Runde zwei – Fortsetzung der heiteren Familiengeschichte “Eine Scheidung wider Willen”

Angelika Fleckensteins Protagonistin muss sich in "Runde zwei" erneut mit Problemen im Familienleben auseinander setzen, doch kann sie dieses Mal endlich ein echtes Happy End finden?

Die Familie Martens ist wieder vereint. Christine und die Kinder sind überglücklich. Es meldet sich mitten im Glückstaumel darüber hinaus Nachwuchs an. Andreas ist von der Nachricht allerdings nicht begeistert und kann nicht verstehen, warum Christine das Kind behalten und nicht abtreiben lassen will. Nachdem er sich mit den "Umständen" versöhnt hat, schließen die beiden noch einmal den Bund fürs Leben. Diesmal hält das Leben offenbar die Glückskarten bereit, denn Runde zwei läuft zunehmend besser – bis zu viele Wolken das Firmament über der Familie verdunkeln. Wird die Familie es nochmals schaffen, alle Hürden zu überwinden, oder müssen sie dieses Mal erkennen, dass man Familien nicht immer zusammen halten kann?

Da der kurzweilige Roman "Runde zwei" von Angelika Fleckenstein die Fortsetzung der heiteren Familiengeschichte "Eine Scheidung wider Willen", ist es empfehlenswert diesen Roman vorher gelesen zu haben, um den Hintergrund und die Geschichte der verschiedenen Charaktere wirklich zu verstehen. Der zweite Band verspricht Fans des ersten Bandes erneut viel Lesespaß und Einblicke in eine eigentlich normale, aber doch besondere Familie, die mit den Problemen des Alltags und ihren eigenen Entscheidungen konfrontiert werden.

"Runde zwei" von Angelika Fleckenstein ist ab sofort im tredition Verlag oder alternativ unter der ISBN 978-3-7439-2416-1 zu bestellen. Die tredition GmbH ist ein Hamburger Unternehmen, das Verlags- und Publikations-Dienstleistungen für Autoren, Verlage, Unternehmen und Self-Publishing-Dienstleister anbietet. tredition vertreibt für seine Kunden Bücher in allen gedruckten und digitalen Ausgabeformaten über alle Verkaufskanäle weltweit (stationärer Buchhandel, Online"Stores) mit Einsatz von professionellem Buch- und Leser-Marketing.

Alle weiteren Informationen zum Buch gibt es unter: https://tredition.de

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

tredition-Verlag

Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40/589 697-77
Homepage: http://www.tredition.de

Ansprechpartner(in):
Sönke Schulz
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

tredition ist ein Netzwerk-Verlag. Der Begriff Netzwerk-Verlag ist neu in der Buchbranche. Bei tredition finden Buchautoren ein Netzwerk von professionellen Lektoren, Hörbuchsprechern, Übersetzern und Illustratoren (so genannte „Literatur-Partner"), die Autoren unterstützen, ein Manuskript professioneller und erfolgversprechender zu gestalten und Produktvielfalt zu schaffen. Dabei einigen sich Autoren und Literatur-Partner individuell über die Konditionen der Zusammenarbeit. Der „tredition-Gedanke" für diese Zusammenarbeit ist die Vorleistung der Literatur-Partner. Diese sollen an einem Werk nur mitarbeiten, wenn sie wirklich vom Erfolg des Buches überzeugt sind und ihre Bezahlung möglichst komplett oder zu einem großen Teil abhängig vom Erfolg des Buches erhalten.

tredition ist die beste und fairste Veröffentlichungsmöglichkeit für Autoren außerhalb der klassischen Verlage. tredition ist der Verlag für aktive, von ihrem Werk überzeugte Autoren, die ihre Arbeit fair, gut und einfach veröffentlichen sowie umfassend vermarkten möchten. Autoren haben die Möglichkeit, ihre Werke grundsätzlich kostenlos sowohl als e-Book, print-Book und audio-Book mit eigenem Coverdesign, Schriftgestaltung und ISBN-Nummer zu erstellen, zu veröffentlichen und zu vertreiben.

Der Hamburger tredition-Verlag wurde 2007 gegründet und hat seitdem über 400 Buchtitel veröffentlicht. Die tredition GmbH ist konzernunabhängig.

Informationen sind erhältlich bei:

tredition-Verlag
Sönke Schulz
Salomon-Heine-Weg 42b
20251 Hamburg
presse@tredition.de
+49 (0)40/589 697-77
www.tredition.de/Home/Press.aspx
14 Besucher, davon 1 Aufrufe heute