Digital-Event von Adobe und OMR zum Thema Digitalisierung im Schnelldurchlauf am 25.03.2021

Adobe veranstaltet mit OMR am Donnerstag, 25.03. ab 9:30 Uhr ein Digital-Event zum Thema "Digitalisierung im Schnelldurchlauf – Was mittelständische Unternehmen jetzt tun müssen.

Die letzten 12 Monate haben eines gezeigt: Die Digitalisierung wird zukünftig unabhängig von Branche und Unternehmensgröße noch wichtiger werden! Hierzu möchten wir mit #Adobe und #OMR einen Blick in die Praxis werfen und anhand eines konkreten Beispiels eines mittelständischen Unternehmens Lösungsansätze und Best Practices vorstellen.

In gut investierten rund 60 Minuten erhalten Sie Impulse und Ansätze welchen Fokus eine erfolgreiche Digitalisierung haben sollte. Hierzu gibt es einen kurzen Impulsvortrag von Philipp Westermeyer, Gründer der OMR und einer der bekanntesten Köpfe im deutschsprachigen Digital-Umfeld mit dem Titel "Was der Mittelstand jetzt tun muss". Danach gibt´s Einblicke aus der Praxis anhand einer konkreten Case Study.

Der Krise zum Trotz: Ausgefallene Messen und keine Vertriebsbesuche vor Ort konnten dank der digitalen Kundenbindung kompensiert werden. Wie das gelingt erläutert Martin Mannowetz (Leiter E-Commerce) von der PINO GmbH aus Hamburg im Gespräch mit Stefan Willkommer, dem CEO des verantwortlichen Dienstleisters TechDivision sowie Nicki Ebner, Agile Coach bei TechDivision .

Erfahren Sie wie das Unternehmen die aktuelle Krise als Chance genutzt hat und die Digitalisierung von ursprünglich 3 Jahren auf 6 Monate im Schnelldurchgang verkürzt wurde.

Nachfolgend die Agenda des Digital-Events:

09:30 Uhr – Welcome
Hartmut König (CTO Central Europe bei Adobe) & Florian Hermann (Head of Mittelstand bei Adobe)

09:40 Uhr – Keynote
Was der Mittelstand jetzt tun muss
Impulse von Philipp Westermeyer (OMR)

09:55 Uhr – Use Case
Gut vorbereitet ins Unvorhersehbare
Wie Pino GmbH mit Kundenbindung, Innovation und Agilität der Krise trotzt
Martin Mannowetz (eCommerce Manager, Pino GmbH) im Gespräch mit Nicki Ebner (Agile Coach, TechDivision GmbH) und Stefan Willkommer (CEO, TechDivision GmbH)

ab 10:25 Uhr – Digital Self-Assessment (im Anschluss an die Vorträge)

Die kostenlose Anmeldung zum Event ist unter folgendem Link möglich:
https://omr.com/mittelstands-impulse

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

TechDivision GmbH

Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor
Deutschland
Telefon: 08031 221055-0
Homepage: http://www.techdivision.com

Ansprechpartner(in):
Josef Willkommer
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die TechDivision GmbH gehört als Magento Enterprise Partner der ersten Stunde, TYPO3 Association Gold Member sowie Hersteller von appserver.io - einer neuen extrem leistungsfähigen Infrastrukturlösung für Webapplikationen der neuesten Generation - zu den führenden Adressen für anspruchsvolle Webentwicklung und Digitalisierung von Geschäfts- prozessen im deutschsprachigen Raum. Über ein äußerst erfahrenes Inhouse Consulting- Team bietet TechDivision neben Design und Implementierung auch umfassende Beratungs- und Online-Marketing-Leistungen an. Neben diversen mittelständischen Kunden vertrauen auch international agierende Unternehmen wie Ritter-Sport, Familotel, myTheresa, GABOR, HALLHUBER oder JuZo auf das Know-how und die Erfahrung von TechDivision. Aktuell verfügt TechDivision über drei Standorte in Rosenheim/Kolbermoor, München sowie Hamburg und beschäftigt insgesamt rund 100 Mitarbeit.

Informationen sind erhältlich bei:

TechDivision GmbH
Frau Anna-Maria Müller
Spinnereiinsel 3a
83059 Kolbermoor

fon ..: 08031 221055-0
web ..: http://www.techdivision.com
email : meet-magento@techdivision.com
15 Besucher, davon 1 Aufrufe heute