Mallorca tritt auf Texas und erschafft Unglaubliches!

Eine Schicksalhafte Begegnung erfüllt einen langersehnten Traum. Was passiert also wenn ein deutscher Komponist, der auf Mallorca lebt, auf einen Texaner trifft? Nun, es entsteht wohl GROSSARTIGES. Was sich wie aus einem Spielfilm anhört, ist jetzt Wirklichkeit geworden. Der seit vielen Jahren auf Mallorca lebende Johannes Schernikau hat vor Jahren einen Melodie und einen Songtext verfasst, der vielen Menschen aus der Seele spricht. Etliche Anläufe die Komposition in ein tolles Arrangement, sei es mit einer Band oder einem Produzenten zu realisieren scheiterten.

Als Johannes Schernikau, der selber gerne "Hannes" genannt werden möchte, schon nicht mehr an die Realisierung seiner Komposition glaubt, lief ihm der unter anderem auf Mallorca tätige Produzent Steven Richmann (Mixe u.a. für Pokerface, Barbie Girl, Hot and Cold, Roar, Baila Morena, Abbey Road Studios) über den Weg, der bereits zahlreiche Charterfolge u.a. in den USA, Australien, Südafrika und Europa mit internationalen Produktionen erreichen konnte.

"Hannes" erzählte ihm von seinen Plänen und seiner Komposition und schon 2 Wochen später unterschrieb man die Produktionsverträge. "Bereits der erste Entwurf des Arrangement von Steven hat mich überzeugt", so Hannes. "Da merkte man sofort die internationale Erfahrung und das Know How eines erfolgreichen Produzenten, der ja wie ich auch Komponist ist)."

In den Wochen danach wurde im hauseigenen Tonstudio (island studio mallorca, audiofactory Anm. der Redaktion) des Produzenten der Song eingespielt. Für den Gesang konnte Steven Richmann aus seinem riesigen Netzwerk von Musikern, Sängerinnen und Sängern einen texanischen Sänger gewinnen, der genau die Emotionen mit seiner Stimme transportierte, die sich "Hannes" für seinen Song vorgestellte. Aufgenommen wurde der Gesang dann in einem Partner-Studio der Plattenfirma in den USA und an das Tonstudio auf Mallorca geschickt. "Es war wie ein Wunder, was Steven da gezaubert hat", so "Hannes". Wenn man nur eine Melodie und einen Text hat und sich gar nicht vorstellen kann, wie das am Ende klingen soll, dann ist das wohl so wie für kleine Kinder Weihnachten", erzählt ein sichtlich emotional berührter Komponist. "Man hört einfach, dass Steven nicht nur viele Jahre Studioerfahrung hat, sondern dass er selber in den 80iger Jahren vor Hunderttausenden auf der Bühne mit Bands gespielt und performt hat. Der weiß einfach, wo die Musiker mit ihren Instrumenten in einer Band auf der Bühne stehen und wie es am Ende klingen soll. Ich bin einfach nur geflasht."

Der unter dem Titel "Truly Home" veröffentlichte Titel wird von der Projektband "The Boomlands®" präsentiert und ist ab heute im Handel auf den bekannten Plattformen zu finden. Veröffentlicht wird der Song von der Schallplattenfirma UNIVERSAL Uniques®. Verlegt ist der Song im internationalen Musikverlag der Mallywood Publishing, London, U.K. (PPL/GEMA/ASCAP).

Auf die Frage nach einem Video erklärt uns "Hannes", dass aufgrund der Corona-Beschränkungen erst einmal ein Lyrics-Video auf YouTube verfügbar ist, was aber trotzdem mit Liebe und Herzblut und bewegten Bildern erstellt wurde. Im April soll dann ein Realfilm (Music-Video-Clip, Anm. der Redaktion) produziert werden. Dafür konnten bereits bekannte Größen des Filmgeschäftes bei Kamera und Regie verpflichtet werden.

"Wenn noch Firmen als Sponsoren oder Investoren das Projekt begleiten wollen, freue ich mich natürlich, damit es etwas ganz Großes werden kann", so "Hannes, der bereits einen ersten Entwurf des Scripts für das Video der Produktionsfirma vorgelegt hat. Wer also Interesse hat am kommenden Video-Clip als Sponsor oder Investor mitzuwirken, der kann sich direkt an die Emailadresse home@theboomlands.com wenden. Man setzt sich dann mit den Interessenten in Verbindung.

Mehr zu den "The Boomlands" und der Debut-Single gibt es auf https://www.theboomlands.com sowie bei
Facebook https://www.facebook.com/theboomlands​ und https://www.instagram.com/theboomlands.
Das Video ist über den Link https://www.youtube.com/watch?v=9ND8tKuXq0Q zu sehen.
Links zum den Streaming- und Downloadportalen findet man unter https://ampl.ink/aZjPw​

Veröffentlicht von:

1business

Postfach 104
37436 Bad Sooden-Allendorf
DE
Telefon: 09113084421104
Homepage: https://1business.info

Ansprechpartner(in):
1business Center
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

1business Center Germany, Presse- und Medienangelegenheiten

Informationen sind erhältlich bei:

 

Redaktion
1Business Center Germany
Postfach 104
D-37236 Bad Sooden-Allendorf
Email: office@1business.info
Landing Page: www.1business.info
Redaktion Telefax: +49 911 30844 21104

 

49 Besucher, davon 1 Aufrufe heute