Leseprobe zu „Die wahren Glücksräuber im normalen Alltag in der Welt 4.0“ von Dantse Dantse

Heute gibt es wieder einen Einblick in eine unserer Neuerscheinungen: Eine Lesprobe des Buches „Die wahren Glücksräuber im normalen Alltag in der Welt 4.0“ von Dantse Dantse.

Inhalt von „Die wahren Glücksräuber…“
Es handelt sich um Dinge, die wir als alltäglich sehen, Dinge, die wir schon gar nicht mehr bewusst wahrnehmen, Dinge, die wir selbst tun oder uns bewusst dazu entscheiden – diese Dinge sind meist der Grund, dass wir unglücklich sind.

Doch was können wir dagegen tun? Wie werden wir aufmerksamer auf die Auslöser unseres Unglücklichseins?

Dantse Dantse gibt in seinem neuen Buch Antworten auf zahlreiche dieser Fragen. Er führt dem Leser dabei vor Augen in welchen Situationen es überhaupt dazu kommen kann und auch kommen wird, wenn man sich nicht bewusst damit auseinandersetzt. Glücklich sein ist kein Luxus, das kann jeder erreichen, wenn man auf ein paar Dinge acht gibt. „Die wahren Glücksräuber im normalen Alltag in der Welt 4.0“ entlarvt die Dinge, die uns Kraft und Energie, und somit auch unser Glück, rauben und sorgt dafür, dass der Leser sich bewusster mit dem Alltag auseinandersetzt.

Ein Buch zum glücklich werden!

Über den Autor
Dantse Dantse ist gebürtiger Kameruner, hat in Deutschland studiert und lebt seit über 25 Jahren in Darmstadt. Als Kind lebte er mit insgesamt 25 Kindern zusammen. Sein Vater hatte drei amtlich mit ihm verheiratete Frauen gleichzeitig, alle lebten zusammen. Da bekommen Werte, wie Geben, Teilen, Gefühle, Liebe, Eifersucht, Geduld und Verständnis zeigen andere Akzente. Diese Kindheitserlebnisse, seine afrikanischen Wurzeln, der europäische Kultureinfluss auf ihn und seine jahrelangen Coaching-Erfahrungen lassen ihn manches anders sehen.

Als erster Afrikaner, der in Deutschland einen Buchverlag gegründet hat (indayi edition) und als unkonventioneller Autor schreibt und veröffentlicht er gerne Bücher, die seine interkulturellen Erfahrungen widerspiegeln. Bücher über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, die aber Millionen von Menschen betreffen. Er schreibt und publiziert Bücher, die das Ziel haben, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern. Sein unverwechselbarer Schreibstil ist sein Erkennungsmerkmal, geprägt von seiner afrikanischen und französischen Muttersprache, und wurde im Text erhalten und nur behutsam lektoriert.

Hier geht es zum Buch:
https://indayi.de/buechermarkt/kinder-und-familie/die-wahren-gluecksraeuber-im-normalen-alltag-in-der-welt-4-0/

Oder besuche uns auf unserer Homepage:
https://indayi.de/

Veröffentlicht von:

indayi edition

Diltheyweg 5
64287 Darmstadt
DE
Telefon: 01749375375
Homepage: http://www.indayi.de

Ansprechpartner(in):
Guy Dantse
Pressefach öffnen


            

Firmenprofil:

indayi edition ist ein aufstrebender, kleiner, bunter, außergewöhnlicher Verlag in Darmstadt, der erste deutschsprachige Verlag, der von einem afrikanischen Migranten in Deutschland gegründet wurde. Wir schreiben und veröffentlichen alles, was Menschen betrifft, berührt und bewegt, unabhängig von kulturellem Hintergrund und Herkunft. Wir schreiben über Werte und über Themen, die die Gesellschaft nicht gerne anspricht und am liebsten unter den Teppich kehrt, unter denen aber Millionen von Menschen leiden. Wir schreiben und publizieren Bücher, die das Ziel haben, etwas zu erklären, zu verändern und zu verbessern - seien es unsere Ratgeber, Sachbücher, Romane oder Kinderbücher. Unser Angebot ist vielfältig: wir veröffentlichen unter anderem Liebesromane, Ratgeber zu den Themen Erotik, Liebe, Erziehung und Ernährung, spannende Thriller und Krimis, psychologische Selbsthilfebücher, Bücher über Politik, Kultur, Gesellschaft und Geschichte, Kochbücher und Kinder- und Jugendbücher.

Informationen sind erhältlich bei:

indayi edition
Guy Dantse
Diltheyweg 5
64287  Darmstadt
Tel:01749375375
info@indayi.de
presse@indayi.de
leser@dantse-dantse.com
https://indayi.de

12 Besucher, davon 1 Aufrufe heute