Zuora Collect AI hilft Unternehmen dabei, ihre Umsatz-Recovery-Rate um bis zu 20% zu steigern

München, 23. März 2021 – Zuora, Inc. (NYSE:ZUO) – der führende Anbieter von Subscription-Management-Plattformen – hat heute ‚Zuora Collect AI‘ auf den Markt gebracht – die neueste Ergänzung der Abo-Management-Suite Zuora Central Platform. Zuora Collect AI nutzt Machine Learning, um das Forderungsmanagement auf Basis der Analyse von Milliarden Transaktionen zu optimieren. Kunden von Zuora Collect AI berichten von einer 10-20 % höheren Erfolgsquote und einer verbesserten Bindung der Abonnenten.

Die Welt verlagert sich weg vom Besitz und hin zur Nutzung. Laut einer Umfrage von Harris Poll haben heute 78 % der international befragten Erwachsenen bereits Dienste abonniert. 72 % würden darüber hinaus auch lieber nur für das bezahlen, was sie wirklich nutzen, statt eine Pauschalgebühr zu entrichten. Unternehmen, die ihr Geschäftsmodell umgestaltet haben, um sich an diese neuen Verbraucherpräferenzen anzupassen, wachsen 6 Mal schneller als der US-amerikanische Börsenindex S&P und rund 7,5 Mal schneller als der deutsche DAX.

„Zuora ist führend in der agilen Subscription Economy und hat jahrzehntelange Erfahrung in der Verarbeitung von Milliarden Datenpunkten. Collect AI ermöglicht es nun, diese Intelligenz unmittelbar wieder in das Produkt zurückzuführen“, sagte Sri Srinivasan, Chief Product and Engineering Officer bei Zuora. „Collect AI generiert täglich aus den Daten des größten Ecosystems der Subscription Economy neues Wissen, um unsere Kunden dabei zu unterstützen, die Rendite ihrer agilen Abodienste zu maximieren. Collect AI ist damit auch ein wichtiger Meilenstein für Zuora, der unsere führende Stellung im Subscription Economy Markt weiter festigt.“

Laut dem Global Payments Report von McKinsey wächst der elektronische Zahlungsverkehr fast doppelt so schnell wie das globale BIP. Aber bei fast der Hälfte der Unternehmen scheitern mehr als 7 % der Zahlungen, so Forrester in „Rethink Your Payment Strategy To Save Your Customers And Bottom Line“.

Zuora Collect AI nutzt Machine Learning, um offene Rechnungen effizient in reale Zahlungseingänge zu verwandeln. Das maschinelle Lernmodell berücksichtigt mehr als 15 Merkmale einer Transaktion und erfasst täglich neue Daten, um die neuesten Trends zu nutzen, die den Zahlungserfolg beeinflussen. Mit Zuora Collect AI können Unternehmen sofort damit beginnen, wiederkehrende Einnahmen zu maximieren und passive Abwanderungen zu minimieren.

Einer der ersten Anwender des neuen Tools ist Daniel Wette, CEO des Softwareunternehmens rankingCoach, konnte bereits erste Erfolge verzeichnen: „Zuora Collect AI hat uns geholfen, höhere Einnahmen zu erzielen und mehr Abonnenten zu halten. Wir haben regelbasierten Forderungseinzugsversuchen ein Ende gesetzt und sie durch maschinelles Lernen ersetzt, das sich an jeden Kunden anpasst. Unsere Erfolgsquote hat sich in nur zwei Monaten bereits um 18 % erhöht.“

Zuora Collect AI ist speziell für wiederkehrende und nutzungsbasierte Geschäftsmodelle entwickelt worden. Automatisierte Forderungseinzugsversuche werden nun durch maschinelles Lernen unterstützt, das kontinuierlich neue Erkenntnisse aus über 35 Zahlungsgateways, 20 Zahlungsmethoden und 180 Währungen generiert.

Auch Susanna Wright, Fraud and Payments Manager bei Whitepages, konnte bereits Erfahrungen sammeln: „Gegenüber der bisherigen Lösung ohne maschinelles Lernen konnten wir mit Zuora Collect AI unseren durchschnittliche Erfolgsquote um weitere 10 % steigern. Durch den Einsatz der KI-gesteuerten Wiederholungsstrategie brauchten wir kein zeitaufwändiges Forschungsprojekt zu starten, das umfangreiche Tests erfordert hätte, um die optimalen Zeitpunkte für erneute Forderungseinzugsversuche herauszufinden.“

„Durch die Konsolidierung und Vereinheitlichung aller Subscriptionumsatz-Prozesse auf einer gemeinsamen Plattform hilft Zuora seinen Kunden, sowohl das prognostizierbare Wachstum, als auch die Kundenbindung effizienter zu managen“, erklärt Kevin Permenter, Research Manager, Enterprise Applications, IDC.

Mehr über Zuora Collect AI unter: www.zuora.com/products/collect-ai

Über Zuora
Zuora bietet die führende Cloud-basierte Subscriptionmanagement-Plattform, die als bestandsführendes System für Subscriptiongeschäfte (SOR) in allen Branchen zum Einsatz kommt. Die die Subscription Economy® vorantreibende Zuora-Plattform wurde speziell für dynamische, wiederkehrende Subscription-Geschäftsmodelle konzipiert und fungiert als intelligente Drehscheibe für die Verwaltung von Subscriptions, die den gesamten Order-to-Revenue Prozess nahtlos automatisiert und orchestriert – von der Abo-Bestellung und Verwaltung bis hin zur Rechnungsstellung und Umsatzrealsierung. Zuora beliefert weltweit mehr als 1.000 Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen, darunter clyde.ch by AMAG, Bexio, Box, Komatsu, Moneyhouse Neuer Zürcher Zeitung AG, Rogers, Schneider Electric, Xplornet und Zendesk. Zuora hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley und unterhält außerdem weltweit Niederlassungen in den USA, EMEA und APAC. Um mehr über die Zuora-Plattform zu erfahren, besuchen Sie bitte www.zuora.com.

Leserkontakt
Zuora
+ 49 89 2555 2567
Oskar-von-Miller Ring 20
80333 München
sheinze@zuora.com
www.zuora.com

Pressekontakt:
SAMS Network
Michael Hennen
+49-2405-4526720
zuoro@sams-network.com
Zechenstraße 29
52146 Würselen

© 2021 Zuora, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Zuora,ist Marke oder eingetragene Marke von Zuora, Inc. Andere Namen und Marken können Eigentum anderer Unternehmen sein. QUELLE: Zuora Financial. Übersetzt aus dem Englischen. Änderungen des Wortlautes wurden zur besseren Lesbarkeit adaptiert. Im Zweifel gilt der Wortlaut der englischen Quelle.

Veröffentlicht von:

Zuora Inc.

Oskar-von-Miller Ring 20
80333 München
DE
Telefon: Tel. +49 (0)2405-4526718
Homepage: http://www.sams-network.com

Ansprechpartner(in):
Nadine Schiele
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über Zuora
Zuora bietet die führende Cloud-basierte Subscription-Management-Plattform, die als bestandsführendes System für Subscriptiongeschäfte (SOR) in allen Branchen zum Einsatz kommt. Die die Subscription Economy® vorantreibende Zuora-Plattform wurde speziell für dynamische, wiederkehrende Subscription-Geschäftsmodelle konzipiert und fungiert als intelligente Drehscheibe für die Verwaltung von Subscriptions, die den gesamten Order-to-Revenue Prozess nahtlos automatisiert und orchestriert – von der Abo-Bestellung und Verwaltung bis hin zur Rechnungsstellung und Umsatzrealisierung. Zuora beliefert weltweit mehr als 1.000 Unternehmen aus den unterschiedlichsten Branchen, darunter clyde.ch by AMAG, Bexio, Box, Komatsu, Moneyhouse Neuer Zürcher Zeitung AG, Rogers, Schneider Electric, Xplornet und Zendesk. Zuora hat seinen Hauptsitz im Silicon Valley und unterhält außerdem weltweit Niederlassungen in den USA, EMEA und APAC. Um mehr über die Zuora-Plattform zu erfahren, besuchen Sie bitte de.zuora.com.

Informationen sind erhältlich bei:

Pressekontakt:
SAMS Network
Michael Hennen
+49-2405-4526720
zuoro@sams-network.com
Zechenstraße 29
52146 Würselen

20 Besucher, davon 1 Aufrufe heute