Schlüsselfertige Speicher-Komplettlösungen mit lebenslanger Garantie – gemacht für extreme Anforderungen

Alling, Februar 2021 – PLUG-IN Electronic entschied sich Anfang 2021, sein Sortiment um die neuen DRAM-Serien des Herstellers Innodisk zu erweitern. Anlass dazu gaben die industriellen Module DDR4, DDR3, DDR2, DDR1 und SDRAM aufgrund der beindruckenden Produkteigenschaften.

Mit den neuen DRAM-Serien leistet der Hersteller Innodisk wahre Pionierarbeit: Die hochwertigen Speichermodule, die für Embedded- und Serveranforderungen entwickelt wurden, überzeugen mit einer Betriebstemperatur von -40°C bis +85°C und sind mit Befestigungslöcher für eine sicherere Montage auf der CPU-Platine ausgestattet. Ein spezielles DRAM-Modul-Add-On trägt dazu bei, die Wärme passiv zu verteilen, um das Modul um 4 % bis 5 % mehr zu kühlen. Eine spezielle Beschichtung bietet Schutz vor Feuchtigkeit, Verunreinigungen sowie Staub und sauren oder alkalischen Materialien. Die DRAM-Module gelten somit als stoß-, schmutz- und vibrationsfest und können für einen stabilen Systembetrieb auch unter extremsten Anforderungen garantieren.

Die gesamte DRAM-Serie umfasst registrierte DIMMs für den Einsatz in Servern und IoT mit Kapazitäten von 2 GB bis 64 GB. Die Geschwindigkeiten reichen von 1333 MT/s bis 3200 MT/s. Zusätzlich sind Mini DIMMs für den Einsatz in Servern mit einer Kapazität von 2 GB bis 16 GB und Geschwindigkeiten von 1600 MT/s bis 2400 MT/s erhältlich. Zudem werden lastreduzierte DIMM1-Varianten sowie eine sehr flache Serie mit Kapazitäten von 1 GB bis 32 GB angeboten. Für den Einsatz in rauer Umgebung wurde die Mounting Rugged SODIMM-Serie mit Kapazitäten von 4 GB, 8 GB und 16 GB entwickelt. Zur Verfügung stehen außerdem eine ECC-Serie sowie eine Non-ECC-Serie.

Produkteigenschaften

• Lebenslange Garantie
• Schutz vor Schwefelung für den Einsatz in rauen Umgebungen
• Befestigungslöcher im Abstand von 10 mm
• Erweiterter Temperaturbereich von -40°C bis +85°C
• Mit proprietäre iRAM-Stresstestsoftware: integriert eine Vielzahl von Testmustern und Systemebenen
• 30μ” Gold Finger
• RoHS-Konformität
• CE/FCC-Zertifizierung

Anwendungsgebiete

• IoT: Produktion, Kiosk-Systeme, Robotik, KI, Automatisierungstechnologien
• Server: Netzwerk/5G, High Performance Computing, Cloud- und Edge-Computing
• Ruggedized: Intelligentes Fahren, Outdoor Signage, Luft- und Raumfahrttechnik
• Gaming: Überwachung, Konstruktion

Veröffentlicht von:

PLUG-IN Electronic GmbH

Am Sonnenlicht 5
82239 Alling bei München
DE
Telefon: + 49 (0) 81 41 / 36 97-21
Homepage: https://www.plug-in.de/

Ansprechpartner(in):
Erika Klepp-Muntowitz
Pressefach öffnen


         

Firmenprofil:

Die PLUG-IN Electronic GmbH, mit Sitz in Alling bei München, zählt seit ihrer Gründung im Jahr 1990 zu den erfolgreichsten Distributoren und Industrie-PC-Experten für industrielle Hard- und Software im Bereich der PC-gestützten Mess- und Automatisierungstechnik im deutschsprachigen Raum.

Unter dem Motto „Alles aus einer Hand“ steht das Unternehmen seinen Kunden mit professioneller Beratung und einem Konfigurationsservice zur Seite. Dabei bietet die PLUG-IN Electronic GmbH neben verschiedenen Einzelkomponenten auch individuell konfigurierte Komplettsysteme, inklusive hochwertiger Messtechnik für zahlreiche Industrieanwendungen.

Die Produkte des umfangreichen Sortiments zeichnen sich besonders durch Qualität, Zuverlässigkeit, Kosteneffizienz sowie einer langfristigen Verfügbarkeit aus. Neben dem breiten Angebot an Standardkomponenten und -systemen bietet PLUG-IN Electronic kundenspezifische Entwicklungen und Modifikationen für Klein-, Mittel- und Großserien als weitere Dienstleistung an.

Informationen sind erhältlich bei:

Erika Klepp-Muntowitz

erika.klepp-muntowitz@plug-in.de

 + 49 (0) 81 41 / 36 97-40

12 Besucher, davon 1 Aufrufe heute