In der Kategorie Lernmotivation: WEKA MEDIA gewinnt eLearning AWARD 2021

Kissing, 10. März 2021 – Mit ihrem Gemeinschaftsprojekt, einem zielgruppengenau auf die Mitarbeiter zugeschnittenen Online-Trainingsprogramm zum Thema Compliance, haben der Fachmedienanbieter WEKA MEDIA und der Fernleitungsnetzbetreiber OpenGrid Europe GmbH (OGE) gemeinsam den vom eLearning Journal verliehenen eLearning AWARD 2021 in der Kategorie "Lernmotivation" gewonnen.

Bereits zum 11. Mal hat die Jury des eLearning Journals die in Fachkreisen begehrte Auszeichnung verliehen. Dabei prämiert sie innovative und zukunftsweisende eLearning-Projekte mit Vorzeigecharakter in verschiedenen Kategorien. Aufgrund der überzeugenden und praxisnahen Umsetzung ihres Gemeinschaftsprojektes wurden in diesem Jahr WEKA MEDIA und OGE mit dem eLearning AWARD 2021 in der Kategorie "Lernmotivation" ausgezeichnet.
So haben es aus Sicht der Jury des eLearning Journals die Projektpartner OGE und WEKA MEDIA geschafft, "ein didaktisch überzeugendes und auf vielseitige Weise motivierendes Lernszenario für Compliance-Themen zu entwickeln. Das Interesse der Lernenden an "trockenen" und in regelmäßiger Wiederholung wiederkehrender Themen wird dabei auf spielerischen und interaktiven Vermittlungswegen geweckt."

Tatsächlich war es Ziel des neuen Online-Trainingsprogramms, den Mitarbeitern von OGE ein Compliance-Training zu bieten, das den Lernenden Spaß, Interaktion, aktive Beteilung und mehr Realitäts- und Arbeitsbezug bietet und damit die Lernmotivation erhöht. "Für OGE ist das Thema Compliance seit jeher wichtig und die regelmäßige Information und Schulung der Mitarbeiter daher unabdingbar", sagt Stephanie Steinhoff, Projektleiterin bei OGE. "Doch wir standen vor der Frage, wie wir bei diesen verpflichtenden Wiederholungsschulungen zum Verhaltenskodex neuen Schwung hineinbringen. Wie können Lernende dazu motiviert werden, diese Schulung gerne und nicht nur zwangsweise zu absolvieren?"

Als Antwort haben WEKA MEDIA und OGE in einem Pilotprojekt gemeinsam ein spannendes digitales Lernkonzept entwickelt. Herausgekommen ist ein vollkommen neues und sehr motivierendes Lernformat: Verpackt als "Kampagne" konnten sich die OGE-Mitarbeiter sieben Wochen lang mit immer neuen Themen aus dem Compliance-Bereich auseinandersetzen. Auch die Formate wechselten sich ab: Nach Einstiegsteaser und einführendem Wimmelbild mit Codes für ein Quiz, das vorhandenes Wissen aktiviert, folgten kleine Lerneinheiten – sogenannte Nuggets – in Form von Videos mit Interaktionen, die Alltagssituationen der OGE-Mitarbeiter im Comicformat abbildeten. Den Abschluss bildete ein, zur Erfüllung der Dokumentationspflicht verpflichtender, Wissenstest. Alle vorhergehenden Elemente der Kampagne waren freiwillig – erfahrene Mitarbeiter konnten so auf Wunsch auch Lernzeit sparen.

"Wir freuen uns sehr, dass wir gemeinsam mit OGE in einem agilen Prozess dieses neue Lernformat entwickeln konnten", sagt Silke Krick, Senior Blended Learning Designerin und Projektverantwortliche bei WEKA MEDIA. "Klassische WBT-Trainings bieten wir schon lange an, aber mit diesem neuen Konzept ist der Schwerpunkt der Schulungen nicht nur die reine Wissensvermittlung, sondern "Awareness". Und gerade die Kombination aus der Vermittlung von trockenen Themen mit spielerischen Ansätzen und Humor motiviert die Lernenden." Doppelt freue man sich daher über die Auszeichnung mit dem eLearning AWARD 2021 in der Kategorie "Lernmotivation". "Denn diese zeigt uns: dieser Ansatz ist der Richtige!"

* * * * *

Publiziert durch PR-Gateway.de.

Veröffentlicht von:

WEKA MEDIA GmbH & Co. KG

Römerstraße 4
86438 Kissing
Deutschland
Telefon: 08233.23-7187
Homepage: http://www.weka.de

Ansprechpartner(in):
Isabelle Ruhrmann
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über WEKA MEDIA:
Die WEKA MEDIA GmbH & Co. KG ist einer der führenden Anbieter von multimedialen Fachinformationslösungen im Business-to-Business- und Business-to-Government-Bereich. Das Unternehmen bietet Produkte und Services mit einem hohen Nutzwert. Das Spektrum reicht von Software-, Online- und Printprodukten und einer modular aufgebauten, internetbasierten Großkundenlösung bis hin zu E-Learning-Angeboten, Seminaren, Fachtagungen und Kongressen. Das Produktportfolio wendet sich an Fach- und Führungskräfte aus den Bereichen Produktion und Konstruktion, Arbeitssicherheit und Brandschutz, Umwelt und Energie, Management und Finanzen, Qualitätsmanagement, Behörde, Bauhandwerk, Architektur und betriebliche Mitbestimmung sowie Datenschutz.
WEKA MEDIA ist ein Unternehmen der europaweit tätigen WEKA Firmengruppe. Die unter dem Dach der WEKA Firmengruppe geführten Medienunternehmen beschäftigen über 1500 Mitarbeiter und erwirtschafteten 2014 einen Umsatz von rund 235 Millionen Euro.

"Sie können diese Pressemitteilung – auch in geänderter oder gekürzter Form – mit Quelllink auf unsere Homepage auf Ihrer Webseite kostenlos verwenden."

Informationen sind erhältlich bei:

WEKA MEDIA GmbH & Co. KG
Frau Isabelle Ruhrmann
Römerstraße 4
86438 Kissing

fon ..: 08233.23-7187
web ..: www.weka.de
email : isabelle.ruhrmann@weka.de
9 Besucher, davon 1 Aufrufe heute