Die Seelen der Pferde

Pferdegeschichten begeistern immer wieder Jung oder Alt. Tauchen Sie tief in die Seelen dieser wunderbaren Geschöpfe ein, erleben Sie mit Ihnen Freud und Leid. Jetzt versandkostenfrei beim Karina-Verlag.
https://www.karinaverlag.at/search/?text=pferde

WILLKOMMEN ZU HAUSE, AMY
Willkommen zu Hause, Amy“ ist eine wundervolle Familiengeschichte, die von Zuversicht, Mut, Liebe und dem Glauben an die eigene Kraft handelt.
Amy wurde mit einer Muskelschwäche in den Beinen geboren. Als sie drei Jahre alt war, gab ihre Mutter sie in ein Kinderheim, da sie der Aufgabe, eine behinderte Tochter großzuziehen, nicht gewachsen war. Im Heim hat Amy aufgrund ihres Handicaps kein leichtes Leben. Sie wird von den Kindern gehänselt und drangsaliert. Ihr einziger Freund ist Mischlingshund Max, der immer an ihrer Seite ist.
Erst nach Jahren erfährt Amy Mitgefühl, denn Mary, eine Freundin der Heimleiterin, holt sie zu sich auf die Farm. Im Pferdestall findet sie den verängstigten Amigo.
Schon bald stellt sich heraus, dass auch er das Vertrauen in die Menschen verloren hat. Können Amy und Amigo einander helfen, ihr Misstrauen abzubauen?
Es ist eine gefühlvolle Familiengeschichte, die alle Facetten eines guten Jugendbuches beinhaltet. Es gibt traurige und ergreifende Momente, die sogar zu Tränen rühren. Es gibt Spannung und unerwartete Wendungen, die den Leser geradezu fesseln, die Geschichte weiterzulesen. Untermalt werden diese Erzählungen durch Illustrationen von Karin Pfolz, sodass der Leser noch mehr in Amys Welt eintauchen kann.
Ein wertvolles Buch, denn es zeigt, dass Behinderung kein Handicap ist, wenn man richtig darmit umgehen lernt. Das Buch ist für Kinder ab 8 Jahren geeignet.
„Willkommen zu Hause, Amy“ wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.

Pferde erzählen
„Pferde wurden in den weiten Steppen der urzeitlichen Welt durch den Menschen gejagt. Umso erstaunlicher, dass diese auf Flucht spezialisierten Huftiere die Nähe des ehemaligen Jägers nicht nur zulassen, ja sogar suchen – und mit dem früheren Feind tiefe Bindungen eingehen können.
Diese faszinierende Verbindung höchst zerbrechlicher Natur machte der Mensch sich im Verlauf der Jahrtausende in vielerlei Hinsicht zunutze.
Ob Rennpferd, Pony, Wildpferd oder Gnadenhofbewohner – illustriert und aus dem Blickwinkel des Vierbeiners erzählt, offenbaren sich hier unterschiedliche Schicksale dieser eleganten und treuen Geschöpfe. Lesenswert für Herzen ab 9 Jahren, die bereits für Pferde schlagen – und insbesondere solche, die es zukünftig werden, denn:
Wo sonst liegt das Glück dieser Erde … wenn nicht auf dem Rücken der Pferde?“

Pferdeseele
Katinka fühlt sich von den Menschen missverstanden und oftmals sogar gequält. Niemand scheint sie auf Dauer behalten zu wollen und die bildschöne Hannoveranerstute muss sich immer wieder an neue Menschen und Reitställe gewöhnen. Sie sehnt sich nach Beständigkeit.
Doch dann trifft sie auf Jessi und plötzlich werden Katinka – zum ersten Mal in ihrem Leben – Liebe, Wertschätzung und Verständnis entgegengebracht. Langsam öffnet sich die Stute dem jungen Mädchen und offenbart ihr, was all die Jahre niemand sehen wollte.
Damit auch andere Menschen die Pferdeseele besser verstehen, erzählt Katinka ihre Geschichte.

EINHORNZIRKUS
Josi würde so gerne am Westernreitturnier teilnehmen. Aber sie kann sich keine Reitstunden leisten und ein eigenes Pferd hat sie schon gar nicht. Doch dann lernt sie Amiga, das Einhorn kennen. Schnell wird Amiga zu Josis bester Freundin. Sogar reiten darf sie auf ihr.
Wie aus dem Nichts taucht ein böser Zauberer auf, der die Einhörner fangen möchte. Dann werden auch noch die Pferde aus dem Reitstall entführt. Hat all dies etwas mit dem Wanderzirkus zu tun, der gerade sein Zelt in der Stadt aufgebaut hat?
Gut, dass Josi so gute Freunde hat, die ihr bei des Rätsels Lösung helfen. Ob es ihnen gelingen wird und ob Josi doch noch beim Reitturnier dabei sein kann?

Wichtiger Hinweis: Bücher, die bei Amazon derzeit nicht verfügbar sind, finden Sie oftmals versandkostenfrei bei BoD, buch24.de, Thalia, Weltbild, bücher.de und anderen Anbietern.
Es kostet nichts, außer ein wenig Zeit, sich zu informieren.

©byChristine Erdic

Firmeninformation
Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei.
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen.
Mehr Infos unter Meine Bücher- und Koboldecke
https://christineerdic.jimdofree.com/
https://literatur-reisetipps.blogspot.com/

Veröffentlicht von:

Frau Christine Erdiç

115 sok no 30
35050 Izmir
TR
Homepage: https://christineerdic.jimdo.com/

Ansprechpartner(in):
Christine Erdic
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Die deutsche Buchautorin Christine Erdic lebt zur Zeit hauptsächlich in der Türkei. 
Beruflich unterrichtet sie in der Türkei Deutsch für Schüler (Nachhilfe), sie gab 
Sprachtraining an der Uni und machte Übersetzungen für türkische Zeitungen. 

Informationen sind erhältlich bei:

Christine Erdic
35050  Izmir 
Tel:0000/000000  
info.christineerdic@yahoo.de
christineerdic.jimdo.com 

15 Besucher, davon 1 Aufrufe heute