Erkältungsviren von Schimpansen gegen Corona

Komplexe Wirkmechanismen von Impfstoffen einfach erklärt

Haar – Lkr. München/ Welcher Corona-Impfstoff ist der beste? Diese Frage wird spätestens seit der Freigabe des Vektorimpfstoffs von AstraZeneca in weiten Teilen der Bevölkerung heiß diskutiert. Während einige in diesem Impfstofftyp einen Hoffnungsträger für eine beschleunigte Durchimpfung sehen, zweifeln andere an dessen Wirksamkeit. Mit den in der Corona-Pandemie erstmalig zugelassenen RNA-basierten Produkten rückte auch die Sicherheit von Impfpräparaten in den Fokus der öffentlichen Diskussion.

Doch was sind Vektor- und RNA-Impfstoffe überhaupt und wie funktionieren sie? Im Corona-Informationsportal der FDP Haar finden sich unter der Rubrik „Aus Forschung und Wissenschaft“ eine Reihe von Informationen zu diesen und anderen Impfstoffarten. „Leider entfernt sich die öffentliche Impfstoffdiskussion mehr und mehr von naturwissenschaftlichen Fakten und schürt dadurch unnötig Unsicherheit und Ängste bei Betroffenen“, beobachtete FDP-Ortschef Dr. Peter Siemsen bereits kurz nach dem Impfstart in Deutschland. Er beschloss deshalb, Informationen und aktuelle Ergebnisse der Impfstoffforschung aus wissenschaftlichen Fachzeitschriften in allgemein verständlicher Sprache zusammenzufassen. Die Inhalte sind online auf der Webseite des FDP-Ortsverbands veröffentlicht und werden mit jedem neu zugelassenen Vakzin aktualisiert. Der Leser erfährt dort nicht nur wie Erkältungsviren von Schimpansen Wissenschaftlern bei der Entwicklung von Corona-Impfstoffen helfen, sondern erhält anhand eines übersichtlichen Schaubildes auch interessante Einblicke in die Wirkungsweise verschiedener Impfstoffarten.

Durch anschauliche Erklärung der komplexen Wirkmechanismen von Impfstoffen will Siemsen unberechtigte Ängste und Sorgen gegenüber den derzeit freigegebenen Vakzinen nehmen und gleichzeitig junge Menschen für das Gebiet der Wirkstoffforschung begeistern. Das Beispiel Corona zeige aus seiner Sicht, dass Pharmaforschung in Deutschland dringend notwendig ist. In seinem Bekanntenkreis hat die Webseite bereits viel Zuspruch erhalten – zuletzt sogar von der obersten Parteispitze. Nach der letzten Überarbeitung mit dem Ende Februar in den USA neu zugelassenen Vakzin von Johnson & Johnson erhielt Siemsen via Instagram einen Daumen hoch vom Team Lindner.

Die Informationen sind abrufbar auf dem Corona-Informationsportal der FDP Haar unter: https://www.fdphaar.de/aus-forschung-wissenschaft/

Veröffentlicht von:

FDP Haar

Stadlerstraße 4b
85540 Haar
DE
Telefon: 089 319 076 95
Homepage: https://www.fdphaar.de

Ansprechpartner(in):
Pressestelle FDP Haar
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Der FDP-Ortsverband Haar ist die Untergliederung der FDP Bayern in der oberbayerischen Gemeinde Haar im Landkreis München.
Der Verband verfolgt den Zweck der politischen Meinungsbildung und Beteiligung.

Informationen sind erhältlich bei:

FDP Ortsverband Haar

Stadlerstraße 4b
85540 Haar
Tel.: +49 89 319 076 95
E-Mail: E-Mail
Web: https://www.fdphaar.de

1.084 Besucher, davon 1 Aufrufe heute