Marian Gerster startet als Director bei Saxenhammer & Co. – Sektorexperte für Marketing & Media

  • Aktualisiert vor2 Jahren 
  • 3Minuten Lesezeit
  • 465Wörter
  • 285Leser

Schwergewicht im M&A Marketing

Saxenhammer & Co. hat heute die Ernennung von Marian Gerster als Director bekannt gegeben. In dieser Rolle verantwortet er die Sektoren Marketing & Media. Gerster erweitert damit das digitale und sektorspezifische Knowhow und soll so für Wachstum sorgen. Zuvor hatte er über 3 Jahre lang die Marketingaktivitäten der FinTech Plattform Carl geleitet. Felix Engelhardt, seit März diesen Jahres Managing Director bei Saxenhammer & Co., hat damit eine erste Schlüsselperson für die neue Business Unit gewinnen können.

Nach über 3 erfolgreichen Jahren in denen Marian Gerster das starke Wachstum und den Aufbau einer Abteilung im Bereich Marketing, Growth und Business Intelligence als Teil des Management-Teams bei Carl verantwortet hat, kommt er zu Saxenhammer & Co. Weitere Erfahrung bringt er aus Media Beratungsprojekten in einer Schweizer Boutique-Unternehmensberatung und in der Beratung von C-Level-Kunden zu ihrer Marketingstrategie bei Google im EMEA-Headquarter mit. Darüber hinaus sammelte er internationale Erfahrung bei verschiedenen Stationen in Südafrika, Brasilien, Irland und Portugal.

"Marian Gerster ist ein Schwergewicht im M&A Marketing. Mit ihm gewinnen wir echtes digitales Knowhow und können dieses für M&A Transaktionen im deutschen Mittelstand nutzen. So können wir unseren Kunden eine noch tiefergreifende Expertise anbieten.", so Engelhardt. Als Director verantwortet Gerster außerdem die Themen Marketing, Brand und Business Intelligence in der neuen Digital Business Unit und ergänzt durch die digitale Expertise den klassischen Beratungsansatz von Saxenhammer & Co..

Christian Saxenhammer, Eigentümer der Boutique: "Ich freue mich mit Marian Gerster einen Experten im Bereich Marketing & Media für Saxenhammer & Co. gewonnen zu haben und blicke durch den extrem positiven Start der neuen Business Unit auf eine spannende Wachstumsphase von Saxenhammer & Co.."

"Nach über 3 Jahren in einem Berliner FinTech freue ich mich sehr, Teil eines sehr dynamischen Teams in einer führenden Boutique Investment Bank mit internationalem Profil zu werden.", sagt Gerster. Die Sektoren Marketing & Media entwickeln sich durch den Makrotrend Digitalisierung und bereits bestehendem Konsolidierungsdruck zu einem der aktivsten M&A Märkte. Ich freue mich meine Erfahrung im ausgezeichneten Team von Saxenhammer & Co. und bei Kundenprojekten einzubringen und bin davon überzeugt, dass Saxenhammer & Co. auf eine wachstumsgeprägte Zeit blickt.

Über Saxenhammer & Co.:
Saxenhammer & Co. ist eine führende Boutique Investmentbank mit den Beratungsschwerpunkten M&A, Special Situations M&A und finanzielle Restrukturierung sowie Kapitalbeschaffung und M&A für junge, technologieorientierte Unternehmen in Deutschland und Kontinentaleuropa.

Die Erfolgsbilanz des Unternehmens umfasst die Durchführung von über 230 erfolgreich abgeschlossenen Transaktionen in allen wesentlichen Branchen. Daneben hat Saxenhammer & Co., als exklusiver deutscher Partner des internationalen Netzwerks CDI Global, durch den Verbund renommierter M&A-Boutiquen in 35 Ländern eine globale Reichweite sowie Vertretung in allen Wirtschaftszentren der Welt und ist somit auch bei grenzüberschreitenden Transaktionen bestens positioniert.

Weitere Informationen unter: https://saxenhammer-co.com/de/

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Bettertrust GmbH für Ankorstore

Luisenstr. 40
10117 Berlin
Deutschland
Telefon: +49 30 340601080
Homepage: https://www.bettertrust.de/

Avatar Ansprechpartner(in): Sebastian Here
Herausgeber-Profil öffnen

Firmenprofil:

Über Ankorstore:
Ankorstore ist Europas führender B2B-Digitalmarktplatz und erleichtert die Verbindung von Marken, Herstellern und dem unabhängigen Einzelhandel. Die Plattform ist spezialisiert auf die Bereiche Lebensmittel, Schönheitspflege, Haushaltswaren und Konfektion, und vereint mittlerweile mehr als 1000 Marken und 10.000 Einzelhändler.

Bereits wenige Wochen nach der Gründung im November 2019 von Pierre-Louis Lacoste, Nicolas d'Audiffret, Nicolas Cohen und Mathieu Alengrin erhielt das Startup ein Investitionsvolumen in Höhe von 6 Millionen Euro von den renommierten Investoren Global Founders Capital (GFC), Alven und Aglae Ventures. Neben dem Heimatmarkt Frankreich ist Ankorstore derzeit in Spanien, Belgien, Österreich und Deutschland aktiv.

Informationen sind erhältlich bei:

Bettertrust GmbH für Ankorstore
Luisenstr. 40
10117 Berlin
s.here@bettertrust.de
+49 30 340601080
https://www.bettertrust.de/