Furchtlose Mini-Leuchtgiraffen gesichtet!

Das Kinderbuch „Die rasanten Abenteuer der Leuchtgiraffen“ von Thommi Baake erscheint bei Periplaneta.

Im Frühjahrsprogramm 2021 des Periplaneta Verlag Berlin erscheint das Kinderbuch „Die rasanten Abenteuer der Leuchtgiraffen“ von Thommi Baake in der Edition Drachenmücke, von Lucy Hobrecht ausgiebig und mit viel Witz bebildert. Die episodenhaften (Vor-)lesegeschichten sind für Kinder zwischen 5 und 11 Jahren und zeichnen sich aus durch sprühende, kindgerechte Fantasie und plädieren sanft für ein respektvolles Miteinander, Selbstvertrauen und den Mut, Dinge auch einmal anders anzugehen als üblich.
Nachdem bereits zwei Leuchtgiraffen-Erzählungen in den Geschichtensammlungen „Erwin und die Leuchtgiraffen“ und „Die Rückkehr der Leuchtgiraffen“ erschienen sind und bei der jungen Zielgruppe extrem gut ankamen, ist dies nun die komplette Reise der sympathisch frechen Wesen: von Afrika nach Amerika, über die Osterninsel nach England, Island, bis nach Deutschland, hinter den Mond und wieder zurück.
Der Hannoveraner Autor, Komiker, Musiker und Entertainer – der wegen seiner unzähligen Auftritte vor Kita- und Schulkindern sein Publikum bestens kennt – erzählt mit viel Humor, schrägen Ideen und Wortspielereien, so dass auch die vorlesenden Erwachsenen bei der Lektüre nicht hinten runterfallen.
Ergänzt wird das spannende Abenteuer durch ein Indianer-Leuchtgiraffen-Lied, das über einen QR-Code heruntergeladen werden kann.

„Die rasanten Abenteuer der Leuchtgiraffen“ erscheinen als hochwertige, 170-seitige Klappenbroschur mit über 40 Illustrationen und das Werk ist ebenfalls als eBook erhältlich.

„Kino im Kopf trifft bei diesem Buch, wie selten den Nagel auf den selbigen. Ich konnte sofort in die Welt der Geschichten eintauchen und werde mich sofort, falls Thommi Baakes Abenteuer eines Tages verfilmt werden, um alle Rollen bewerben. Ich als Leuchtgiraffe: unglaublich!“ – Ingolf Lück

Der Klappentext:

Die kleinen Leuchtgiraffen Harald, Horst und Helga werden von der Abenteuerlust gepackt. So besteigen sie einen selbstgebastelten Heißluftballon und heben ab.
Auf ihrer Reise um die halbe Welt lüften sie das Geheimnis der Osterninsel, arbeiten für den Weihnachtsmann und schließen Freundschaft mit einem Jungen namens Erwin. Gemeinsam befreien sie eine traurige Leuchtgiraffe aus den Händen eines bösen Zirkusdirektors und – Du wirst es nicht glauben: Unsere verwegenen Abenteurer landen obendrein auf einem fremden Planeten!

Dieses Buch enthält endlich die komplette Geschichte der furchtlosen Minigiraffen. Thommi Baake hat ihre Erlebnisse mit viel Witz und Herz aufgeschrieben und Lucy Hobrecht hat sie bezaubernd illustriert.
Ein hinreißendes, spannendes Vorlesebuch für Kinder zwischen fünf und elf Jahren – und natürlich für ihre Eltern. Inklusive „Indianer-Leuchtgiraffen-Lied“ zum Download und zum Mitsingen!

Die Künstler:

Thommi Baake wurde in dem Jahr geboren, in dem Astrid Lindgren 55 Jahre alt wurde. Er ist Autor von vielen Kinder- und Erwachsenenbüchern, Schauspieler und Entertainer. Er tritt überall, wo man ihn versteht, auf Bühnen und in Schulen auf. Sonst wohnt er in Hannover. Sein erstes Kinderbuch „Erwin und die Leuchtgiraffen“ erschien 2010 bei Periplaneta.
Lucy Hobrecht ist in Moskau geboren und hat in Kassel Kunst studiert. Sie hat mit Malen schon einige Preise gewonnen und arbeitet als Schnellzeichnerin und Grafikerin in Kassel.

Das Werk:

THOMMI BAAKE: „Die rasanten Abenteuer der Leuchtgiraffen“
1. Auflage, Januar 2021, Periplaneta Berlin, Edition Drachenmücke
– Print: Buch, Klappenbroschur, 170 S. , 20,6 x 13,5 cm, ISBN: 978-3-95996-181-3, GLP: 12,80 €
– Digital: E-Book, ISBN: 978-3-95996-111-0, GLP: 8,99 €

Schlagworte: Vorlesebuch, Kinderbuch, Jungen, Mädchen, Leuchtgiraffen, Abenteuer, Humor, Ostern, Osterhase, Weihnachten, Weihnachtsmann, Indianer, Heißluftballon, Geschichten, Weltraum, Rakete, Zirkus, Zauberer, Vegetarisch, Freundschaft, Oma, Opa, Tiere, Giraffen, 5 Jahre, 6 Jahre, 7 Jahre, 8 Jahre, 9 Jahre, 10 Jahre

Veröffentlicht von:

Periplaneta - Verlag und Medien

Bornholmer Straße 81a
10439 Berlin
DE
Telefon: 03044673433
Homepage: http://www.periplaneta.com

Ansprechpartner(in):
Periplaneta
Pressefach öffnen


            

Firmenprofil:

Periplaneta ist ein unabhängiger Berliner Verlag, der im Oktober 2007 gegründet wurde. Periplaneta unterhält zudem ein eigenes Studio für Hörbuchproduktionen, PoetryClips, Podcasts und Videos. Außerdem gehört zu Periplaneta ein Musiklabel, unter dem auch Musikalben produziert werden.
Das verlagseigene Literaturcafé in Berlin / Prenzlauer Berg ist Verlagssitz, Kneipe und Bühne für diverse Veranstaltungen. Die verlegten Werke erscheinen in gedruckter Form und als eBooks, als Hörbücher oder als Medienkombination und je nach Genre in folgenden Editionen:
Edition Periplaneta (Novellen, Romane, Erzählungen) + Edition MundWerk (Lesebühnenliteratur, Kabarett, Bühnenprogramme) + Edition Totengräber (Krimi, Thriller, Psycho) + Edition Blickpunkt (Non-Fiction, Sachbücher, Autobiografien) + Edition Drachenfliege (Fantastik, Dystopien, Magischer Realismus) + Edition Drachenmücke ([Vor]lesebücher für Kinder und Jugendliche) + edition subkultur (Szene-Literatur) .
www.periplaneta.com

Informationen sind erhältlich bei:

pr@periplaneta.com
Tel: 030 44673433
Fax: 030 43720956
www.periplaneta.com

Periplaneta - Verlag und Medien
Bornholmer Str. 81a
10439 Berlin

33 Besucher, davon 1 Aufrufe heute