Wissen Sie, wie das Osterfest gerettet wurde?

Miriam und Klaus finden beim Spielen in ihrem Garten ein verletztes Häschen. Was sollen sie tun? Ihre Mutter weiß Rat: ab zum Tierarzt! Zum Glück ist nichts gebrochen, aber das humpelnde Häschen braucht Pflege, bevor es wieder in die Freiheit entlassen werden kann. Liebevoll kümmern sich die Kinder um den kleinen Findling und ahnen nicht, dass er ein Geheimnis hat …

Das Hardcover-Buch „Wie das Osterfest gerettet wurde / How Easter was saved“ ist nicht nur ein spannendes Kinderbuch mit den wundervollen Illustrationen von Karina Moebius, sondern eins aus der Serie für visuelles Sprachenlernen. Englisch lernen ohne mühsames Vokabelpauken.

Buchbeschreibung:
Als das Häschen Moritz über eine achtlos weggeworfene Getränkedose stolpert, bahnt sich eine mittlere Katastrophe an. Zum Glück wird Moritz von den Kindern Miriam und Klaus gefunden, zum Tierarzt gebracht und liebevoll gesund gepflegt.
Der kleine Findling kann rechtzeitig wieder in die Freiheit entlassen werden und die Dinge nehmen planmäßig ihren Lauf.
Erst beim Osterfest lüften Miriam und Klaus das Geheimnis des kleinen Hasen.

Zum Buch geht es hier:
https://www.karinaverlag.at/products/wie-das-osterfest-gerettet-wurde-how-easter-was-saved-von-bruno-moebius-mit-illustrationen-von-karina-moebius/

Ab sofort können Sie Bücher aus dem Online-Shop des Karina-Verlages auch mit Kreditkarte und PayPal bezahlen. Der Verlag verrechnet KEINE Gebühren mehr und keinen Versand, solange dieses Virus uns im Bann hält.
Mehr Infos unter: https://www.karinaverlag.at/

Firmeninformation:
Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.
Zusätzlich gibt es auch zwei Bücher zum Thema MS. Diese sind aber keine Fachbücher über die Krankheit MS (Multiple Sklerose), sondern die MS-Geschichte der Autorin.
Ihr Buch „Willkommen zu Hause, Amy" wurde im Januar 2016 mit dem Daisy Book Award ausgezeichnet. Der Kärntner Lesekreis „Lesefuchs“ vergibt in unregelmäßigen Abständen diese Auszeichnung für gute Kinder- und Jugendliteratur.
http://brittasbuecher.jimdofree.com/
http://kindereck.jimdofree.com/
http://pressemeldungen.jimdofree.com/
https://lesenmachtgluecklich.jimdofree.com/
https://buchstabensueppchen.jimdofree.com/
https://www.instagram.com/brittasbuchtipps/
https://pixabay.com/de/users/BrittaKummer-6894213/

Veröffentlicht von:

Kummer

Rollmannstrasse
58256 Ennepetal
Homepage: http://brittasbuecher.jimdo.com/

Ansprechpartner(in):
Britta Kummer
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Britta Kummer ist Autorin. Sie schreibt Kinder-, Jugend- und Kochbücher, wurde in Hagen geboren und wohnt heute in Ennepetal.

Weitere Informationen zur Autorin und ihren Büchern findet man im Rosengarten-Verlag und bei BoD.

http://brittasbuecher.jimdo.com/

http://hottemaexe.jimdo.com/

9 Besucher, davon 1 Aufrufe heute