Großes Interesse an Schnupperstudium der Psychologie in Leverkusen

Die erste von insgesamt drei kostenlosen Schnuppervorlesungen der Psychologie am SRH Campus Rheinland in Leverkusen erfreute sich am Mittwochabend eines rundum
zufriedenen Publikums.

„Die menschliche Persönlichkeit: Was unterscheidet uns, was macht uns gleich?“ lautete das Thema der digitalen Veranstaltung von Prof. Dr. Sabrina Krauss, Studiengangsleiterin und Medienexpertin für die psychologischen Auswirkungen der Corona-Krise.

Prof. Krauss gab im Rahmen eines einstündigen Seminars einen illustren Einblick in die Thematik der Persönlichkeitsmerkale, und machte anhand lebhafter Beispiele deutlich, wie verschiedenartig sich diese auf individuelle Verhaltensweisen von Menschen auswirken. Die zahlreichen Teilnehmer zeigten sich von der Komplexität der menschlichen Persönlichkeit beeindruckt und sicherten sich bereits Plätze für die Folgeveranstaltungen in den nächsten zwei Wochen.

Die Schnuppervorlesungen geben Studieninteressierten einen authentischen und exklusiven Einblick in die Studiengänge „Arbeits- und Organisationspsychologie“(B.A.) sowie der „Psychologie" (B.Sc.), die jeweils im April und Oktober 2021 am SRH Campus Rheinland in Leverkusen starten.

Veröffentlicht von:

SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen

Platz der Deutschen Einheit 1
59065 Hamm
DE
Telefon: 02381/92 91124
Homepage: https://www.srh-hochschule-nrw.de/

Ansprechpartner(in):
Andre Hellweg
Pressefach öffnen


      

Firmenprofil:

Die SRH Hochschule in Nordrhein-Westfalen ist eine private, staatlich anerkannte und wissenschaftlich akkreditierte Hochschule mit Sitz in Hamm. Sie gehört zur SRH Holding, einer Unternehmensgruppe mit über 13.000 Mitarbeitern. Die Hochschule hat ein klares Profil: Exzellenz, Kompetenz, Innovationsorientierung. Die Hochschule bietet kompakte, anwendungsbezogene Studiengänge an und bildet Fach- und Führungskräfte in den Zukunftsfeldern Logistik, Betriebswirtschaft, Sozialwissenschaft und Psychologie aus.

Die Hochschule bietet ein breites Spektrum an unterschiedlichen Studienmodellen, stets angepasst an die sich verändernden Lebenslagen der Studierenden. Ganz gleich, ob diese sich für ein Präsenzstudium, ein Duales Studium oder das berufsbegleitende Studium entscheiden; die Hochschule ist eingebettet in ein gut funktionierendes Netzwerk von Institutionen und Unternehmen, von dem unsere Studierenden während des Studiums und darüber hinaus profitieren. Den Studierenden stehen interessante Master-Programme an unserer Hochschule sowie eine spätere Promotion offen.

16 Besucher, davon 1 Aufrufe heute