Neu! Der DigiKompetenz Podcast – Out of the Box into the Future!

Neuer Podcast um Zukunftsskills, Digitalisierung und Lernen für die Zukunft: Die Menschen hinter den Begriffen!

i40.de startet neuen Podcast rund um Digitale Kompetenzentwicklung, Digital Mindset, Lernkultur, Data Literacy, Digitale Transformation und Industrie 4.0.

Gemeinsam mit den beiden Moderatoren, Philipp Ramin, CEO und Gründer des Edtech- und Schulungsunternehmens Innovationszentrum für Industrie 4.0 und Anne Koark, die aus den Medien bekannte gebürtige Britin, die mit dem Lady Business Award und den Sonderpreis beim Großen Preis des Mittelstands ausgezeichnet wurde, plaudern spannende Persönlichkeiten aus der Wirtschaft, der Forschung und aus Institutionen rund um Digitale Kompetenzentwicklung. In lockeren Gesprächen, die mit einer Prise britischen Humors versehen sind, geht es nicht nur um trockene Fachinhalte, sondern lernt man auch die Menschen hinter den vielen Begriffen kennen. Es werden verschiedene Aspekte des digitalen Mindsets und Stellschrauben für zukunftssicheres Lernen beleuchtet, aber auch Einblicke in echte Use Cases, Umsetzungsphilosophien und persönliche Einstellungen gewährt.  Out of the box into the future! 

"Aus unseren Projekten der letzten sieben Jahre, mit auf Unternehmen zugeschnittenen Lernanwendungen und Technologien in 14 Ländern weltweit, haben wir eine Menge darüber gelernt, wieviel Innovationskraft und Pioniergeist in vielen Unternehmen schlummert. Von diesen Erfolgen aber auch den Schwierigkeiten wird in der breiten Öffentlichkeit normalerweise wenige Kenntnis genommen, ebenso wie von den vielen neuen Erkenntnissen aus der Forschung. Mit dem DigiKompetenz Podcast wollen wir die Möglichkeit bieten, dass man von denjenigen lernen kann, die mit großer Überzeugung und kontinuierlich in diesem Bereich aktiv sind. Ganz bewusst kommen nicht nur Gäste aus Unternehmen zu Wort, sondern aus verschiedenen Bereichen, die sich mit den Themen der Datenkompetenz und Future Skills beschäftigen. Es ist Zeit, um voneinander zu lernen! " so Philipp Ramin, CEO und Gründer von i40.de

 "Was für eine Vielfalt an sehr spannenden Menschen haben wir bislang in den Podcast-Aufnahmen kennenlernen dürfen, die uns nicht nur fachliche Einblicke erlaubt haben, sondern auch von ihren Inspirationen und Ausgleichsmöglichkeiten erzählt haben. Man verbindet nicht unbedingt Humor mit Digitalisierung, aber ich musste wirklich ein paar Male richtig lachen – und das will etwas heißen, für eine gebürtige Britin. Und man errät nie, wer im Gespräch "Nicht daddeln in Meetings" gesagt haben könnte. " so Anne Koark.

Unsere Gäste in den beiden ersten Folgen Nils Stamm, Chief Digital Officer, Deutsche Telekom (Folge 1) und Simone Kaucher, Charlotte Karpenchuk, Deutscher Volkshochschul-Verband e.V. und Joachim Rattinger, Bayerischer Volkshochschulverband e.V. (Folge 2)

Es folgen weitere spannende Gäste.  Die neuen Podcast-Folgen erscheinen jede Woche jeweils freitags um 14 Uhr.

Zu hören bei allen gängigen Podcast-Kanälen: DigiKompetenz Podcast

#digikompetenzpodcast #digikompetenz 
 

* * * * *

Publiziert durch connektar.de.

Veröffentlicht von:

Innovationszentrum für Industrie 4.0 GmbH & Co. KG

Franz-Mayer-Str. 1
93053 Regensburg
Deutschland
Telefon: +49 941 4629778
Homepage: http://www.i40.de

Ansprechpartner(in):
Anne Koark
Pressefach öffnen

Firmenprofil:

Über das Innovationszentrum Industrie 4.0 GmbH & Co. KG
Mit über 150.000 Lernenden, mehr als 50 Themengebieten und Lerninhalten in 8 Sprachen und in
14 Ländern weltweit, ist das Innovationszentrum für Industrie 4.0 der führende internationale Edutech Anbieter für die digitale Transformation und Industrie 4.0. Das Team des Innovationszentrums entwickelt für Unternehmen in Branchen wie Automotive, Banking, Telekommunikation oder dem Maschinenbau, individuelle Qualifizierungslösungen. Dazu gehören zielgruppenspezifische Weiterbildungscurricula, Lernstrategien für lebenslanges Lernen sowie AR/VR ¬Lösungen, E-Learnings und komplette digitale Online¬Lernsysteme für alle Mitarbeitergruppen und Führungskräfte. Hinter dem Innovationszentrum für Industrie 4.0 steht ein interdisziplinäres und internationales Expertenteam für den Kompetenzaufbau im digitalen Zeitalter. Diese Struktur erlaubt einen ganzheitlichen Digitalisierungsblick. Nicht allein Technologie steht im Mittelpunkt, sondern ebenso Fragestellungen der Organisation, der Prozesse, des Geschäftsmodells sowie der Unternehmenskultur und Führung.
www.i40.de

Über Deutsche Telekom
Die Telekom Deutschland bietet ihren Privat- und Geschäftskunden alles aus einer Hand. Das operative Segment Deutschland umfasst sämtliche Aktivitäten des Festnetz- und Mobilfunk-Geschäfts in Deutschland. Darüber hinaus erbringt es Telekommunikationsvorleistungen für andere Konzern-Segmente und Wettbewerber. Die Anstrengungen der Telekom für den Netzausbau in Deutschland lohnen sich. In Deutschland sind sie weiterhin souveräner Marktführer, sowohl bei den Festnetz- als auch bei den Mobilfunk-Umsätzen. Die Basis für unseren Erfolg sind ihre leistungsfähigen Netze. Sie begeistern ihre Kunden mit einer ausgezeichneten Netzqualität sowie einem breiten Produkt-Portfolio und exzellentem Service. Für ihr konvergentes Produkt "MagentaEINS", die Kombination von Festnetz, Mobilfunk und TV, haben sich bereits mehr als 4,7 Millionen Kunden entschieden.
www.telekom.de

Über den Hanser Verlag
Der Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG (Hanser Verlag) ist eines der wenigen mittelständischen Verlagsunternehmen im deutschsprachigen Raum, die sich noch im Besitz der Gründerfamilie befinden. Hanser, das sind mehrere, verschiedenartige Verlage: ein renommierter Literatur- und Kinderbuchverlag und ein bedeutender industrienaher Fachverlag. Das Profil geht auf das verlegerische Credo von Carl Hanser zurück. Als er seinen Verlag 1928 gründete, waren es von Anfang an zwei unternehmerische Zielsetzungen: ein literarischer Verlag mit hohem Anspruch und ein technischer Fachverlag mit industriellem Praxisbezug. Der Carl Hanser Verlag GmbH & Co. KG erhielt das undotierte Gütesiegel des Deutschen Verlagspreises 2020.
www.hanser.de

Informationen sind erhältlich bei:

Innovationszentrum für Industrie 4.0 GmbH & Co. KG
Frau Anne Koark
Franz-Mayer-Str. 1
93053 Regensburg

fon ..: +49 941 4629778
email : anne.k@i40.de
34 Besucher, davon 1 Aufrufe heute