Pflegetüte24 – kostenlose Pflegehilfsmittel ab Pflegegrad 1

Iserlohn, 26.02.2021.

Gerade in Zeiten von Corona ist eine adäquate und zuverlässige Versorgung Pflegebedürftiger mit hochwertigen Pflegehilfsmitteln unerlässlich.

Mit Pflegetüte24.de haben die Geschäftsführer der Altnickel & Hackenberg Hygiene GbR mit Sitz in Iserlohn, Nicolai Altnickel und Thomas Hackenberg, bereits im Jahr 2019 einen Lieferservice für kostenlose, zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel gegründet. Seit dem Zeitpunkt der Gründung erfreut sich die Pflegetüte24 über eine stetig wachsende Zahl regionaler als auch überregionaler Kunden.

Zu den zum Verbrauch bestimmten Pflegehilfsmittel zählen unter anderem Produkte wie z. B. Mundschutze, Hände- und Flächendesinfektionsmittel, Einweghandschuhe, Bettschutzeinlagen, Fingerlinge und Schutzschürzen. Diese Pflegehilfsmittel sind für Personen die gepflegt werden müssen und deren pflegende Angehörige gedacht. Jeder ab einem Pflegegrad 1 kann diese Hilfsmittel im Wert von bis zu 40 Euro monatlich bei der Pflegekasse beantragen, die Kosten werden anschließend in der Regel von der jeweiligen Pflegekasse übernommen. Entsprechende Anträge und Ausfüllhilfen finden Interessenten unter https://pflegetuete24.de – die weitere Beantragung erfolgt dann kostenlos und ohne Risiko über die Altnickel & Hackenberg Hygiene GbR.

"Da wir ein präqualifizierter Betrieb sind und mit allen Pflegekassen zusammenarbeiten, rechnen wir auch direkt mit diesen ab – gesetzlich versicherten Kunden entstehen somit keine Kosten, auch die Beantragung übernehmen wir kostenlos. Ein finanzielles Risiko gibt es für unsere Kunden nicht. Sollte es doch einmal Probleme bei der Beantragung geben, unterstützen wir unsere Kunden selbstverständlich mit unserer langjährigen beruflichen Expertise." so Thomas Hackenberg, geschäftsführender Gesellschafter der Altnickel & Hackenberg Hygiene GbR, Altenpfleger, Hygienebeauftragter für ambulante Pflege und Medizinprodukteberater.

Die Pflegetüten werden überregional angeboten und dann unkompliziert monatlich mit den gewünschten Produkten per DHL an die Kunden versendet.

"In unseren Pflegetüten liefern wir ausschließlich Produkte namhafter Hersteller. Darüber hinaus müssen die Produkte auch noch unsere interne Qualitätsprüfung bestehen, die noch wesentlich strenger ist – denn wir bieten nur Produkte an, von denen wir selber überzeugt sind. Selbstverständlich beraten wir unsere Kunden auch bezüglich der Art und Anwendung der einzelnen Produkte, sowie in hygienischen Fragen. Dabei können wir auf jahrelange Erfahrung in der Medizin und Pflege zurückgreifen. Denn nur wer die Bedürfnisse der Patienten, als auch die Produkte kennt, kann angemessen beraten. Dabei ist es ein gutes Gefühl, vielen Pflegebedürftigen und deren Angehörigen mit unserer Arbeit wirklich helfen zu können und deren Versorgung zu verbessern." sagt Nicolai Altnickel, geschäftsführender Gesellschafter, Arztassistent, Hygienebeauftragter und Medizinprodukteberater.

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

Altnickel & Hackenberg Hygiene GbR

Hagener Str. 187a
58642 Iserlohn
Deutschland
Telefon: 02374-4094540
Homepage: https://pflegetuete24.de

Ansprechpartner(in):
Thomas Hackenberg
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Pflegetüte24 ist ein Service der Altnickel & Hackenberg Hygiene GbR, gegründet im Jahr 2019. Pflegetüte24 unterstützt dabei Pflegebedürftige und deren Angehörige bei der Beantragung zum Verbrauch bestimmter Pflegehilfsmittel bei der Pflegekasse und liefert diese anschließend kostenlos und unkompliziert direkt per DHL an die Pflegebedürftigen.

Informationen sind erhältlich bei:

Altnickel & Hackenberg Hygiene GbR
Hagener Str. 187a
58642 Iserlohn
info@pflegetuete24.de
02374-4094540
https://pflegetuete24.de
35 Besucher, davon 1 Aufrufe heute