Psychotherapie in Dortmund: Heilpraktiker und Heilpraktiker für Psychotherapie sind da!

Psychotherapie hat das Ziel, Menschen, die an psychischen (seelischen) Problemen, z.B. Ängsten oder depressiven Verstimmungen, oder an psychisch (mit-)bedingten körperlichen Problemen leiden, mit psychologischen Mitteln zu unterstützen.

Sie nutzt hierbei Methoden, die Menschen u.a. dabei unterstützen sollen, sich mit sich selbst auseinandersetzen, sich mehr Klarheit zu verschaffen, mehr zu sich selbst zu finden, sich auf den Weg zu ihren Zielen zu machen oder auch Entlastung zu finden. Heilpraktiker und Heilpraktiker arbeiten im Rahmen der sogenannten freien Psychotherapie.

Vorteil: Methodenvielfalt

Heilpraktiker und Heilpraktiker für Psychotherapie, die in der freien Psychotherapie tätig sind, sind nicht an die sogenannten Richtlinienverfahren (tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, die psychoanalytische Psychotherapie, Verhaltenstherapie) gebunden. Sie kennen diese, sind ggf. auch hierin ausgebildet, beschränken sich aber nicht hierauf, sonder nutzen auch weitere sinnvolle und hilfreiche Methoden.

Vorteil: Kürzere Wartezeiten, mehr Zeit

Ein Vorteil der freien Psychotherapie ist, dass die Wartezeit für ein Erstgespräch bzw. für eine Therapie i.d.R. deutlich kürzer ist. Während der Therapie haben die freien Therapeuten dann häufig auch die Möglichkeit, sich mehr Zeit für ihre Klienten zu nehmen.

Vorteil: Soziales Honorar

Einige in der freien Psychotherapie Tätige beteiligen sich am Programm des sozialen Honorars. Dies ermöglicht Menschen mit geringerem Einkommen, von einem reduzierten Honorar zu profitieren, so dass eine therapeutische Zusammenarbeit nicht an den Kosten scheitert.

Veröffentlicht von:

Spielräume schaffen

Roßbachstraße 17
44369 Dortmund
DE
Telefon: 015734895941
Homepage: https://www.spielräume-schaffen.de/Home/

Ansprechpartner(in):
Björn Hillebrand
Pressefach öffnen


   

Firmenprofil:

Björn Hillebrand bietet Psychotherapie (nach dem Heilpraktikergesetz, www.spielräume-schaffen.de/Psychotherapie/) und Coaching an. Einen Praxisschwerpunkt stellt die Eigenschaft der Hochsensibilität (https://www.spielräume-schaffen.de/Hochsensibilitaet/) dar. Aktuell befindet er sich in der mehrjährigen Weiterbildung zum Osteopathen.
188 Besucher, davon 1 Aufrufe heute