In kurzer Zeit fundierte Entscheidungen treffen – Heute erscheint das Buch “Die Entscheidungs-Matrix”

Dr. Johanna Dahm analysiert, warum Entscheidungen oft zu spät getroffen werden und gibt konkrete Hilfestellung, wie gute Entscheidungen getroffen werden können.

Bonn, 31. März 2021 – Job wechseln oder bleiben? Heiraten oder nicht? In die Stadt oder aufs Land ziehen? Studieren oder erst eine Ausbildung machen? Jeden Tag verlangt uns das Leben Entscheidungen ab. Manche haben nur einen kurzfristigen Effekt wie die Entscheidung fürs Abendessen, andere begleiten uns ein Leben lang wie beispielsweise die Entscheidung für Kinder.

Dr. Johanna Dahm, Entscheidungs-Expertin aus Bonn, stellt fest, dass es den Menschen immer schwerer fällt, Entscheidungen zu treffen. Gerade berufliche Entscheidungen – für eine berufliche Veränderung oder auch Entscheidungen im Joballtag – werden als immer schwieriger wahrgenommen. Johanna Dahm macht dafür die aktuelle Krisensituation verantwortlich. Die Entwicklung der Märkte ist kaum noch vorherzusagen, damit wächst die Angst, mit einer Entscheidung das Unternehmen oder die eigene Karriere in die falsche Richtung zu lenken. Also werden Entscheidungen ausgesessen, und der Handlungsdruck wird immer größer – was zu regelrechten Entscheidungsverweigerungen führt. Ein Teufelskreis.

Johanna Dahm, die seit über 20 Jahren mit einer eigenen Beratungsgesellschaft Unternehmen und Einzelpersonen hinsichtlich ihrer Entscheidungskompetenz berät, möchte nun mit ihrem Buch "Die Entscheidungs-Matrix", das heute im Springer Verlag erscheint, Abhilfe schaffen.

In dem Buch analysiert Dr. Dahm die Ursachen der Entscheidungslähmung und zeigt deren Konsequenzen für die Wirtschaft auf – von hohen Folgekosten, dem Verlust der Wettbewerbsfähigkeit bis zu Fluktuation, Demotivation und Burn Out bei den Mitarbeitern.

Vor allem gibt "Die Entscheidungs-Matrix" aber konkrete Hilfestellung, wie sich Entscheidungswege verkürzen und Entscheidungen vereinfa¬chen lassen. Die Autorin zeigt auf, wie man in sechs Schritten zu einer fundierten Entscheidung kommt, die sowohl rational als auch emotional / in¬tuitiv basiert ist. Dahm nennt dies eine "Kopf-Bauch-Allianz", die ver¬hindert, dass ge¬troffene Ent-scheidungen doch nicht umgesetzt werden, da sie entweder gegen die eigene in¬nere Stimme oder gegen den eigenen Verstand gehen. Weiterhin zeigt Johanna Dahm in ihrem Buch, wie man echte Team-Entscheidungen treffen kann, die tatsächlich von allen getragen werden.

"Die Deutschen sind ohnehin keine Entscheidungs-Weltmeister – aber die Corona-Krise hat bei vielen Menschen und Unternehmen zu einer regelrechten Schockstarre geführt", sagt Dr. Dahm. "Mit meinem Buch möchte ich ihnen ihre Entscheidungsfähigkeit zurückgeben und sie damit befähigen, dem Druck der aktuellen Situation besser standhalten zu können."

Das Buch erscheint am 31. März 2021 im Springer Verlag. Es ist für 24,99 € als Soft-Cover und für 19,99 € als E-Book erhältlich unter https://www.springer.com/de/book/9783662623749 und überall, wo es Bücher gibt.

Über Dr. Johanna Dahm
Johanna Dahm berät und begleitet als Entscheidungs-Expertin Unternehmen und Individuen durch Krisen und Wandel. Zudem ist sie als Autorin, Rednerin und Investorin tätig. Seit über 20 Jahren forscht Johanna Dahm im Bereich Kompetenz- und Entscheidungsmanagement, um Effizienz und Leistung in Organisationen sicher zu stellen und Menschen in ihren persönlichen Erfolgsfaktoren zu unterstützen. Zu ihren Kunden gehören Unternehmen der Gesundheits-, Telekommunikations- und IT-Branche sowie Start-ups und Mittelständler.

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Dr Dahm Talent Management I Nachfolgeplanung

Lindenallee 13
53173 Bonn
Deutschland
Telefon: 01754627574
Homepage: http://www.drjohannadahm.com

Ansprechpartner(in):
Johanna Dahm
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Dr. Johanna Dahm, MBA navigiert seit 2001 Unternehmen und Führungskräfte durch Krisen und Wandel. Bereits während der Dotcom-Blase, Finanz- und Euro-Krise, Währungs- und Gesundheits-Reform und jüngst des Fachkräftemangelmangels unterstützte sie durch Entscheidungsfindung, Krisen- und Talentmanagement sowie Nachfolgeprozesse in der Konsolidierung und Sanierung von Firmen. Ihr Appell: Gute Entscheidungen, Selbstführung und klare Kommunikation sind das Skillset einer guten Führung. Johanna Dahm agiert in Change Management Beratung, auf der Bühne und an Hochschulen. Best Practice und Praxistransfer haben dabei Priorität. Sie hat in Köln promoviert, in St. Gallen 2 Business Coaching Ausbildungen, trägt mehrere internationale Leadership Awards. Vor der Gründung ihres eigenen Unternehmens hatte sie selbst globale Personal- und Führungsverantwortung in Beratungs- und Industrieunternehmen. Bereits da lebte sie den Leadership Agility Ansatz vor, den sie heute im Mittelstand implementiert, an Hochschulen lehrt und in der eigenen Akademie an junge Berater und StartUp Unternehmer weitergibt.

Informationen sind erhältlich bei:

Dr Dahm Talent Management I Nachfolgeplanung
Lindenallee 13
53173 Bonn
kontakt@drjohannadahm.com
01754627574
http://www.drjohannadahm.com
21 Besucher, davon 1 Aufrufe heute