Karneval in Zeiten von Corona // Spruch des Tages 16.2.21

Die fünfte Jahreszeit
Zum ersten Mal seit einigen Jahren ist wunderbares Wetter – eine tolle Voraussetzung für die beliebten Fastnachtsumzüge und -feiern. Leider macht die Pandemie dem einen Strich durch die Rechnung. Wo Massen aus Menschen durch die Straßen schleichen, ist die Feier dieses Jahr auf die eigenen vier Wände beschränkt. Sitzungen, Empfänge, Gala-Abende und Umzüge – das alles ist dieses Jahr nicht möglich.

Helau wird in diesem Jahr nur sehr verhalten gerufen. Die 5. Jahreszeit fällt Corona bedingt fast vollständig aus.

Vorsichtiges Karneval
„Wir leben weiterhin mit Kontaktbeschränkungen“, mahnt der Präsident des Fastnacht-Verbands Franken, Marco Anderlik, in Veitshöchheim bei Würzburg. „Karnevalisten sind sehr vorsichtige Menschen“, daher verlagerten viele ihr feucht-fröhliches Treiben nun gezwungenermaßen ins Netz. Egal ob Online-Sitzungen oder Überlebenspakete für Karnevalisten für zu Hause mit Pappnase und Konfetti: Bundesweit sind die Narren in diesen auf Distanz angelegten Zeiten einfallsreich.

Eltern, die ihren verkleideten Kindern ein Faschingsprogramm im Internet öffnen und zuhause eine kleine Party mit der Familie feiern. Außerdem Faschingsvereine, die einen dezenten Versuch starten, das Fastnachtsgefühl nicht zu verlieren und die Straßen mit Ballons schmücken…

Karneval-Kultur
Die Masken sehen dieses Jahr etwas anders aus als üblicherweise zu dieser Zeit. Corona hat den Karneval weitgehend eingeschränkt, Weiberfastnacht und Rosenmontag sind ganz normale Arbeitstage. Die Clownsnase wurde durch Mundschutz ersetzt. Ein Stück deutsche Kultur leidet.

Trotzdem finden sich andere Methoden: In Köln und Bonn gibt es Autokonzerte bekannter Karnevalsbands, es werden so auch Sitzungen abgehalten z.B. ein „Altweiber-Drive-in“. Dabei sind auch die Autos mit Ballons, Lichterketten und Luftschlangen kostümiert.

Maßnahmen, um gesund zu bleiben
Um die Gesundheit der Deutschen zu sichern, war es wichtig, diesen Schritt durchzuziehen. Auch die Karneval-Branche hat viel Geld verloren. Doch die Pandemie endlich einzudämmen, mussten die Massen an feiernden Menschen zurückgehalten und vermieden werden. Dafür darf man sich umso mehr auf nächstes Jahr freuen, was hoffentlich wieder den Mund-Nasen-Schutz durch bunte Masken ersetzt.

Erfahre hier mehr über den Umgang mit Corona:
https://indayi.de/buch/coronavirus-covid-19/

https://indayi.de/buch/covid-19-mehr-als-ein-biologischer-kampf-ein-geopolitischer-geooekonomischer-demokratie-menschrechts-und-zukunfts-krieg-viel-emotion-wenig-verstand/

https://indayi.de/buch/gut-geruestet-gegen-covid-19-das-immunsystem-kann-sich-erfolgreich-natuerlich-wehren-mit-diesen-power-kuechenkraeutern-und-gewuerzen-ohne-medikamente-und-nahrungsergaenzungsmittel-wie-in-afrika/

Entdecke hier noch andere Bücher unseres Verlages zu Gesundheit, Ernährung und Lifestyle.
https://indayi.de/blog/themen/gesundheit/

Veröffentlicht von:

indayi edition

Roßdörfer Str. 26
64287 Darmstadt
DE
Telefon: 01749375375
Homepage: http://www.indayi.de

Ansprechpartner(in):
Guy Dantse
Pressefach öffnen


            

Firmenprofil:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Wir schreiben und veröffentlichen alles, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Wir schreiben über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Wir schreiben und publizieren Bücher, die das Ziel haben, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern - seien es unsere Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Unser Angebot ist vielfältig: wir veröffentlichen unter anderem Liebesromane, Ratgeber zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung und Ernährung, spannende Thriller und Krimis, psychologische Selbsthilfebücher, Bücher über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbücher und Kinder- und Jugendbücher.

Informationen sind erhältlich bei:

indayi edition
Guy Dantse
Roßdörfer Str. 26
64287  Darmstadt
Tel:01749375375
info@indayi.de
presse@indayi.de
leser@dantse-dantse.com
https://indayi.de

13 Besucher, davon 1 Aufrufe heute