ROSÉGOLD: MUNDUS VINI 2021 GOLD FÜR GELDERMANN JAHRGANG 2016 ROSÉ IN BRUT DOSAGE

Der 28. Große Internationale Weinpreis Mundus Vini 2021 hat den 2016 Jahrgangssekt Rosé von Geldermann mit Gold prämiert. Die Cuvée überzeugte mit ihrem besonderen Charakter, der gleichermaßen durch Komplexität und Harmonie geprägt ist. „Wir freuen uns sehr über diese Auszeichnung“, sagt Geldermann Chef de Cave Marc Gauchey. „Die außergewöhnliche Persönlichkeit dieses Jahrgangs Rosé liegt in den besonders ausdrucksstarken Weinen des Jahres 2016 und ihrer dreijährigen Reife auf der Hefe.“ Das honorierte auch die Jury von Mundus Vini und verlieh 91 von 100 zu erreichenden Punkten.

Ein besonderes Geschmackserlebnis

Komponiert aus Chardonnay und Pinot Noir, erkennt man beim Geldermann Jahrgang 2016 Rosé den Duft von frisch gepflückten Himbeeren. Rote Früchte wie Erdbeeren und Johannisbeeren stehen im Vordergrund, dazu harmoniert eine feine Säure ideal mit den Aromen von Baiser und Biskuit. Sie bringt auch die Nuancen von Pflaumen hervor, die den harmonischen Geschmack abrunden. „Unsere Jahrgangssekte 2016 werden in traditioneller Handwerkskunst hergestellt und reifen drei Jahre auf der Hefe“, sagt Marc Gauchey. „So entsteht diese besondere Vielfalt an Aromen, die unseren 2016 Rosé zum eleganten Aperitif oder auch zum idealen Essensbegleiter von rosa gebratenem Rind oder Lamm macht.“

Internationale Anerkennung

Mundus Vini zählt zu den bedeutendsten Weinwettbewerben der Welt. Jährlich werden über 12.000 Weine eingereicht, nur die besten werden mit Gold prämiert. Die Auszeichnung ist für Erzeuger eine Bestätigung ihrer Bemühungen und Anerkennung der Qualität und Handwerkskunst in der Herstellung ihrer Produkte, gleichzeitig bietet sie einen zuverlässigen Wegweiser für Weinkenner und -liebhaber zu absoluter Spitzenqualität.

Die unverbindliche Preisempfehlung für die Geldermann Jahrgänge 2016 Weiß und Rosé in Brut Dosage beträgt 14,99 Euro. Sie sind online unter www.geldermann.de, bei www.ludwig-von-kapff.de, in der Geldermann Boutique in Breisach und im ausgewählten Fachhandel erhältlich.

Weitere Informationen unter www.geldermann.de

Über Geldermann:
Geldermann aus Breisach am Rhein ist seit 2003 eine Marke aus dem Premiumsegment der Rotkäppchen-Mumm Sektkellereien GmbH, Freyburg (Unstrut). Seit 1838 steht die Geldermann Privatsektkellerei für deutsche Sektkultur mit französischem Erbe und traditioneller Flaschengärung. Die Geldermann Sorten Brut, Classique sec und Rosé sec sind im Lebensmitteleinzelhandel erhältlich, seit 2018 ergänzen die Les Grands-Linie im On-Trade mit den Sorten Carte Blanche, Grand Brut und Grand Rosé das Produktportfolio.

Pressekontakt:
Gourmet Connection GmbH
Anja Fahs
Mobil: +49 175 43 83 187
Telefon: +49 69 2578128-19
Fax: + 49 69 2578128-11
a.fahs@gourmet-connection.de

28 Besucher, davon 1 Aufrufe heute