2000 Online-Beratungen in der Corona-Zeit – Expertin Johanna Dahm hilft Unternehmen bei wichtigen Entscheidungen

Auch in Krisenzeiten rasch und fundiert entscheiden – das ist die Kernkompetenz von Dr. Johanna Dahm, Entscheidungs-Expertin aus Bonn. Im März 2020 hat sie ihr Beratungsgeschäft deshalb direkt auf Zoom-Beratungen umgestellt. Heute gibt sie ihre 2000. Online-Beratung.

Die Erfolgsquote ihrer Beratungen liegt bei 100 Prozent: Nach jeder Konsultation ist das Unternehmen in der Lage, eine gute Entscheidung zu treffen. Häufig fallen die Entscheidungen bereits in der Beratungsstunde und lassen sich innerhalb weniger Wochen umsetzen. Selbst bei komplexen Herausforderungen wie der Nachfolgeplanung, einer strategischen Neuausrichtung oder einer Digitalisierungsstrategie. Zu Dahms Kunden gehören Konzerne der Automobil- und Telekommunikationsindustrie sowie der Versicherungsbranche.

Gerade die Nachbesetzung von Schlüsselpositionen bereitet vielen Unternehmen Schwierigkeiten. „Der Kampf um Talente wurde in Deutschland bisher viel zu zögerlich geführt“, ist Dahm überzeugt. Viele jungen Menschen scheuen sich allerdings heutzutage davor, Führungspositionen zu übernehmen. Im Dezember 2020 hat Johanna Dahm an der Macromedia University eine Studie unter über 400 Studierenden und AbsolventInnen durchgeführt. 90 Prozent der Befragten gaben an, Schwierigkeiten mit der persönlichen Laufbahnplanung zu haben. Diese Entscheidungsschwäche hat in den vergangenen zehn Jahren dramatisch zugenommen, wie vergleichbare Studien zeigen.

„Corona hat die Entscheidungskompetenz der Nachwuchskräfte aber auch der Manager in Unternehmen erheblich beeinträchtigt“, kann Dahm aus ihrer Arbeitserfahrung bestätigen. „Entscheidungen erfordern Mut, und dieser Mut verlässt viele in der Krise. Da werden wichtige Entscheidungen eher aufgeschoben oder ausgesessen – obwohl gerade in schwierigen Zeiten rasche Entscheidungen und damit eine Handlungsfähigkeit überlebenswichtig sind.“

Johanna Dahm hat sich deshalb mit ihrer Beratungsgesellschaft auf die Unterstützung von Entscheidern konzentriert. Ende März erscheint ihr neues Buch „Die Entscheidungs-Matrix“ im Springer-Verlag. Dort zeigt sie auf, wie man in sechs Schritten zu einer fundierten Entscheidung kommt, die sowohl rational als auch emotional / intuitiv basiert ist.

13 Besucher, davon 1 Aufrufe heute