Provisionsrisiko Textformerfordernis? FP Mentana-Claimsoft lädt Makler zu exklusivem Online-Event

Dr. jur. Christian Osthus (IVD) und Sabry Zouari (FP Mentana-Claimsoft) informieren am Mittwoch (10. März 2021) über konkrete Auswirkungen des geänderten § 656a BGB: Chancen, Risiken und konkrete Umsetzungsszenarien im Fokus.

Berlin, 05. März 2021 – „Textformerfordernis: Ein Risiko für die Maklerprovision?“: So lautet der Titel eines exklusiven Online-Events für Makler und interessierte Immobilienprofis, zu dem die FP Mentana-Claimsoft GmbH, Experte für sichere, elektronische Signaturlösungen, am kommenden Mittwoch (10. März 2021) einlädt. Inhaltlicher Dreh- und Angelpunkt der Veranstaltung ist die jüngste Änderung des § 656a BGB. Er besagt heute, dass ein Maklervertrag der Textform bedarf – früher waren auch mündliche Absprachen oder ein Handschlag möglich.

In zwei praxisnahen Vorträgen können sich die Teilnehmer über konkrete Chancen und Risiken informieren, die sich aus der Gesetzesänderung für ihr Geschäft ergeben:

• Dr. jur. Christian Osthus, stellvertretender Geschäftsführer des Immobilienverband Deutschland (IVD): Im Licht der Neuregelung der Maklerprovision“, wie sich die Änderungen des § 656a BGB auf einen möglichen Vertragsschluss mit Kaufinteressenten auswirken.
• Sabry Zouari, Manager Digitalisierung Real Estate bei FP Mentana-Claimsoft, stellt in seinem Vortrag „Lösungsansätze für digitale Prozesse“ konkrete Umsetzungsszenarien vor, wie Makler mit den neuen Anforderungen des § 656a BGB umgehen können.

Die Online-Veranstaltung „Textformerfordernis: Ein Risiko für die Maklerprovision?“ findet am Mittwoch, 10. März 2021, von 09.30 bis 11 Uhr statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Auf Wunsch erhalten die Teilnehmer nach der Veranstaltung einen Weiterbildungsnachweis nach MaBV.

Anmeldung und weitere Informationen unter: https://www.fp-sign.com/de/online-event-real-estate

Für Presseanfragen wenden Sie sich bitte an:
Nils Kiehne
Tel.: +49 (0)30 220 660 139
E-Mail: n.kiehne@francotyp.com

Über FP Mentana-Claimsoft
Die FP Mentana-Claimsoft GmbH, Tochterunternehmen der börsennotierten Francotyp-Postalia Holding AG, ist seit mehr als 20 Jahren auf den Bereich elektronischer Signaturen spezialisiert und unterstützt Ihre Kunden mit sicheren Signaturlösungen bei einem effizienten Digitalisierungsprozess: www.mentana-claimsoft.de

Über FP Sign
FP Sign ist eine sichere Signaturlösung made in Germany, entwickelt von FP Mentana-Claimsoft. Unternehmen und Behörden können damit sensible Dokumente auf Basis einer sicheren Cloudlösung austauschen und elektronisch signieren – einfach, schnell und rechtskonform: www.fp-sign.de

Veröffentlicht von:

Mentana-Claimsoft GmbH

Griesbergstr. 8
31162 Bad Salzdetfurth
DE
Homepage: http://mentana-claimsoft

Ansprechpartner(in):
FP Mentana Claimsoft
Pressefach öffnen


         

Firmenprofil:

Die FP Mentana-Claimsoft GmbH, Tochterunternehmen der börsennotierten Francotyp-Postalia Holding AG, ist seit mehr als 20 Jahren auf den Bereich elektronischer Signaturen spezialisiert und unterstützt Ihre Kunden mit sicheren Signaturlösungen bei einem effizienten Digitalisierungsprozess: www.mentana-claimsoft.de  

Informationen sind erhältlich bei:

Stephan Vanberg


Mentana Claimsoft GmbH


Telefon: +49 (0) 5063 277 44-0


E-Mail: info@mentana.de


Website: https://www.fp-sign.com/de/

33 Besucher, davon 1 Aufrufe heute