Jetzt neu: Das Online-Krimi-Game „Der Fall WeiherKart AG“ sorgt für Spannung, Spiel und Teambuilding

Frankfurt, 29. März 2021 – Dass Teambuilding in Zeiten wie diesen möglich ist, beweist die Eventagentur Zusammenspiel mit ihrem Online-Krimi-Game „Der Fall WeiherKart AG“. Dabei geht es darum, in die Rolle der Ermittler zu schlüpfen und einen brisanten aktuellen Wirtschaftsskandal zu lösen.
Das frisch auf den Markt gekommene browserbasierte Spiel, das von vier bis 4000 Personen gleichzeitig gespielt werden kann, eignet sich ideal als Online-Team-Event für Unternehmen. Es macht nicht nur viel Spaß, sondern fördert Kreativität sowie gegenseitiges Vertrauen und führt zu einem besonderen Erfolgserlebnis für Teams.
Der spannende Online-Krimi ist von überall und rund um die Uhr spielbar und perfekt für virtuelle Konferenzen und Meetings. Denn jeder kann vor seinem eigenen Laptop am Spiel teilnehmen. Es bringt Teams trotz der räumlichen Distanz nahe zusammen, da der Fall nur gemeinsam gelöst werden kann.
Der Inhalt: Eine spannender, tagesaktueller Wirtschaftsskandal mitten in Frankfurt am Mains
Das virtuelle Teamevent kombiniert Online Escape Game, Rallye und Krimispiel. Der Plot ist in eine rasante Agenten-Story verpackt und spielt in der Finanzwelt in Frankfurt am Main. Die Spieler starten in einem Hochhaus mitten in der Finanzmetropole. Im 50. Stock eines Bürogebäudes raufen sich die hochrangigen Führungskräfte eines globalen Finanzunternehmens nervös die Haare. Wenige Wochen vor der Übernahme des Unternehmens WeiherKart AG stellen die Manager fest, dass die Bilanzen des Übernahmeobjekts geschönt sind. In den letzten Jahren ist ein hoher Millionenbetrag aus der Kasse verschwunden. Nun gilt es herauszufinden, wer die 20 Millionen gestohlen hat und was damit passiert ist. Denn der handfeste Wirtschaftsskandal würde die lang geplante Übernahme zum Scheitern bringen.
Der interaktive Wirtschaftskrimi mit Bezügen zu tagesaktuellen Ereignissen kann nur im Team gelöst werden. Die Mitspieler erhalten das Mission Briefing und können während des Spiels alle aktuellen Entwicklungen auf einem interaktiven Dashboard verfolgen. In einem Teamchat können sich die Spieler gegenseitig austauschen und über neue Erkenntnisse informieren. Das Team muss unter Zeitdruck als Ermittlerteam professionell zusammenarbeiten. Die Agenten müssen Hinweisen
nachgehen, Verdächtige befragen und dabei höchste Diskretion walten lassen.
„Besondere Zeiten erfordern besondere Ideen“, erzählt Daniel Osafo, CEO von Zusammenspiel. „Mir war es wichtig, ein Spiel zu entwickeln, das nur im Team gespielt werden kann, für Spannung und Spaß sorgt und den Teamgeist stärkt. Nach wie vor lieben Menschen Krimis und in die Rolle der Ermittler zu schlüpfen, löst eine besondere Spannung aus. Das scheint gelungen zu sein, denn wir haben bisher nur positives Feedback zum Fall WeiherKart AG bekommen.“
Einrichtung und Zugang sind denkbar einfach
Die Einrichtung des Spiels erfolgt einfach, da es sich um ein browserbasiertes Spiel handelt. Es ist weder eine Installation, noch ein Download nötig. Das Spiel ist simultan oder zeitversetzt spielbar.
Buchbar ist das Spiel ab sofort online unter https://teambuilding-online.de/weiherkart.
Bei der Buchung kann der Wunschtermin für das Spiel direkt eingegeben werden, ist aber später noch änderbar. Der Preis beträgt 30 Euro pro Person inkl. MwSt. Die Spielzeit ist auf 90 Minuten begrenzt und am Ende wird ein Sieger ermittelt. Das macht es zum idealen Team-Event und Rahmenprogramm für Veranstaltungen.
Das Spiel läuft auf Chrome, Firefox, Mac OS X, Opera und Safari und ist auf Deutsch und Englisch spielbar.

Pressekontakt:
ZUSAMMENSPIEL Events
Daniel Osafo, Schwarzburgstraße 10, 60318 Frankfurt am Main
Telefon: +49 69 348 774 341
Email: do@zusammenspiel.events
www.zusammenspiel.events

Veröffentlicht von:

Freie Texterin und Autorin

Huberangerweg 4a
6175 Kematen in Tirol
AT
Telefon: 06704044024
Homepage: http://www.michaelaweiss.at

Ansprechpartner(in):
Michaela Weiß
Pressefach öffnen

44 Besucher, davon 1 Aufrufe heute