Wenn im Alter der Hausverkauf erforderlich wird

Die Mitarbeiter der WAV Immobilien Reuschenbach GmbH beraten Senioren über ihre Möglichkeiten

Für manche Eigentümer stellt ihr Haus im Alter eine Herausforderung dar. Die Gründe dafür sind unterschiedlich – das Treppensteigen fällt schwer, die Gartenarbeit ist durch körperliche Gegebenheiten nicht mehr zu bewältigen oder es stehen größere Modernisierungs- oder Sanierungsmaßnahmen an, die auf eigene Faust nicht mehr durchgeführt werden können.

"Gerade für alleinstehende Eigentümer oder Paare ohne Kinder lohnt es sich dann, über einen Hausverkauf nachzudenken", meint René Reuschenbach. Er ist Geschäftsführer der WAV Reuschenbach Immobilien GmbH mit Sitz in Bornheim.

Entscheiden sich die Eigentümer schlussendlich dazu, ihr Haus aus Altersgründen zu verkaufen, sind René Reuschenbach und seine Mitarbeiter zur Stelle. Sie finden unter anderem den Hauswert heraus, legen einen angemessenen Verkaufspreis fest und finden zügig einen geeigneten Käufer, der einen attraktiven Preis für das Haus zahlt.

Darüber hinaus begeben sich die erfahrenen Makler auf Wunsch auf die Suche nach einer neuen Immobilie. Dabei prüfen sie vorab, dass diese den veränderten Lebensansprüchen der Eigentümer gerecht wird und zum Beispiel barrierefrei ist und zentral liegt. "Ich habe die Erfahrung gemacht, dass viele Senioren möglichst lange eigenständig und selbstbestimmt in ihren eigenen vier Wänden leben und ihren Alltag meistern möchten", erklärt René Reuschenbach. Manche Senioren möchten aber auch in eine Wohnanlage für betreutes Wohnen oder in ein Seniorenwohnheim ziehen.

"Uns ist es wichtig, dass wir vor dem Hausverkauf die beste Option für die Eigentümer finden", erklärt René Reuschenbach, dessen Unternehmen sowohl in der Region Köln/Bonn als auch im Rhein-Erft-Kreis sowie im Rhein-Sieg-Kreis aktiv ist, "deshalb finden wir in einem Gespräch heraus, was der Eigentümer genau möchte".

Eigentümer, die Interesse an einem kostenlosen und unverbindlichen Beratungsgespräch zum Thema haben, können die Makler der WAV Immobilien Reuschenbach GmbH unter der Rufnummer 02236/885 850 erreichen.

Mehr Informationen zum Thema sowie Wissenswertes zu Haus verkaufen in Bornheim , Haus verkaufen in Brühl und mehr finden Interessierte auf https://www.wav-immo.de/

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

WAV Immobilien Reuschenbach GmbH IVD

Am Zidderwald 3
53332 Bornheim
Deutschland
Telefon: 02227 - 90 92 84
Homepage: https://www.wav-immo.de/

Ansprechpartner(in):
René Reuschenbach
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Die WAV Immobilien Reuschenbach GmbH wurde 1982 gegründet und hat Niederlassungen in Bornheim, Brühl und Wesseling. Das Haupttätigkeitsfeld liegt in dem Verkauf und der Vermietung von Wohnimmobilien und Kapitalanlagen. Das Unternehmen ist Mitglied der Kölner Immobilienbörse sowie dem Immobilienverband Deutschland und unterstreicht dadurch seinen hohen Anspruch an Beratungsqualität und Seriosität. Darüber hinaus ist WAV-Geschäftsführer René Reuschenbach auch Regionaldirektor des Bundesverbandes für die Immobilienwirtschaft (BVFI) und setzt sich als solcher für die Belange der Immobilienwirtschaft ein.

Informationen sind erhältlich bei:

wavepoint GmbH & Co. KG
Josefstraße 10
51377 Leverkusen
info@wavepoint.de
0214 / 7079011
https://www.wavepoint.de/
5 Besucher, davon 1 Aufrufe heute