„Genial! Digital!“ – Die women&work ist zurück

(Bonn, 11. Februar 2021) Die women&work, Europas wichtigster Karriere-Event für Frauen, ist zurück. Unter dem Motto „GENIAL! DIGITAL.“ verlagert sich der Messe-Kongress komplett ins Internet – zur Freude aller, welche die Messe in den Vorjahren besucht und im letzten Jahr vermisst haben. Und für alle, die aus unterschiedlichen Gründen bisher nicht dabei sein konnten, gibt es nun keine Ausreden mehr: Die women&work ist ab jetzt nur noch einen Mausklick entfernt! Am 29. Mai von 10-16 Uhr können Besucherinnen GENIAL! DIGITAL. rund 100 potenzielle Arbeitgeber von einer ganz anderen – der digitalen – Seite kennenlernen. Wer sich optimal auf den Messebesuch vorbereiten möchte, sollte sich auch das Messe-Warm-Up am 28. Mai von 14-18 Uhr im Kalender vormerken. Infos und Anmeldung unter www.womenandwork.de. Der Messebesuch ist – wie immer – kostenfrei.

Wenige Wochen vor der 10. women&work schlug Corona zu und machte der angedachten Jubiläumsfeier im FORUM der Messe Frankfurt einen Strich durch die Rechnung. „Es war ein herber Schlag für uns und die Frauen-Community“, sagt Melanie Vogel, Initiatorin der women&work. „Wir haben ein Jahr der Restrukturierung hinter uns und nun unser Business und den Messe-Kongress mit allen Angeboten nun komplett digitalisiert. Jetzt sind wir zurück und feiern im 11. Jahr der women&work das 10-jährige Jubiläum.“

GENIAL! DIGITAL. – Dabei sein war noch nie so einfach.

In diesem Jahr wird die women&work allen ambitionierten Frauen zugänglich sein – ohne Anreise und Übernachtung, dafür aber per Mausklick. Am 29. Mai zwischen 10 und 16 Uhr werden mehr als 100 Arbeitgeber den Messebesucherinnen Rede und Antwort stehen und berufliche Chancen ermöglichen. Neue Kontakte, wertvolle Anregungen, interessante Gespräche – das und vieles mehr werden karriereaffine Frauen auf der diesjährigen women&work digital erleben.
Eines der Highlights der women&work ist seit 2021 der Company-SLAM, den auch bei der digitalen Auflage niemand missen möchte. Unter dem Motto „Kreativ! Witzig! Interessant!“ präsentieren Unternehmensvertreterinnen und –vertreter in maximal 60 Sekunden Informatives und Noch-Nie-Dagewesenes, um die Besucherinnen auf ungewöhnliche und inspirierende Art und Weise an ihren virtuellen Messestand einzuladen. Der Company-SLAM ist – wie gewohnt – die Auftaktveranstaltung um 10 Uhr, um die Teilnehmerinnen auf den digitalen Karriere-Tag vorzubereiten und das Eis zu brechen.

Der Messebesuch ist kostenfrei. Alle Informationen gibt es auf www.womenandwork.de.

Veröffentlicht von:

AVIARIUM GmbH

Dürenstraße 3
53173 Bonn
Telefon: 0170-9362807
Homepage: https://www.womenandwork.de/

Ansprechpartner(in):
womenandwork
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die women&work ist seit 2011 Anlaufpunkt für Frauen, die etwas bewegen und ihre Karriere nicht dem Zufall überlassen wollen.

Ob Studentin, Absolventin, erfahrene Fachfrau, Wiedereinsteigerin, Führungskraft oder einfach nur ambitioniert – auf der women&work treffen Besucherinnen auf über 100 Top-Arbeitgeber und können sich im Weiterbildungs-Forum über alternative Karrierewege informieren.

Informationen sind erhältlich bei:

Normal 0 false false false EN-US X-NONE X-NONE /* Style Definitions */ table.MsoNormalTable {mso-style-name:"Table Normal" mso-tstyle-rowband-size:0; mso-tstyle-colband-size:0; mso-style-noshow:yes; mso-style-priority:99; mso-style-parent:"" mso-padding-alt:0cm 5.4pt 0cm 5.4pt; mso-para-margin-top:0cm; mso-para-margin-right:0cm; mso-para-margin-bottom:10.0pt; mso-para-margin-left:0cm; line-height:115%; mso-pagination:widow-orphan; font-size:11.0pt; font-family:"Times New Roman",serif;}

 

AVIARIUM GmbH
Helga König
Dürenstraße 3
53173 Bonn
02151-6452371
0170-9362807
presse@AGENTURohneNAMEN.de

24 Besucher, davon 1 Aufrufe heute