INDAMED beteiligt sich am KIM-Feldtest des DGN

Fünf Praxen in der Region Westfalen-Lippe, die mit der Arztpraxissoftware MEDICAL OFFICE arbeiten, beteiligen sich am Feldtest des Deutschen Gesundheitsnetz (DGN). Hierbei soll in einer Testumgebung mit insgesamt 50 Arztpraxen der Austausch elektronisch signierter Nachrichten und Arztbriefe innerhalb der Telematikinfrastruktur über den sicheren E-Mail-Fachdienst KIM getestet werden. In MEDICAL OFFICE steht die Schnittstelle zu KIM kostenfrei bereit, sodass nach erfolgreichem Feldtest ein schneller Rollout über alle Anwender möglich ist.

Spätestens ab dem Quartal 3/2021 benötigen alle Arztpraxen den KIM- Kommunikationsdienst, um die AU-Bescheinigungen ihrer Patienten elektronisch an die Krankenkassen zu senden. Im weiteren Verlauf des Ausbaus der Telematikinfrastruktur sollen auch weitere Fachanwendungen über den KIM-Dienst erfolgen, wie beispielsweise Befunde, Heil- und Kostenpläne, Abrechnungen und Röntgenbilder. Ein sicherer und einfacher Austausch zwischen Ärzten sowie Krankenkassen soll damit bewerkstelligt werden. Ebenso wie das eRezept soll der Kommunikationsdienst den Papier- und Bürokratieaufwand abbauen helfen.

Veröffentlicht von:

INDAMED EDV-Entwicklung und -Vertrieb GmbH

Gadebuscher Str. 126
19057 Schwerin
DE
Homepage: https://www.indamed.de

Ansprechpartner(in):
Andreas Seiller
Pressefach öffnen

12 Besucher, davon 1 Aufrufe heute