StepOver e-Signatur-Lösung für den Eingangsbereich in Corona Zeiten

Der Virus kommt immer durch die Eingangstür – in die Firma, in das Alten- oder Pflegeheim oder Krankenhaus. Besucher sind deshalb angehalten bestimmte Maßnahmen zu treffen und strenge Regeln einzuhalten, um sich und andere vor der Ansteckung zu schützen. Gleichzeitig sollten diese Maßnahmen und die Einhaltung der Regeln dokumentiert und mit einer Unterschrift des Besuchers oder Mitarbeiters bestätigt werden.
Dies erzeugt jedoch nicht unerheblichen zusätzlichen Aufwand. Es geht aber auch elegant, datenschutzkonform und sicher. Mit einer Lösung, die wir hier vorstellen wollen.

Im Eingangsbereich befindet sich ein Registrierungsterminal, das einem StepOver Unterschriftenpad und optional mit einem PC ausgestattet ist. Der Besucher, Mitarbeiter, Patient oder Kunde meldet sich vorab online oder vor Ort am Terminal an. Er bestätigt die individuell für diesen Bereich festgelegten Maßnahmen und Regeln mit dem Anklicken von Menüpunkten auf dem Bildschirm des Unterschriftenpads.

Beispiel:
– Ich habe keine Erkältungssymptome
– Ich habe meine Hände desinfiziert
– Ich werde während meines Besuchs durchgehend eine FFP2 Maske tragen
– Ich hatte in den letzten 10 Tagen keinen bewussten Kontakt zu einem Covid19 Patienten

Dies wird dann mit der handschriftlichen elektronischen Unterschrift bestätigt. Dieses rechtssichere Dokument wird dann abgelegt und gespeichert – sicher, wieder auffindbar, effektiv und ganz ohne bürokratischen Aufwand.
So einfach geht’s – mit der digitalen Unterschrift und StepOver.

Bitte kontaktieren Sie unser Team für eine kostenlose Beratung, um mehr über elektronische Signaturen zu erfahren und wie Ihr Unternehmen und ihre Gesundheit davon profitieren kann.

Veröffentlicht von:

StepOver GmbH

Otto-Hirsch-Brücken 17
70329 Stuttgart
DE
Telefon: +49 711/120 269 30
Homepage: https://www.stepover.com

Ansprechpartner(in):
Sabine Staudt
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Mit Gründung der StepOver GmbH in Stuttgart 2001 wurde der Grundstein der StepOver Familie gelegt. Anfangs konzentrierte sich die StepOver ausschließlich auf die Entwicklung, Herstellung und den Vertrieb von Unterschriftenpads zur handgeschriebenen elektronischen Signatur. Bereits im Jahr 2003 begann man mit der Programmierung der ersten Signatur Software eSignatureOfficeum den Kunden eine vollständige Signatur-Lösung anbieten zu können. Mit Etablierung unseres Verkaufsbüros in Spanien 2006 und Italien 2009 trugen wir der steigenden Nachfrage nach eSignatur-Produkten in diesen Ländern Rechnung. Im Jahr 2010 folgte dann die StepOver International LTD mit Sitz im Vereinigten Königreich. Im selben Jahr erweiterte die StepOver ihre Vertriebsbemühungen auch über Europa hinaus. Mit der Gründung der eigenständigen StepOver International GmbH mit Sitz in Berg (Deutschland), wurde im Jahr 2011 ein zentraler Anlaufpunkt für alle Vertriebsaktivitäten außerhalb der Europäischen Union geschaffen.

Informationen sind erhältlich bei:

StepOver GmbH

Otto-Hirsch-Brücken 17

70329 Stuttgart

DE

28 Besucher, davon 1 Aufrufe heute