Akustik-Lösungen für angenehmes Arbeiten

  • Aktualisiert vor2 Jahren 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 270Wörter
  • 503Leser

Um die Lärmbelastung am Arbeitsplatz zu mindern und das Wohlbefinden der betroffenen Personen zu steigern, bietet die Firma SONATECH aus Ungerhausen geeignete Akustik-Lösungen an. Diese umfassen eine professionelle Beratung, Angebotserstellung und auf Wunsch auch eine Montage der schallschluckenden Elemente.
Ist unser Gehör dauerhaft mit störenden Geräuschen konfrontiert, empfinden wir dies als unangenehm. Zu laute Räume, wie z. B. Werkhallen, Büros mit hoher Telefonaktivität, aber auch Klassenzimmer und Gruppenräume in Kindergärten mindern die Konzentrationsfähigkeit und die Leistungsbereitschaft. Der Stresspegel steigt. Wird der Lärm zunächst nur als nervig befunden, kann dieser auf Dauer zu einer enormen gesundheitlichen Belastung werden.
Hier schafft die Firma SONATECH mit geeigneten Akustik-Lösungen Entlastung. Das Sortiment an schallschluckenden Elementen ist groß und hat für fast jeden Anwendungsfall eine Lösung. Die effektiven, schallabsorbierenden Elemente lassen sich akustisch wirksam und zugleich optisch ansprechend in einen Raum integrieren.
Sind für Büros z. B. Deckensegel, Akustikbilder oder Abschirmungen geeignet, bieten sich in Maschinenhallen und Werkstätten von der Decke abgehängte Systeme an. Für Schulen und Kindergärten wiederum gibt es passende Lösungen, von bunten Würfeln über Bilder mit selbst gestalteten Motiven bis hin zu nicht brennbaren Akustik-Elementen für Fluchtwege.
Für Süddeutschland bietet SONATECH eine kostenlose Vor-Ort-Beratung an. Ein Außendienstmitarbeiter misst hier die wichtigsten akustischen Eigenschaften eines Raumes und macht bereits vor Ort erste Lösungsvorschläge. Anschließend wird am SONATECH-Standort in Ungerhausen eine akustische Analyse durchgeführt und ein Angebot erstellt. Auf Wunsch führt SONATECH die Montage der Akustikelemente mit einem erfahrenen Team durch.

Veröffentlicht von:

SONATECH GmbH + Co. KG

Gutenbergstraße 10
87781 Ungerhausen
Deutschland
Telefon: +49 (0) 8393 92212-0
Homepage: https://www.sonatech.de/

Avatar Ansprechpartner(in): Julia Friedl
Herausgeber-Profil öffnen


   

Firmenprofil:

Über uns
Seit dem Jahr 2002 sorgt SONATECH für eine angenehme akustische Umgebung. Als inhabergeführtes mittelständisches Unternehmen nehmen wir die Probleme unserer Kunden ernst und unterstützen sie dabei, sinnvolle und bezahlbare Akustik­Lösungen zu finden. Unser Team kann auf langjährige Erfahrung zurückblicken und hat sich als zuverlässiger und flexibler Partner am Markt etabliert. An unseren beiden Standorten im Unterallgäu entwickeln wir neue Produkte, beraten Kunden, versenden Ware, planen die Montagen und führen Akustik-Schulungen durch.

Leistung:
Im Mittelpunkt unserer Arbeit steht der Kunde. Wir sehen uns daher als akustischer Problemlöser, der seinen Kunden zuhört. Schildert uns ein Interessent ein Problem, analysieren wir dieses, führen ggf. entsprechende Messungen vor Ort durch, erstellen eine Prognose und unterbreiten dem Kunden ein passendes Angebot. Die Umsetzung kann der Kunde selbst übernehmen oder wir führen die Montage mit qualifiziertem Personal durch.

In unserem SONATECH-Akustik-Zentrum haben Interessenten die Möglichkeit, an Seminaren teilzunehmen oder sich einfach selbst einen Höreindruck der unterschiedlichen akustischen Situationen zu verschaffen.

Bündnis klimaneutrales Allgäu 2030:
Als teilnehmendes Unternehmen zeigen wir uns als Vorreiter im Klimaschutz und verpflichten uns, schrittweise bis spätestens zum Jahr 2030 klimaneutral zu werden. Dabei liegt der Schwerpunkt zunächst auf der Reduktion der CO2-Emissionen durch mehr Energieeffizienz und dem stärkeren Einsatz von erneuerbaren Energien. Darüber hinaus sollen unvermeidbare Restemissionen durch hochwertige zertifizierte Projekte, die entsprechend CO2 einsparen, kompensiert werden. Diese Projekte, in der Regel in Entwicklungsländern, sollen vor Ort neben der CO2-Einsparung auch die soziale und wirtschaftliche Entwicklung positiv beeinflussen. Zusätzlich ist auch eine Komponente zur Förderung regionaler Projekte geplant.

Informationen sind erhältlich bei:

SONATECH GmbH + Co. KG
Julia Friedl
j.friedl@sonatech.de