Mit dem Produkt soll es Dir möglich sein Dich für das perfekte Foto keiner Gefahr auszusetzen, sondern eine Position mit einem ausreichenden Sicherheitsabstand einzunehmen. Das Starscope Monokular funktioniert jedoch auch ohne Smartphone, sodass Du dieses Zubehör für das Handy wie ein Teleskop verwenden kannst. Bevor Du die Kamera aktivierst, kannst Du das Motiv zunächst Du das Objektiv betrachten. Im Vergleich zu einer Kamera und der benötigten Ausrüstung wiegt das Starscope Monokular nur 320 g und passt leicht in die Hosen- oder Jackentasche. Für Ausflüge oder Urlaube ist es somit nicht erforderlich mit großem Gepäck zu reisen.

Warum brauche ich dieses Objektiv?

Die Kameras an modernen Smartphones werden berechtigterweise als sehr hochwertig bezeichnet und können die klassische Kamera sogar auf Urlaubsreisen inzwischen gut ersetzen. Die Grenzen sind jedoch erreicht, wenn Motive, die in einiger Entfernung liegen festgehalten werden sollen. Hier zeigen sich die Schwächen des Zooms sowie der Auflösung der Handykamera. Der Hersteller des Starscope Monokular hat dieses Produkt entwickelt, um jede Aufnahme detailreich abspeichern zu können. Hierfür wird die Linse der Kamera auf das Objektiv gehalten, sodass dieses die gleiche Perspektive aufnimmt. Der Hersteller verspricht bei klarer Sicht bis zu 50 Meilen (ca. 80 km) in die Ferne blicken zu können. Das kann dazu beitragen auch gewöhnlichen Schnappschüssen eine neue Ebene hinzuzufügen.

Geeignet ist das Starscope Monokular unter anderem für Personen, die Spaß am Fotografieren haben und die Eindrücke, die das Auge durch die Linse des Monokulars sieht auch in Bildern festzuhalten. Im Vergleich zur Kamera, für die es früher oft notwendig war ein umfangreiches Zubehör mitzunehmen, verspricht der Hersteller, dass das Starscope Monokular ausreicht, um alle Motive einzufangen und detailliert auf den digitalen Fotos abzubilden. Praktisch ist dies auch für das Fotografieren typischer Touristenattraktionen wie Big Ben oder die Freiheitsstatue. Hier nehmen die meisten Menschen die gleiche Position ein, sodass es kaum möglich ist sich einen Moment Zeit für die Aufnahme zu nehmen, da schon die nächsten Personen den eigenen Platz einnehmen möchten. Anhand des vorgestellten Monokulars soll es Dir möglich sein Dich zukünftig von diesem Gedränge zu verabschieden und stattdessen aus einer weiter entfernt liegenden Position dennoch detailreiche Nahaufnahmen zu erhalten.

(Jeder/alle Links in diesem Beitrag sind Affiliate-Links, von denen der Autor eine kleine Provision aus dem Verkauf dieses Produkts/Dienstleistung erhält, aber der Preis ist der gleiche für Sie.)

— Kaufen Sie dieses Produkt jetzt mit einem Sonderrabatt! —

Starscope Monokular Bewertung und Empfehlung

Mit der Verwendung des Starscope Monokular sind gleich mehrere funktionelle Eigenschaften verbunden. Das Herzstück des Objektivs bildet jedoch die BAK 4 Prismen. Der Name stammt von der Verwendung von Barium-Kronglas. Dieses Material gilt für die Herstellung der Linse als sehr hochwertig und kommt auch in der professionellen Fotografie zum Einsatz. Die BAK 4 Prismen sind im Wesentlichen für zwei Eigenschaften bekannt. Zum einen sind Bilder, die durch diese Linse aufgenommen werden deutlich detaillierter als mit vergleichbarem Zubehör für die Kamera oder das Smartphone. Das gilt für Nahaufnahmen ebenso wie für weiter entfernt liegende Objekte. Zum anderen bilden die Linsen die Farben deutlich originalgetreuer ab. Warst Du nach der Rückkehr aus dem Sommerurlaub von den Aufnahmen in Vergleich zu den realen Farben des Meeres oder der Sonnenuntergänge enttäuscht, kann das Starscope Monokular dazu betragen dies in Zukunft zu ändern.

Mit dem Objektiv lassen sich Vergrößerungen bis um das 10-fache erzielen. Das kann es Dir ermöglichen Rehe oder auch andere Tiere, denen Du auf einem Waldspaziergang begegnest nicht länger zu verschrecken, nur weil Du Dir ein Foto aus der Nähe wünscht. Über die BAK 4 Linse und die Vergrößerung sollst Du das Gefühl haben Tiere, die sich in einigen Kilometer Entfernung befinden, fast mit den Händen berühren zu können. Die Vergrößerung ist nicht voreingestellt, sodass Du die Wahl hast wie groß die Motive auf dem Bild erscheinen sollen. Nahaufnahmen sind mit dem Starscope Monokular ebenso möglich als auch Panoramaaufnahmen.

Starscope Monokular technische Fakten

  • Objektiv mit bis zu 10-facher Vergrößerung
  • BAK 4 Prismen aus Barium-Kronglas
  • integrierter Kompass zur leichteren Orientierung
  • wasser- und kratzfeste Hülle
  • 320 g Gewicht

Was sind die Starscope Monokular Qualitätsmerkmale?

Die klassischen Qualitätsmerkmale wie das CE Zeichen oder die Bezeichnung Made in Germany sind bei diesem Produkt nicht zu finden. Der Hersteller des Starscope Monokular stammt aus den USA, wodurch das Produkt mit hoher Wahrscheinlichkeit ebenfalls im Ausland gefertigt wird. Das ist jedoch kein Indiz für eine geringer ausfallende Qualität. Nach dem Eintreffen des Pakets mit Deiner Bestellung, solltest Du Dir daher zuerst einen Eindruck verschaffen wie hochwertig das Objektiv tatsächlich ausfällt. Hast Du Zweifel an der Verarbeitung, kannst Du Dein 30-tägiges Rückgaberecht in Anspruch nehmen und erhältst vom Verkäufer Dein Geld zurück.

Mit Blick auf die technischen Details und Produktmerkmale sind jedoch zwei Anzeichen, die für eine hohe Qualität sprechen, zu erkennen. Dazu gehört die bereits erwähnte Linse aus BAK 4 Barium-Kronglas ebenso wie die wasser- und kratzfeste Hülle. Diese kann jederzeit auf dem Waldboden oder auch dem Strand abgelegt werden, ohne hiervon einen Schaden davonzutragen. An den Seiten verfügt die Hülle über eine grifffeste Oberfläche. Bist Du nach dem Wandern oder einer Klettertour verschwitzt, besteht ein deutlich geringeres Risiko das Objektiv aus Versehen fallen zu lassen. Weitere Informationen und einen ermäßigten Preis finden Sie hier auf der offiziellen Website!

Allgemeine Starscope Monokular Meinungen

Eines der Merkmale, welches das Starscope Monokular auszeichnet, ist die einfache Handhabung. Dieser ist es zu verdanken, dass die Spontanität im Alltag nicht verlorengeht. Neben dem Smartphone findet auch das Objektiv leicht in der Jacken- oder Hosentasche einen Platz. Eine Tasche oder einen Rucksack mitzunehmen ist somit nicht erforderlich. Mit einem Gewicht von nur 320 g liegt das Starscope Monokular auch gut in der Hand. Das Smartphone in der einen und das Objektiv in der anderen Hand zu halten sollte daher kein Problem darstellen. Praktisch ist in diesem Zusammenhang auch die vorhandene Vorrichtung zum Installieren einer Halterung. Damit ist es möglich das Monokular auf einer Mauer oder auch an anderer Stelle zu platzieren und das Mobiltelefon mit beiden Händen festzuhalten.

Die bisherigen Käufer zeigen sich mit der Handhabung sowie den aufgenommenen Bildern zum Großteil zufrieden. Ein Punkt, der hierbei ganz besonders hervorgehoben wird, ist die Schnelligkeit. Das Objektiv hervorzuholen und über der Kamera des Handys zu platzieren nimmt nur wenige Augenblicke in Anspruch. Es ist somit für Naturaufnahmen nicht notwendig sich auf die Lauer zu legen und auf den perfekten Zeitpunkt zu warten. Stattdessen freuen sich die Käufer über das spontane Fotografieren von Motiven, die nicht in Vergessenheit geraten sollen. Besuchen Sie die offizielle Website, um weitere Kundenbewertungen zu sehen!

Wo kann ich Starscope Monokular bestellen?

Das originale Starscope Monokular Objektiv für Dein Smartphone wird aktuell bevorzugt über die Webseite des Herstellers zum Kauf angeboten. Zunächst triffst Du dort auf eine Startseite, die alle wichtigen Informationen zu dem Produkt enthält. Hier kannst Du Dich über die technischen Details informieren und findest sogar ein Video mit der Vorstellung des Produkts. Entscheidest Du Dich für den Kauf, wird zunächst die Verfügbarkeit geprüft und Du gelangst über einen internen Link auf die Seite mit dem Verkaufsformular. Hier steht Dir aktuell der Einzelkauf ebenso zur Auswahl als der Kauf im Set. In den Sets enthalten sind jeweils zwischen zwei und fünf der Starscope Monokular Objektive.

Momentan wird auf jedes einzelne dieser Angebote ein Rabatt von teilweise mehr als 50 % des ursprünglich empfohlenen Kaufpreises gewährt. Hast Du mehrere Familienmitglieder oder Freunde, die ebenfalls das Smartphone wie eine professionelle Kamera einsetzen möchten, hast Du mit diesem Objektiv bereits das passende Geschenk zum Geburtstag oder Weihnachten parat. Für den Kauf bietet der Verkäufer aktuell die Möglichkeit die Zahlung entweder per Kreditkarte oder über ein PayPal Konto abzuwickeln. Das Starscope Monokular erst nach Erhalt der Ware auf Rechnung zu bezahlen ist bei diesem Produkt nicht möglich. Zu den Kreditkarten, die als Zahlungsmittel akzeptiert werden, gehören unter anderem:

  • Visa
  • Mastercard oder
  • American Express.

Nach der Zustellung des Pakets an Dich persönlich oder auch einen Nachbarn, beginnt das 30-tägige Rückgaberecht. Du solltest Dich daher zeitnah dazu entschließen, ob Du das Objektiv behalten möchtest oder nicht.

Wer ist der Anbieter des Produkts?

Nachfolgend haben wir weitere Informationen zum Anbieter des Starscope Monokular für Dich zusammengestellt. Dadurch kannst Du auch diese Fakten in Deine Kaufentscheidung mit einbeziehen.

Thinknix Enterprises Limited

Adresse:

1286 University Ave #1019

San Diego

CA 92103-3312

USA

Homepage: https://www.monostarscope.com/

E-Mail: support@monostarscope.com

Der Firmensitz des Anbieters liegt in den USA. Das bedeutet jedoch nicht, dass auch das Paket aus den USA bei Dir eintrifft. Dank des modernen E-Commerce ist es ebenso möglich, dass das Objektiv direkt vom Ort der Fertigung oder einem Lagerhaus verschickt wird. Die Adresse des Anbieters als Adresse für die Retour zu verwenden, ist daher nur ratsam, wenn Du einen entsprechenden Rückgabeaufkleber mit dieser Adresse im Paket vorfindest. Ist dies nicht der Fall, solltest Du zunächst den Kundensupport kontaktieren, um dort die Adresse für die Rückgabe in Erfahrung zu bringen. Da Du die Kosten für die Rücksendung trägst, ersparst Du Dir damit doppelte Portokosten ins Ausland und stellst zudem sicher, dass die Frist für das gewährte Rückgaberecht von 30 Tagen nicht überschritten wird.

— Besuchen Sie die offizielle Website hier! —

Allgemeine Informationen zum Thema Objektiv

Die ersten Objektive wurden bereits im 17. Jahrhundert verwendet. Anhand der Linsen war es zum Beispiel Seefahrern möglich das Land lange vor dem Eintreffen an der Küste zu erblicken. Seit diesem Zeitpunkt haben sich Objektive kontinuierlich weiterentwickelt. Die wahrscheinlich bekanntesten Objektive sind heute für Kameras erhältlich. Da jedoch die Kameras am Smartphone die klassischen Fotokameras immer mehr abgelöst haben, hat sich auch in diesem Bereich eine Weiterentwicklung angekündigt. Mit Produkten wie dem Starscope Monokular soll es möglich sein die Qualität der Bilder aus der Handykamera nochmals zu steigern. Das Ziel der Hersteller ist es hierbei nach Möglichkeit nur ein Objektiv für alle Bilder zu verwenden. Im Gegensatz zur Kamera wird für das Smartphone somit nur ein einziges Zubehör benötigt.

Eine Funktion des Objektivglases, welches auch am Starscope Monokular zu finden ist, besteht aus der Einstellung der Weite bzw. der Vergrößerung. Anhand dieser Eigenschaft dauert es nur wenige Augenblicke, um mit wenigen Drehungen ein Objekt ganz aus der Nähe zu betrachten. Mit dieser Fähigkeit lassen sich die Motive noch individueller gestalten. Der Zoom hilft den Fokus ganz auf das jeweilige Motiv zu legen und den Hintergrund zu einem gewissen Anteil auszublenden oder alternativ einen größeren Bildausschnitt der Umgebung zu bevorzugen. Aufgrund des unabhängig vom Handy oder Kameras erfolgenden Verkaufs der Objektive, kann sich jeder selbst dafür entscheiden, ob das Starscope Monokular oder ein anderes Angebot die beste Wahl darstellen.

— Den besten Preis gleich hier bekommen —

Bekannte FAQ zu diesem Produkt
  • F: Funktioniert das Starscope Monokular mit jedem Smartphone?
  • A: Der Hersteller des Starscope Monokular verspricht eine problemlose Nutzung mit den Kamerahandys aller aktuell bekannten Marke. Software oder Apps herunterzuladen ist für die Nutzung nicht erforderlich.
  • F: Welche Linse wird für das Monokular verwendet?
  • A: Das Starscope Monokular verwendet BAK 4 Prismen. Die Linse ist damit in der Lage auch in der Ferne detaillierte Aufnahmen und originalgetreue Farben abzubilden.
  • F: Wie hoch fällt die Vergrößerung aus?
  • A: Das vorgestellte Objektiv ist dazu in der Lage Objekte bis zu 10-fach zu vergrößern. Über das Drehen nimmst Du die Einstellung alleine vor und entscheidest somit selbst, welche Größe das Motiv auf dem Foto einnehmen soll.
  • F: Welche Reichweite lässt sich mit dem Monokular überblicken?
  • A: Der Hersteller gibt an, dass das Objektiv in der Lage ist bis zu 50 Meilen bzw. umgerechnet 80 Kilometer zu überblicken. Je nach Wetterverhältnissen oder der Bebauung vor Ort kann dieser wert auch abweichen.
  • F: Lässt sich das Starscope Monokular wie ein Teleskop verwenden?
  • A: Das Objektiv kann auch getrennt vom Smartphone verwendet werden. Hierbei blickt das Auge einfach durch die obere Öffnung, um Gegenstände aus der Ferne ganz nah zu betrachten.
  • F: Kann das Monokular auch bei Regen verwendet werden?
  • A: Das Starscope Monokular ist hochwertig verarbeitet und somit wasserfest. Das gilt für Regentropfen ebenso wie den Kontakt mit Nebel. Die Feuchtigkeit kann somit nicht hinter die Linse geraten und dort die Aufnahmen negativ beeinflussen.
  • F: Ist an dem Monokular eine Halterung vorhanden?
  • A: Auf der Unterseite ist einer Halterung vorhanden, an der ein Stativ bzw. Tripod angebracht werden kann. Das Objektiv muss somit nicht die gesamte Zeit über in den Händen gehalten werden.
  • F: Wie schwer ist das Starscope Monokular?
  • A: Das Starscope Monokular weist ein niedriges Gewicht von nur 320 g auf. Dank der handlichen Maße passt das Monokular zudem bequem in jede Tasche.
  • F: Ist das Monokular geschützt vor Stürzen?
  • A: Das Gehäuse ist nicht nur wasserdicht, sondern auch kratzfest. Das gestaltet es deutlich einfacher das Starscope Monokular auf mit auf Wanderungen oder zum Sport zu nehmen. Fällt das Objektiv zu Boden, ist nicht sofort mit einer Beschädigung zu rechnen.
Haftungsausschluss

Dieser Beitrag dient nur zu Informationszwecken. Die Informationen stellen weder eine Beratung noch ein Kaufangebot dar.

Jeglicher Kauf aus dieser Pressemitteilung erfolgt auf eigenes Risiko. Konsultieren Sie vor einem solchen Kauf einen Fachberater / Gesundheitsexperten. Jeder Kauf, der über diesen Link getätigt wird, unterliegt den endgültigen Bedingungen der Website, auf der das Produkt verkauft wird. Der Inhalt dieser Pressemitteilung übernimmt weder direkt noch indirekt irgendeine Verantwortung. Wenden Sie sich direkt an den Verkäufer des Produkts.

Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links, d.h. der Autor empfiehlt Produkte und Dienstleistungen, die er verwendet hat oder gut kennt, und erhält möglicherweise eine Provision, wenn Sie diese ebenfalls kaufen (ohne zusätzliche Kosten für Sie).

21.642 Besucher, davon 45 Aufrufe heute