Guyana landet beim „Goldenen Stadttor“ erneut auf Rang 1 – Auszeichnung für Videobeitrag in der Kategorie „Stay Safe“

Düsseldorf – Die Guyana Tourism Authority (GTA) ist eine der Gewinnerinnen des Wettbewerbes „Das Goldene Stadttor“ 2021. Der Multimedia-Contest fand während der diesjährigen ITB bereits zum 21. Mal statt, auch wenn die weltweit größte Tourismusmesse coronabedingt nur als virtuelle Veranstaltung organisiert werden konnte. Beworben hatten sich 23 Länder mit insgesamt 122 Film-Beiträgen.

Ausgezeichnet mit einem First Star wurde die südamerikanische Eco-Destination für ihren Beitrag in der Kategorie „Stay Safe“. Damit honorierte die 32-köpfige internationale Jury das von der GTA produzierte Video „Welcome back to Nature“, das weltweit für den Besuch des Landes bei Abklingen der Corona-Pandemie wirbt.

Nach 2019 ist es das zweite Mal, dass Guyana im Rahmen des „Golden City Gate“-Wettbewerbs auf Rang eins gevotet wird. Vor zwei Jahren war das Land mit einem Video in der Kategorie „Destination“ erfolgreich.

Der nun ausgezeichnete Beitrag kann unter dem folgenden Link angeschaut werden: https://www.youtube.com/watch?v=G9l93fM-u_U

Ansprechpartner für Redaktionen:
INEX Communications – Rolf Nieländer – Tel.: +49-6187-900-780
E-Mail: info@inexcom.de; www.inexcom.de

*********************************

Über Guyana

Guyana liegt im Norden Südamerikas am Atlantik, eingerahmt von Venezuela, Suriname und Brasilien. Das englischsprachige Land ist im Küstenbereich kulturell stark von der Karibik geprägt, während man sich im Landesinneren eher in Richtung Amazonasgebiet orientiert.

Besuchern garantiert Guyana außergewöhnliche Erlebnisse. Ob im 183.000 km² umfassenden tropischen Regenwald mit seiner unübertroffenen Pflanzen- und Tierwelt oder mit den Kaieteur Falls, einem der weltweit mächtigsten Wasserfälle.

Dabei spielen die touristischen Angebote der lokalen Gemeinden eine wichtige Rolle. Lohnende Ziele sind auch die historischen Spots in der Hauptstadt Georgetown sowie die endlosen Savannen in der Mitte und im Süden des Landes.

Bei den letztjährigen Sustainable Top 100 Destination Awards der Green Destinations Foundation landete das südamerikanische Land in der Kategorie „Best of the Americas“ auf dem zweiten Rang. 2019 wurde Guyana im Segment „Best of Ecotourism“ als Sieger gekürt.

Die Green Destinations Foundation ist eine gemeinnützige Stiftung, die sich für nachhaltigen Tourismus stark macht. Sie hat ein Bewertungs- und Berichtssystem entwickelt, das Tourismuspolitik, Tourismus-Management sowie die Nachhaltigkeitsleistung touristisch relevanter Themen bewertet.

Weitere Infos:

Guyana Tourism Authority
Erkrather Straße 401
40231 Düsseldorf
Tel. +49 (0) 211-8684 2582
guyana@fastforward-marketing.de
www.guyanatourism.com

Veröffentlicht von:

INEX Communications GmbH

Domitianstrasse 20
61130 Nidderau
DE
Telefon: 06187-900780
Homepage: https://www.inexcom.de

Ansprechpartner(in):
Rolf Nieländer
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

INEX Communications ist eine auf die Reise- und Verkehrsbranche fokussierende Kommunikationsagentur. Das Unternehmen betreut Destinationen, Reedereien sowie Reiseveranstalter in deren Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

Informationen sind erhältlich bei:

INEX Communications, Rolf Nielaender, info@inexcom.de

8 Besucher, davon 1 Aufrufe heute