Ruheinseln im urbanen Raum

Mehr Wohnungswert trotz Nachverdichtung: Schalldämmende Balkonverglasungen von Lumon schützen vor Lärm und schaffen Extrawohnraum

Leinfelden-Echterdingen, im Februar 2021 – Mit einer Terrasse oder einem Balkon erhalten gestresste Großstadtmenschen einen erholsamen Rückzugsort vom hektischen Leben. Doch gerade attraktive Stadtteile werden immer häufiger stark nachverdichtet. Durch die zunehmende Enge steigt auch die Lärmbelastung, besonders in offenen Außenbereichen. Eine Balkonverglasung von Lumon kann den Luftschall um bis zu 50% vermindern, außerdem werden die Bewohner zuverlässig vor Nässe, Kälte und Wind geschützt. Dadurch gewinnen sie einen nahezu ganzjährig nutzbaren Raum hinzu. Auch der Küchengarten, die Palmenoase oder empfindliche Rattanmöbel können dauerhaft auf dem Balkon bleiben. Selbst starke Sonneneinstrahlung lässt sich aussperren, wenn zusätzliche Plissees angebracht werden.

Mehr Wohnraum durch Nachverdichtung

In deutschen Metropolen, aber auch in kleineren Städten mangelt es häufig an Platz für neue Wohnungen. Besonders in beliebten Stadtvierteln bietet eine Nachverdichtung oft die einzige Möglichkeit, um zusätzlichen Wohnraum zu schaffen. Auch um einer weiteren Zersiedelung entgegen zu wirken, setzen Stadtentwickler auf die Nutzung freistehender Flächen innerhalb einer bestehenden Bebauung. Das kann durch eine Aufstockung von bereits vorhandenen Gebäuden erfolgen, durch eine Bebauung von Hinterhöfen oder durch das Schließen von Baulücken. Mehr Wohnungen auf weniger Fläche bedeuten jedoch nicht nur Vorteile. Für die Anwohner kann vor allem der erhöhte Lärmpegel sehr belastend sein und die Wohnqualität stark einschränken.

Balkonverglasungen sperren den Lärm aus

Mit Lumon-Balkonverglasungen lässt sich hier gerade im urbanen Raum eine deutliche Verbesserung für die Bewohner erzielen. Dank der hochwertigen Materialien und einer hundertprozentigen Passgenauigkeit kann Schall um bis zu 27 dB gemindert werden. Das gilt auch für anliegende Räume. Verkehrslärm und laute Nachbarn werden somit wirkungsvoll ausgesperrt. Und auch umgekehrt wirkt die Verglasung, wenn wieder fröhliche Balkonpartys, Grillabende oder Kindergeburtstage gefeiert werden können und die Nachbarschaft nicht gestört werden soll. Da sich die Glasfronten jederzeit bequem teilweise oder komplett öffnen und schließen lassen, können Bewohner trotzdem jeden Sonnenstrahl im Freien genießen. Für ausreichend Frischluftzufuhr ist auch im geschlossenen Zustand gesorgt.

Die pflegeleichten und wartungsarmen Systeme werden stets individuell gefertigt und lassen sich auch nachträglich problemlos installieren. Mit ihrem rahmenlosen Design harmonieren die Balkonverglasungen mit nahezu jeder bestehenden Architektur. Zugleich bleibt der Ausblick uneingeschränkt erhalten. So können Menschen auch in begehrten städtischen Wohnvierteln weiterhin eine hohe Lebensqualität genießen.

Weitere Informationen zu Lumon sind unter folgenden Links abrufbar:

https://lumon.com/de/geschaeftskunden/produkte/balkonverglasungen

https://lumon.com/de/pro-blog/schallschutz-mit-durchsicht

###

Download der Mitteilung im Word-Format: 2021_02_Lumon_Presseinformation_Nachverdichtung_final

Auswahl Download Bilder: https://profil-marketing.cloud/index.php/s/xYEqff7fR7iMToW

Über Lumon
In Deutschland spezialisiert sich die Firma seit über 20 Jahren sowohl im Projektgeschäft als auch im Privatkundenbereich auf den Vertrieb und die Montage von Balkon- und Terrassenverglasungen sowie Glasgeländern und Aluminiumstrukturen. Die Nachfrage nach Verglasungen als Wind- und Wetterschutz, die zusätzlich dem Schallschutz dienen und dabei helfen Energie einzusparen, ist in den letzten Jahren stetig gestiegen. Als Pionier auf diesem Gebiet hat sich Lumon der Entwicklung eleganter, haltbarer und vor allem nutzerfreundlicher Produkte verschrieben. Lumon hat sich zum Ziel gesetzt, den Wohnkomfort der Kunden zu maximieren. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Finnland. Exportländer sind neben Deutschland auch Schweden, Norwegen, Spanien, Schweiz, Frankreich, Russland und Kanada. www.lumon.de

10 Besucher, davon 1 Aufrufe heute