Baugenehmigung für 116 geförderte Wohnungen in Nürnberg erteilt

  • Aktualisiert vor1 Jahr 
  • 2Minuten Lesezeit
  • 260Wörter
  • 3Leser (ab 06/2022)

Die Planungs- und Genehmigungsphase bei der Projektentwicklung von Immobilien ist kein Sprint, sondern oft ein Marathon. Umso größer ist die Freude, wenn in dieser Phase ein entscheidender Meilenstein erreicht wird: die erteilte Baugenehmigung. Ebendiese hat die Schultheiß Projektentwicklung AG nun für eines ihrer Neubauprojekte im Nürnberger Südwesten erhalten. Damit können die Bauarbeiten in der Wörnitzstraße beginnen.

Grund zur Freude herrscht aber nicht nur im Hause Schultheiß, sondern auch beim neuen Eigentümer der geplanten Wohnanlage: der Allianz Real Estate. Der Verkauf an den weltweit größten Immobilieninvestor war für die Schultheiß Projektentwicklung AG Bestandteil des umsatzstärksten Deals in der bisherigen Unternehmensgeschichte. "Uns ist bewusst, wie wichtig solche Bauvorhaben für unsere Region sind. Wir konnten bereits im Jahr 2020 zahlreiche Projekte im geförderten Wohnbau umsetzen, und ich freue mich, dass es in diesem Jahr mit einem tollen Team und starken Partnerschaften weiter steil bergauf geht", so Michael Kopper, Vorstandsvorsitzender der Schultheiß Projektentwicklung AG.

Moderne Wohnanlage mit 116 EOF-Wohnungen
In der Wörnitzstraße im Nürnberger Bezirk Röthenbach-West wird eine moderne Wohnanlage mit 116 EOF-Wohnungen entstehen. Dabei handelt es sich um öffentlich geförderte Wohnungen, bei denen die zukünftigen Mieter einen einkommensabhängigen Zuschuss erhalten. Die Wohnungen verteilen sich auf drei Mehrfamilienhäuser, die alle im nachhaltigen KfW-55-Standard sowie barrierefrei errichtet werden. Das bedeutet für zukünftige Bewohner nicht nur einen sehr geringen Energieverbrauch mit niedrigen Energiekosten, sondern auch maximale Bewegungsfreiheit im Alter oder bei Krankheit.

Die Gesamtfertigstellung der Wohnungen wird voraussichtlich im Oktober 2022 erfolgen.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Schultheiß Projektentwicklung AG

Großreuther Straße 70
90425 Nürnberg
Deutschland
Telefon: 0911934250
Homepage: https://www.schultheiss-projekt.de/

Ansprechpartner(in): Judith Müller
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die Schultheiß Projektentwicklung AG wurde 2009 gegründet und ist einer der führenden Bauträger der Metropolregion Nürnberg. Im Bereich des freien Wohnungsbaus bietet das Unternehmen ein breitgefächertes Portfolio aus Merhfamilien-, Doppel- und Reihenhäusern. Die Schultheiß Projektentwicklung AG hat sich zudem in den vergangenen Jahren auf die Realisierung von Großprojekten im freien und geförderten Wohnungsbaus spezialisiert und deckt mit ihren rund 130 Mitarbeitern und zahlreichen Kooperationspartner jeden einzelnen Bereich bei der Entwicklung von Bauprojekten ab: vom Grundstückseinkauf und der Entwicklung von Bauerwartungsland hin zu baureifen Flächen über die komplette Planung samt Statik und Haustechnik, die Ausschreibung und Vergabe der Gewerke bis hin zur schlüsselfertigen Realisierung und den Verkauf der Immobilie an ihren zukünftigen Eigentümer.

Informationen sind erhältlich bei:

Judith Müller
Frau Judith Müller
Großreuther Straße 70
90425 Nürnberg

fon ..: 091193425545
email : jmu@schultheiss-projekt.de