Neue Ausbildung zum Achtsamkeitstrainer beim B.I.E.K.

  • Aktualisiert vor1 Jahr 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 421Wörter
  • 5Leser (ab 06/2022)

Achtsamkeit hat in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung gewonnen. Dazu tragen auch verschiedene wissenschaftliche Studien bei, die die positiven Wirkungen von Achtsamkeit bestätigen. Beispielsweise wurde eine höhere Lebensqualität, bessere funktionale Stressbewältigungsstrategien mit positiven Effekten auf das Stresserleben und eine geringere Neigung zu Depressionen bei den Teilnehmern der Studie (im Vergleich zu einer Kontrollgruppe) festgestellt. Viele Unternehmen haben deswegen damit begonnen, Achtsamkeitstrainings für ihre Mitarbeiter/innen anzubieten, um Burnout oder anderen psychischen Erkrankungen vorzubeugen.

Doch das Prinzip der Achtsamkeit auf eine reine Anti-Stress-Methode zu reduzieren würde dem Konzept und der Wirkung nicht gerecht werden. Denn Achtsamkeit bedeutet viel mehr als reine Stressreduktion! Erst wenn jemand Achtsamkeit in sein Leben integriert und damit zu seinem Lebenskonzept macht, erfährt er/sie die vollständige Wirkung. Neben den positiven Effekten auf das Stresserleben, gibt es auch positive Einflüsse auf die physische und psychische Gesundheit, zum Beispiel eine Harmonisierung von Puls, Blutdruck und Muskelspannung und eine Verbesserung der Schlafqualität. Auch dieses wurde in wissenschaftlichen Studien bestätigt!

Aus diesem Grund bietet das B.I.E.K. seit diesem Jahr die neu konzipierte Ausbildung zum Achtsamkeitstrainer/in an!

In dieser Ausbildung stärken Sie Ihre geistige Klarheit und Ihre emotionale Stabilität und beginnen damit, Achtsamkeit in Ihren eigenen Alltag einzuführen und zu verankern. Außerdem lernen Sie, andere Menschen im Seminar oder im Coaching bei einem glücklicheren und zufriedeneren Leben zu unterstützen und Achtsamkeitskurse, -Seminare und -Coachings professionell zu planen und durchzuführen:

Die Ausbildung zum Achtsamkeitstrainer/in ist sehr intensiv und besteht aus 3 Modulen mit insgesamt 155 Stunden.
Diese drei Module sind:
– 1. Modul: Leiter/in für Meditation
– 2. Modul: Achtsamkeit in unserer modernen Gesellschaft
– 3. Modul: Achtsamkeitstrainer/in (Einweisung in das Konzept)

Sie lernen in den drei Modulen unter anderem folgendes:
– Grundlagen der Stresstheorie und von psychosomatischer Störungen
– Einflussfaktoren zur Erzeugung von Stress im Beruf
– Theoretische Grundlagen der psychophysischen Entspannungsreaktion
– Kontraindikationen von Achtsamkeitsübungen
– Die Haltung in der Achtsamkeit
– Atem als Grundübung der Achtsamkeitspraxis
– Bodyscan
– Meditation aus der Achtsamkeitspraxis und aus den Buddhistischen Traditionen
– Stille Meditationen und Meditation in Bewegung
– Achtsamkeit im Alltag
Außerdem werden Ihnen der Aufbau und die Besonderheiten eines Präventionsseminares nahe gebracht, damit Sie anschließend in der Lage sind, selber solch ein Seminar durchzuführen.

Diese Ausbildung ist außerdem von der ZPP anerkannt! Bei Erfüllung der Voraussetzungen können Sie sich also als Kursleiter/in zertifizieren lassen.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Bergsträßer Institut für ganhzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.)

Promenadenstrasse 10-12
64625 Bensheim
Deutschland
Telefon: 06251
Homepage: http://www.biek-ausbildung.de/

Ansprechpartner(in): Martin Duske
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über B.I.E.K.
B.I.E.K steht für Bergsträßer Institut für ganzheitliche Entspannung und Kommunikation und ist ein freier, privater Bildungsträger. Das Angebot von B.I.E.K. basiert auf der grundlegenden Theorie, dass ganzheitliche Entspannung ein wichtiger Ansatz in der Gesundheitsfürsorge darstellt. Wesentliches Ziel der Arbeit ist es, die Bereitschaft der Teilnehmer zum lebenslangen Lernen und zur beruflichen Weiterentwicklung zu fördern. Dies geschieht durch zielgruppenorientierte Angebote in einer individuellen und persönlichen Lernatmosphäre unter Einbeziehung aktueller didaktischer Methoden und moderner Medien.
Dazu bietet B.I.E.K. ein vielfältiges Angebot an Lehrgängen und Seminaren zur beruflichen und privaten Weiterbildung.
Mehr unter www.biek-ausbildung.de

Informationen sind erhältlich bei:

Bergsträßer Institut für ganhzheitliche Entspannung und Kommunikation (B.I.E.K.)
Promenadenstrasse 10-12
64625 Bensheim
info@biek-ausbildung.de
06251
http://www.biek-ausbildung.de/